Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf und Versand durch Good Buy Music. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Menge:1
EUR 5,88 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 5,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: heidiqui
In den Einkaufswagen
EUR 6,05
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: DER BAUM
In den Einkaufswagen
EUR 6,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: SellerHit Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

10 Fragen an den Dalai Lama

4.4 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 5,88
EUR 5,88 EUR 0,87
Verkauf und Versand durch Good Buy Music. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • 10 Fragen an den Dalai Lama
  • +
  • Samsara - Geist und Leidenschaft
  • +
  • Kundun - Arthaus Collection
Gesamtpreis: EUR 36,32
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Dalai Lama
  • Regisseur(e): Rick Ray
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 22. September 2008
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00197WUCY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.495 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wie soll man der Gewalt friedlich entgegentreten? Weshalb sind die Armen glücklicher als die Reichen? Muss eine Gesellschaft ihre Traditionen brechen, um vorwärts zu kommen? Dies sind einige Fragestellungen, welche der Filmemacher Rick Ray seiner Heiligkeit Dalai Lama aufgibt. Er fährt nach Indien um für eine US-Firma ein Reisevideo zu drehen. Dafür sollte er im Gegenzug statt Geld ein Interview mit dem Dalai Lama bekommen. Letztendlich musste er sich selber um den Termin kümmern. Er sollte in drei Monaten auf den Dalai Lama treffen und ihm werden 10 Fragen gestattet. Ray überprüft die grundsätzlichsten Zeitfragen, indem er seine persönlichen Reisebeobachtungen mit den Weisheiten des Dalai Lamas vermengt. Ebenso beinhaltet der Film Bildmaterial, darunter seltene historischen Aufnahmen mit versteckter Kamera aus dem Tibet. Teils Biographie, teils Philosophie, teils Abenteuer und teils Politik übermittelt 10 Fragen an den Dalai Lama mehr als Geschichte und mehr als Antworten - er öffnet das Fenster zum Herz eines inspirierenden Mannes.

Movieman.de

Seit vielen Jahren reist Dokumentarfilmer Rick Ray nun schon um die Welt und filmt Portraits über Länder und Kulturen. Einen Höhepunkt seiner Karriere und Reisen stellt die Audienz beim Dalai Lama in Tibet dar. In einer lockeren Unterhaltung, die von Bildern aus Tibet, China und Indien begleitet wird, erfährt der Zuschauer wesentlich mehr als nur Antworten auf zehn Fragen. Der Buddhismus und seine Prinzipien, die Reisen des Dalai Lamas und die Politik Chinas sind nur einige der Punkte, um die es in den Ausflügen, die um die tatsächliche Audienz gruppiert werden, geht. Vor allem der berühmte Humor "Seiner Heiterkeit" wird in der Produktion deutlich. So gestaltet sich der Film nicht nur als ernsthaft und philosophisch, sondern zu großen Teilen vor allem als sehr amüsant und unterhaltsam. Fazit Lehrreich und sehr humorvoll zugleich!

Moviemans Kommentar zur DVD: Der Dokumentarfilm in 4:3 hat mit Artefakten und einer leicht schwächelnden Schärfedarstellung zu kämpfen. da es aber auf die Inhalte ankommt, ist die etwas schwache Form des Ganzen nebensächlich. Akustsisch steht Verständlichkeit und Harmonie im Vordergrund. Die Mischung aus Sprecherkommentaren, Interviews, Musik und Umgebunsgsatmo funktioniert eingängig. Zum Film kommen Interviews, Featurettes und der Trailer.

Bild: Da es sich um dokumentarisches Material handelt, ergeben sich die Bildwerte relativ wechselhaft und lichtabhängig. Kompressionsprobleme wie Mattscheibeneffekte oder das Zittern von Linien bleiben nicht aus (Schrift auf Karte, 00:20:48). Außerdem findet sich historisches Archivmaterial in schwarzweiß eingeflochten (00:29:17), das natürlich mit altersbedingtem Rauschen und Kratzern zu kämpfen hat. Dennoch kann man als positiven Punkt die Farbintensität nennen, die vor allem natürliche Töne authentisch nachzeichnet, wenn auch Hautfarben häufig übersättigt darstellt. Footagematerial aus dem Tagesablauf des Dalai Lamas wiederum präsentiert sich stark von Rauschen und einer schwachen Schärfezeichnung gekennzeichnet (00:37:45). Diese technischen Probleme werden die Zuschauer aber kaum stören, da die Produktion inhaltliche Gesichtspunkte deutlich über die Form stellt.

Ton: Das akustische Material der DVD mischt eine Sprecherstimme mit Interviewsignalen. Musik und Umgebungsgeräusche fließen eher sanft untermalend in den Gesamtkontext ein und werden dementsprechend auch nicht sonderlich ausgestellt. Die Mischung verliert nie das Gefühl für das rechte Maß. Deutlichkeit der Sprachsignale steht im Vordergrund und wird durchgehend gewährleistet.

Extras: Das Bonusmaterial setzt sich zusammen aus dem Trailer zum Film (2:34 Min.) Interviews mit Tenzin Geyche Tethong (10:07 Min.) und Rick Ray (10:18 Min.) sowie folgenden Featurettes: "Bodhgaya" (3:33 Min.), "Der Jainismus" (4:14 Min.), "Gang durchs Feuer" (2:23 Min.) "Im Kloster" (1:26 Min.), "Der Throatsinger" (0:50 Min.) und "Himalaya-Reise" (4:56 Min.). --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Auf der DVD findet sich ein Interview mit dem Dalai Lama und einen Hintergrundbericht über die Institution des Dalai Lama und die Geschichte des aktuellen 14ten .
Wie kann Leben gelingen ? Darüber gibt es eine Fülle von Büchern. Dies ist auch Thema dieser DVD.

Keines davon muss man lesen, man muss nur den Film ansehen, genau den Dalai Lama betrachten und dann weiss man, wie Leben gelingt:

a) völlig unprätentiös- er selbst

b) sehr gebildet,ohne davon irgend ein Aufsehen zu machen

c) dem Gast zugewandt, der ihm begegnet. Wenn eine Ebene der Verständigung da ist, spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Präsidenten oder einen kleinen Mönch handelt oder eine alte Frau oder wen auch immer

d) ein Leben hoher Selbstdisziplin führend, den Tag sehr früh beginnen und jeden Tag ausreichend Zeit der eigenen Schulung- der Reinigung des Geistes widmen

e) Persönliche Vorlieben zugunsten der Anforderungen des Amtes völlig zurückstellen können.

f) eine kindliche Neugierde an Menschen und Dingen und Verhältnissen

g) eine ansteckende Lebensfreude

h) Erklärungen zur Welt, die hoch differenziert sein können, wenn die Gelegenheit da ist, aber auch sehr griffig und nachvollziehbar, je nachdem, was das jeweilige Gegenüber braucht

i) ein Mensch, der frei ist, nicht anhaftet, auch nicht an Konventionen, auch nicht an Unfehlbarkeit, auch nicht an andere überragender Stellung

Über den Dalai Lama weiss man, dass es nicht einen gibt, der eine Rolle spielt und einen, wie er "wirklich" ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die DVD ist einfach klasse.
Sehr schöne tibetische und indische Landschaftsbilder, wunderschöne Menschen(selbst Menschen, die in großer Armut leben zaubern ein strahlendes-vom Herzen kommendes Lächeln ins Gesicht. Dieses Lächeln ist sehr ansteckend.
Die Biographie des Dalai Lama mit Originalbildern, aus seiner Kindheit, seiner Jugend bis in die heutige Zeit.
Das Leiden der Tibeter durch die chinesische Regierung.
10 Fragen an den Dalai Lama, die er mit Witz und Weisheit beantwortet.
Dem Dalai Lama wird ein wenig sein Geheimnis genommen, warum er so beliebt ist.
Es ist seine Spontanität, sein Nicht-Haften an religiösen Ritualen, Mitgefühl, Toleranz, seine Fähigkeit selbst die zu lieben-die ihm Bösen wollen und seine unvergleichliche Art Witz und Weisheit gleichzeitig zu vermitteln.

Religion sollte nicht eine Pflicht sein. Sie soll den Menschen Freude bereiten. Der Dalai Lama hat dies verstanden und praktiziert diese Freude...ja, er gibt diese Freude an uns weiter.
Die DVD wird einen nicht tiefe buddhistische Erkenntnisse vermitteln.
Sie öffnet unser Herz für alle Menschen.
Um das zu verstehen braucht es keiner tiefgreifende Lehre, sondern einfach nur ein Lächeln.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich kann "hansalberts" nur zustimmen - ein wunderbarer Film, erst gestern gesehen und noch in guter Erinnerung! Gerade für "Neueinsteiger" ein sehr inspirierender und einfühlsamer Film in die Geschichte Tibets und des 14. Dalai Lama Tenzin Gyatso. Der einzige Wermutstropfen sind die 10 Fragen selbst, die dem Dalai Lama gestellt werden. Hier hätte ich mir etwas mehr Tiefe erwartet.

Ein ganz besonderer Tip für Dalai Lama Fans:

Demnächst gibt es einen weiteren Dalai Lama Film, der Ende Oktober in die Kinos kommt: DALAI LAMA RENAISSANCE - und was ich hierüber bereits auf der offiziellen Website zum Film gelesen habe, erwarte ich mir gerade in dieser Richtung etwas mehr Tiefe (siehe: dalailamafilm. de).

Dennoch, wie mein Vorgänger geschrieben hat:
"Dieser Mensch verdient mit seinen vermittelnden Werten mehr weltweite Beachtung vor allem für den vorhandenen Tibet/China Konflikt mehr Unterstützung für sein Volk."
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Meine Bewertung bezieht sich nicht auf den Film selbst,

sondern auf den

- endlosen
- nicht zu überspringenden
- (Entschuldigung) schwachsinnigen

Vorspann der Sekte AscotLife, die diese DVD herausgegeben hat.

Ich habe den Vorspann abgebrochen ohne den Film anzuschauen.

Ich werde sehen, wo ich den Film von einem anderen Produzenten bekommen kann.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Hatte mir den Film schon vorher in der Bücherei ausgeliehen. Beindruckende Bilder und intensive Stimmung und faszinierendes Interview. Guter Zusammenschnitt der Geschichte und der aktuellen Situation in Tibet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
War ein Geschenk und kam sehr gut an, da mein bester Freund sehr viel gemein hat mit dem Buddhismus und ich ihn oft beneide um seine "Ruhe"...da ich es noch nicht so abstellen kann mich über Ungerechtigkeiten aufzuregen oder immer noch versuche Dinge zu ändern die ich nicht ändern kann, was im Endeffekt nur mir schadet.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden