Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 8,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

1/2 Miete

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Weitere Versionen auf DVD Edition Disks
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
(Nov 01, 2004)
Standard Version
1
EUR 14,20 EUR 8,44
DVD
(Jan 01, 2004)
Standard Version
EUR 19,99

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Stephan Kampwirth, Doris Schretzmayer, Sven Pippig, Alexander Beyer
  • Regisseur(e): Marc Ottiker
  • Komponist: Stefan Giuliani
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 1. November 2004
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: B00064X8D6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.488 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Seine paranoide Freundin findet ein junger Computerhacker tot in der Badewanne. Den Bezug zur Realität verlierend, steigt er in den nächsten Zug, landet in Köln und bricht in eine Wohnung ein, in der er sich als "stiller Mitbewohner" einnistet, der immer dann verschwindet, wenn der eigentliche Mieter auftaucht.

Bonusmaterial:
Kurzfilme von Marc Ottiker; Audiokommentar mit Marc Ottiker, Stephan Kampwirth und Doris Schretzmayer; Soundtrack; Polaroid Show; "Take 14"; Videoclip "Traumdeuter" von Tom Liwa;

VideoMarkt

Der junge Computerfreak Peter lebt davon, sich in Firmencomputer einzuhacken und die geraubten Daten weiter zu verkaufen. Alles geht glatt, bis er eines Tages seine paranoide Freundin tot in der Badewanne seiner Wohnung auffindet und panikartig seine Bleibe verlässt. Er findet sich in Köln wieder, versteckt sich in einem Mietshaus und beginnt, in Wohnungen einzudringen. Er duscht, schläft, arbeitet in fremden Buden und versucht, keine Spuren zu hinterlassen. Nach und nach findet Peter vom virtuellen ins "wahre" Leben zurück.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

19. Februar 2005
Format: DVD
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?