Facebook Twitter Pinterest
06/Inkognito ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

06/Inkognito

4.9 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. Januar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 7,97
EUR 1,79 EUR 0,89
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 1,79 4 gebraucht ab EUR 0,89

Hinweise und Aktionen


Dragonbound-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • 06/Inkognito
  • +
  • 05/das Fest der Weihe
  • +
  • 07/Saras Dämonen
Gesamtpreis: EUR 23,91
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. Januar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Europa (Sony Music)
  • ASIN: B004C4IKFM
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.538 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Intro
  2. Die Prophezeiung
  3. Rebecca
  4. Zwei Diebinnen
  5. Das erste Mal
  6. Saras zerstörte Hoffnung
  7. Die Macht des Schwertes
  8. Inkognito
  9. Der gestohlene Ring
  10. Faedraks Abschied
  11. Die beste Kämpferin Sordias
  12. Die Beute
  13. Der Rubin
  14. Das fehlgeschlagene Attentat
  15. Gerüchte
  16. Der Verräter
  17. Verführung
  18. In der Gewalt der Jägerin
  19. Sandrinas Tränen
  20. Metamorphose
  21. Trailer Episode 7 "Saras Dämonen"
  22. Titelsong "Hilde"

Produktbeschreibungen

DRAGONBOUND Episode 06 / Inkognito

Tief in den Wäldern von Liluell kommen Lea und ihre Freunde einer Kriegerin zu Hilfe, die von Vargonen angegriffen wird. Sie ahnen nicht, wen sie da retten: Es handelt sich ausgerechnet um Sandrina, die Jägerin, deren Ziel es ist, Lea aufzuspüren und zu töten.
Sandrina nutzt diese Gelegenheit und erschleicht sich das Vertrauen von Telon – geduldig auf den richtigen Moment wartend, ihren Auftrag zu erfüllen.
Inkognito – Sechster Teil der Dragonbound-Saga um eine junge Frau, die in der Parallelwelt Chelandra strandet und einen Rückweg nach Hause sucht.

Spielzeit: 79 Minuten.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
18
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 19 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Poldis Hörspielseite TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 29. Januar 2011
Format: Audio CD
Erster Eindruck: Verräter in dem engsten Kreise

Lea und ihre Gefährten sind weiter auf dem Weg quer durch Celandra und retten eine einsame Frau vor dem Übergriff der Vargonen. Sie nehmen Sandrina in ihre verschworene Gemeinschaft auf und begleiten sie auf ihrem Weg. Was sie allerdings nicht wissen: Sandrina ist die Jägerin, die beauftragt wurde, Lea zu töten...

Mit Dragonbound erscheint bei Europa eine Serie, die das momentan nicht sonderlich ausgeprägte Genre Fantasy bedient und mit Chelandra eine ganz neue Welt erschaffen hat. Mit Heldin Lea nimmt die Geschichte Bezug auf die heutige Zeit, da sie durch einen Unfall in der magischen Welt gelandet ist. In Episode 6 'Inkognito' ist die Geschichte logischerweise schon recht fortgeschritten, wobei jede Folge eine eigene Handlung erzählt. Hier ist es die Geschichte der Jägerin Sandrina, die sich in die Gruppe um Lea einschleicht, um diese zu töten ' und das ist logischerweise der große Spannungsmoment der Folge und sorgt immer wieder für intensive Situationen. Die Gefahr für Lea ist permanent greifbar und lässt die Folge insgesamt recht spannend wirken. Für sehr gelungen halte ich die Abstecher in Sandrinas Vergangenheit, die die Geschichte der harten Jägerin erzählt und sie so von einem eher eindimensionalen Charakter zu einem lebenden Wesen mit Gefühlen und Handlungsmotiven werden lässt, man lernt sie zu verstehen. Allerdings tritt hier leider der rote Faden der Serie nicht wirklich in der Vordergrund ' die Geschichte ist sehr auf sich selbst beschränkt und bringt den neugierigen Hörer kaum voran. Ansonsten eine gelungene Folge, die mit zahlreichen spannenden Momenten unterhaltsam ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich bin ein großer Drei ??? - Fan und hatte erst gar nicht bemerkt, dass auf dem Hörspiel die Diva einen Hinweis auf diese neue Serie gemacht wurde. Erst später lass ich davon, da ich generell auf Hörspiele stehe, dachte ich mir...hör mal rein.

Ich bin seit der 1ten Minute wie gefesselt und es "ärgert" mich, dass ich in dem Fall auf neue Folgen warten muß. Von all den anderen Hörspielangeboten, ist Dragonbound mit Abstand das beste was ich bisher "gefunden" habe....ich bin auch jetzt schon betrübt, das für die 1.Staffel zunächst mal 10 Folgen geplant sind....und hoffe das noch viele Folgen erscheinen werde...und es viele Fans erreicht hat!!

Zu Folge 6:
Lea und ihre Gefährten sind weiter auf dem Weg quer durch Celandra und retten eine einsame Frau vor dem Übergriff der Vargonen. Sie nehmen Sandrina in ihre verschworene Gemeinschaft auf und begleiten sie auf ihrem Weg. Was sie allerdings nicht wissen: Sandrina ist die Jägerin, die beauftragt wurde, Lea zu töten...
was hier auch sehr schön ist, man findet die Entwicklungsgeschichte von Sandrina die Jägerin wieder.

Was ich auch mal super finde, ist der Aufbau des CD-Covers:
Wie immer ist das Cover zweigeteilt, links ist Lea , während rechts das Motiv zur jeweiligen Folge ist. Hier sieht man die kämpferische Sandrina und den Ring.
Eine Besonderheit im Booklet, eine detailreiche Karte von Chelandra hilft zukünftig bei der Orientierung.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Amazina am 20. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein atemberaubendes Hörbuch, welches unglaubliche Spannung aufbaut und immer wieder schön ist...... egal wie oft man sich dieses Meisterwerk anhört! Auf alle Fälle zu empfehlen. Man sollte allerdings alle Teile kaufen, da es andernfalls unerträglich ist, wenn man die Geschichte nicht weiterhören kann .... ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von callisto TOP 500 REZENSENT am 19. April 2011
Format: Audio CD
Lea und ihre Begleiter retten in den Wäldern von Liluell eine Kriegerin, die von Vargonen angegriffen wird und bieten dieser an, mit ihnen zu reisen. Wie sollten sie auch ahnen, dass sie damit den tod in ihre Gruppe bitten, denn die Kriegerin ist keine andere als Sandrina, die Jägerin, die auf Lea angesetzt wurde. Schon bald beginnt diese Misstrauen unter den Gefährten zu sähen und diese gegeneinander auszuspielen. Währenddessen verbessert Lea mit Hilde Saras ihre Fingerfertigkeit als Taschendiebin und entwendet Rodge einen Ring mit rotem Rubin. Ist er der prophezeite Verräter?

Diese Episode ist einerseits eine klassische Füllepisode, die Gefährten reisen, bestehen Abenteuer und treffen neue Gefährten, andererseits ist sie dadurch jedoch nicht als Einzelepisode anhörbar, denn es wird nichts mehr aus dieser Welt erklärt. Man muss wissen wo man ist und welche Prinzipien gelten. Auch die Jägerin ist eine alte Bekannte, die schon in früheren Episoden immer wieder kleine Auftritte hatte.
In dieser Folge geht es hauptsächlich um die Jägerin und ihre Vergangenheit. Sie wird nicht einfach nur als böse Figur gezeigt, die Lea töten will, sie hat ihre Gründe, warum sie wurde wie sie ist. Diese Episode ist Sandrinas Geschichte und ihr Weg zur Kriegerin. Des Weiteren entwickeln sich die Beziehungen weiter, Rodge mach Sara den Hof und Taelon und Lea sind definitiv zusammen und arbeiten an ihrer Beziehung.

Fazit: Gelungenes Jugendfantasy Hörspiel. Solide und unterhaltsam mit interessanten Charakteren

Die Reihe:
...Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren