Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
09/Goors Rache ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

09/Goors Rache

5.0 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Statt: EUR 7,99
Jetzt: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,02
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 16. März 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 7,97
EUR 5,99 EUR 3,97
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
21 neu ab EUR 5,99 1 gebraucht ab EUR 3,97

Hinweise und Aktionen


Dragonbound-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • 09/Goors Rache
  • +
  • 10/Herzen aus Finsternis
  • +
  • 08/die Schlacht Um Liluell
Gesamtpreis: EUR 23,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. März 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Europa (Sony Music)
  • ASIN: B006ROBSRC
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.203 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Goors Rache - Neunter Teil der DRAGONBOUND-Saga um eine junge Frau, die in der Parallelwelt Chelandra strandet und einen Rückweg nach Hause sucht.

Inhalt: Lea ist davon überzeugt, dass ihr Drache Faedrak noch lebt und von Goor, dem Herrscher über die Vargonen, gefangen gehalten wird. Doch Telon will Lea keinen Glauben schenken und hat Angst, dass sie blind vor Sorge in eine Falle tappt.

Da taucht ein geheimnisvoller Fremder auf und bietet Lea seine Hilfe an. Gegen Telons Willen starten die beiden eine gefährliche Rettungsaktion und dringen heimlich in Goors Versteck ein. Sie werden bereits erwartet. ...

FORTSETZUNG FOLGT!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Die Schlacht um Liluell ist geschlagen. Die Invasion der Vargonen konnte mit Hilfe der Drachen erfolgreich zurückgeschlagen werden. Doch dann taucht plötzlich ein fremder Mann in Liluell auf und behauptet Lea zu kennen. Bei sich trägt er eine Brosche, von der er behauptet, dass sie Lea vor drei Tagen in einer Taverne verloren hat. Telon und Rodge nehmen ihn sofort gefangen, denn vor drei Tagen war die Schlacht von Liluell in vollem Gange. Als Lea mit dem Gefangenen spricht stellt sie schnell fest, dass er nicht von Chelandra stammt. Die seltsame Brosche, die er mit sich führt, ist ein Transponder, von genau derselben Art wie Lea ihn auch bei sich trägt. Unter vier Augen stellt sich der Fremde als Sergeant Morris vor, der Lea nach Hause bringen soll. Doch Telon und Rodge weigern sich beharrlich die beiden Menschen nach Norland zu begleiten, wo die einzige Möglichkeit besteht durch das Wurmloch auf die Erde zurückzukehren. Da erhält Lea telepathischen Kontakt zu Faedrak, der für tot erklärt wurde. Tatsächlich ist der Drache den Vargonen und ihrem Anführer Goor in die Hände gefallen. Telon glaubt ihr nicht und sperrt sie in ihrer Unterkunft ein. Sergeant Morris wittert die einmalige Gelegenheit schnell und sicher nach Norland zu gelangen. Denn wenn es ihnen gelingen würde den Drachen zu befreien, könnte er Lea und Morris dorthin bringen. Der Sergeant befreit die Drachenprinzessin und gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu Goors Festung. Ein schwerwiegender Fehler, denn Goor ist alles andere als besiegt und sinnt auf Rache ...

Langsam aber sicher nähert sich die fantastische Hörspielserie DRAGONBOUND dem Ende der ersten Staffel. Ob und wie es weitergeht steht leider noch nicht fest.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Amazina am 20. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein atemberaubendes Hörbuch, welches unglaubliche Spannung aufbaut und immer wieder schön ist...... egal wie oft man sich dieses Meisterwerk anhört! Auf alle Fälle zu empfehlen. Man sollte allerdings alle Teile kaufen, da es andernfalls unerträglich ist, wenn man die Geschichte nicht weiterhören kann .... ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Björn am 20. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Spannend, düster, fies und gemein bis zur dramatischen Auflösung: Diese Folge macht Eindruck! Da können sich viele andere Hörspielserien die Zähne dran ausbeissen. In der Intensität gab es bisher wenig... und da die letzten Folgen so lang auf sich warten ließen hatte ich schon damit gerechnet, dass diese die letzte sein könnte!

Qualität der Sprecher, der Musik, des ganzen Sounds ist hervorragend und das Ende erinnert in seiner Dramaturgie an Braveheart! Gor ist ein großartiger Fießling und der perfekte Kontrast zu Lea!

Schade das es nur 5 Punkte gibt...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lenni am 16. März 2012
Format: MP3-Download
Dragonbound ist ein Fantasieabenteuer. Es handelt von euer Frau die in eine andere Welt gelangt und dort auf der einen Seite neue Freunde, sowie eine Beziehung, auf der anderen Seite viele Gefahren vorfindet.
Seit dem erstem Hörspiel habe ich jede einzelne Folge gekauft - ich bin damals davon ausgegangen, dass Folge 8 nicht mehr zu Toppen gewesen wäre, aber ich habe mich anscheinend geirrt.
Folge 9 Goors Rache zwingt den Hörer immer weiter zu hören, die Spannung der kompletten Serie findet in dieser Folge ihren Höhepunkt.
Einige Aspekte des Hörspieles sind allerdings Vorhersehbar, was der Spannung allerdings nicht schadet.

Folge 9 ist vermutlich die vorletzte Folge der Hörspielserie - aktuell sollen 10 Folgen produziert werden.
Einziges Manko an der Downloadversion von Amazon: Es ist um 49 Cent teurer als bei Itunes. (Wer also einen Minnimalbetrag sparen möchte, sollte dort Downloaden.)

Für mich hat sich der Kauf dieser Folge auf jeden Fall gelohnt.

Für Mitglieder die noch keine vorherige Folge der Serie gehört haben: Ich würde abraten mit dieser Folge in die Dragonboundsaga einzusteigen. Kauft euch lieber die ersten Folgen und hört diese. (Meiner Meinung nach sollte man bis einschließlich Folge 3 ohne Probleme einsteigen können. Ab Folge 4 wäre es sinnvoll die Hörspielreihe in der Reihenfolge - so wie sie vorgegeben wird - zu Kaufen.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Hören!
Lenni
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Selbst nachdem die gerechte Sache um Lea herum in Liluell gesiegt hat und das Heer von des Vargonen Goor nicht nur zurückgeschlagen, sondern auch noch bis zur Unkenntlichkeit dezimiert, wurde, steht den Helden keine wirklich Ruhepause ins Haus. Faedrak, der Drachenbegleiter Lea's, gilt als in der Schlacht gefallen, doch ganz so sicher ist das Ableben des Drache nicht. Als Lea einen telepathischen Hilferuf empfängt, wird schnellstens eine Rettungsmission auf die Beine gestellt, welche nur aus Lea und ihrer eigenen Rettungsmission aus unserer Welt besteht.

Die Geschichte nähert sich dem letzten Akt, doch von Happy End und „Alles wird gut!“ ist nicht viel zu spüren. Die Prüfungen, welche Lea hinter sich bringen muss, sind noch lange nicht alle bewältigt und selbst der große Oberbösewicht der Geschichte erhebt nochmals sein reptilisches Haupt. Somit mutet diese Folge zwar schon fast wie ein Ende an, doch die Quest wird erst in der zehnten Episode ihren Abschluss finden.

Die bedrückende Atmosphäre, welche sich mittlerweile aufgebaut hat, bleibt auch in dieser Folge erhalten. Der Tod und das Ende der Freiheit der Menschen von Chelandra steht nach wie vor im Vordergrund und die Prophezeiung, welche das Opfer von Lea voraussagt, hat sich noch nicht bewahrheitet. So ist also jede bedrohliche Situation für Lea eventuell ihr letztes Abenteuer.

Selbst kurz vor dem Ende schwächeln weder Inszenierung, noch Sprecher und Musiker und schon gar nicht das Sounddesign. Jeder sitzt noch genau so fest im Sattel wie 2009, zu Beginn der Serie.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren