Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch lobigo und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der 1. Ritter [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von blomkvist1
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand in der Regel innerhalb von zwei Werktagen im Luftpolsterumschlag mit Rechnung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,12
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,39
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Der 1. Ritter [Blu-ray]

3.9 von 5 Sternen 67 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 9,10
EUR 5,99 EUR 3,52
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch lobigo und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Der 1. Ritter [Blu-ray]
  • +
  • Ritter aus Leidenschaft [Blu-ray]
  • +
  • Die Maske des Zorro [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 27,08
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Richard Gere, Sean Connery, Julia Ormond, Ben Cross
  • Regisseur(e): Jerry Zucker
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (Dolby TrueHD 5.1), Englisch (Dolby TrueHD 5.1), Spanisch (Dolby TrueHD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 9. Mai 2008
  • Produktionsjahr: 1995
  • Spieldauer: 134 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 67 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0015WNYVY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.603 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Camelot: König Artus' Tafelrunde ist erschüttert und zum Kampf gerüstet: der machtgierige und von Haß getriebene Fürst Malagant hat die schöne Braut des Königs überfallen und entführt. Seine heimtückischen Schergen haben ganze Arbeit geleistet. Das Reich ist in höchster Gefahr! Doch Artus uns seine kühnen Ritter greifen durch - unterstützt vom jungen Lanzelot, dem unerschrockenen Draufgänger, der weder Tod noch Teufel fürchtet. Er wird Artus' erster und bester Ritter - aber auch ein Favorit für die Braut des Königs...

Amazon.de

1995 had already seen the box-office success of sword-wielding heroes in Rob Roy and Braveheart when along came this glossy revision of the Arthurian legend, in which Lady Guinevere (Julia Ormond) is torn between her love for the noble King Arthur (Sean Connery) and the passionate knight Sir Lancelot (Richard Gere). As the story opens, Guinevere's lands are under attack by the evil knight Malagant (Ben Cross), and she must choose between marriage to Arthur and the security of Camelot, or encouraging the affections of Lancelot, who has heroically rescued her from a potentially lethal attack. Anyone looking for meticulous medieval authenticity won't find it here, but director Jerry Zucker (Ghost) keeps the action moving with exuberant spirit and glorious production values. Even if you don't completely believe Richard Gere as a somewhat too-contemporary Lancelot, the performances of Ormond and especially Connery are effortlessly appealing. --Jeff Shannon

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Produkt: DVD (1 Stück) / Qualität gut / Herausgeber: Sony Pictures Home Entertainment / ASIN: B00004RYBV
Filmtitel: Der 1. Ritter (First Knight). Herstellungsland: USA. Premiere: 1995
Mit: Richard Gere, Sean Connery, Julia Ormond, Ben Cross, John Gielgud u. A. Regie: Jerry Zucker. Musik: Jerry Goldsmith
Bild: gut / Farbe / Breitbildformat. Sprache: englisch. Synchronisation: deutsch. Untertitel: deutsch, englisch u. a. Filmlänge: 128 Minuten (Originallänge)
Genre: Historienfilm > Legendenfilm > Historienabenteuer > Historienaction
Specials: keine
Sehenswerter Abenteuerfilm. Kein historisches Tatsachenspektakel, kein Schlachtengemälde a la Braveheart, sondern ein flotter, historischer Actionfilm mit hohem Romantikfaktor. Gutgelaunte und sympathische Schauspieler. Richard Gere als tapferer Ritter, Sean Connery als weiser König, Julia Ormond als anmutiges Objekt der Begierde. Kostüme, Kulissen, Locations sind originell und liebevoll, Schnitt und Handlungsablauf zügig. Jerry Goldsmith überbietet sich einmal mehr in seinen symphonischen Innovationen, worin er wiederholt beweist, dass er einer der besten Filmkomponisten der Filmgeschichte war und bleiben wird. Seine Musik in diesem Film ist sehr hörenswert.
Die Kampfszenen sind allesamt sehr gekonnt in Szene gesetzt, die Dramatik ist überzeugend und aufregend. Der Film ist niemals langweilig.
Mladen Kosar
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Pittiplatsch TOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. August 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Gut, der Film ist auf der Blu Ray nicht der absolute Brüller.
Da hätte man, vorausgesetzt man hätte es auch gewollt, weitaus mehr herausholen können.

Die Story ist hinlänglich bekannt,

Ein guter Richard Gere, der im Dialog mit Sean Connery zu Höchstform aufläuft.
Das ist es, was ich sehen wollte.
Julia Ormond, tut mir leid, ist leider überhaupt nicht überzeugend in ihrer Rolle.

Der Soundtrack bedarf einer gesonderten Erwähnung. Grandios!!!
Hier hat Jerry Goldsmith eine richtig gute Arbeit abgeliefert. Ich könnte mir die Musik auch stundenlang
ohne Betrachtung des Film's anhören.

Fazit:

Film 5 Sterne. Umsetzung auf Blu Ray nur 4.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ach ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie mag ich diese Hollywood-Mainstream-Artus-Adaption.
Natürlich haben die Kritiker hier schon Recht. Der ursprüngliche Sagenstoff, der sich in den zahlreichen höfischen Romanen des Hohen Mittelalters findet - auf deutscher Seite "Erec", "Lanzelet", "Parzival" und v. a. - wird hier zurechtgestutzt, zurechtgebogen, teilw. völlig aufgegeben zugunsten einer echten Hollywood-Ritter-Schnulze.
Wie sollte man aber dieses "Zurechtbiegen" von Literatur bewerten.
Zunächsteinmal ist es wichtig, dass hier Sagenstoff verfilmt wird und keine historischen Fakten! Dass also die Ritter der Tafelrunde teilweise wie moderne Soapdarsteller oder Sunnyboys aussehen, kann man akzeptieren, immerhin werden sie in den Sagen ähnlich beschrieben. Hinzukommt allerdings, dass auch unterm Volk die Frisuren ebenso perfekt wie die Arbeitskleidung sitzen. Von Schmutz und Armut, Krankheit, Pest etc. kann also ebensowenig die Rede sein, wie von feudalherrschaftlicher Ausbeutung der Bauern, wie das im Mittelalter Gang und Gebe war. Der Film zeigt also definitiv keine historische Realität; aber wie ich ja schon erwähnte, das lag wohl kaum in der Absicht des Regisseurs.
Kulisse und Kostüme kann man also mal so gerade noch akzeptieren wenn man mal von dem disneylandartigen Camelot absieht.
Das "Zurechtbiegen" des literarischen Stoffes halte ich schon für fragwürdiger; aber auch hier sollte man den Machern des Filmes Freiheiten einräumen. Da die Artusgeschichte mehr ein Mytos ist, der sich aus unzähligen höfischen Werken des Mittelalters zusammensetzt, ist es, wie ich meine, auch legitim diesen Mytos als Grundlage und Kernidee für etwas Neues zu nehmen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Der Film ist ein Klassiker und echt spannend und unterhaltsam. Man muss jedoch darauf achten, dass Fantasy-Elemente, die man sonst aus Artusfilmen kennt (Drachen, Zauberei,....) hier vollkommen fehlen. Der Stil ist der eines Historienfilms.
Leider ist die Bluray-Umsetzung mittelmäßig bis schlecht, daher die schlechte Bewertung. Das Bild ist körnig, die Farben sind dumpf und gräulich, nicht wirklich, was man von einer Bluray erwartet. Klar, der Film ist schon älter, aber auch bei alten Filmen hat man schon eine bessere Plural-Umsetzung gesehen.
Für Besitzer der DVD zahlt sich die aufrüstung auf Bluray also nicht wirklich aus, auch wenn der Preis so niedrig ist, dass das Preis-Leistung-Verhältnis in Ordnung ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine sehr leidenschaftliche Inszenierung mit Staraufgebot und einer sehr prächtigen Ausstattung. Vor einer eindrucksvollen mittelalterlichen Kulisse nimmt das sehr einfallsreich gestaltete Spielgeschehen um Artus, Lancelot und Guinevere seinen spannenden Verlauf.
Der Spielablauf ist sehr temporeich, mit vielen Höhen und Tiefen ausgestattet - wird in keiner Minute langweilig.
Doch erst durch die geniale Besetzung mit Sean Connery, Richard Gere und Julia Ormond in den Hauptrollen wird dieser Film erst wirklich einzigartig. Alle Darsteller brillieren mit ihren beeindruckenden Darstellungskünsten, verleihen den Charakteren ein besonderes Charisma, eine ganz persönliche Note.
Ein Historien-Abenteuer der Meisterklasse. Romantik und Abenteuer gleichermassen.
Eine grossartige Leistung von Regisseur Jerry Zucker.
Wirklich sehr sehenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden