Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 8,43
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

025/die Stunde der Schwarzen Maske

4.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. August 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 18,88 EUR 8,43
Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 18,88 4 gebraucht ab EUR 8,43 1 Sammlerstück(e) ab EUR 9,95

Hinweise und Aktionen


TKKG-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. TKKG 25 - Die Stunde der schwarzen Maske

Produktbeschreibungen

DIE STUNDE DER SCHWARZEN M

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
... Sabine Lenz scheint ihren Traumberuf jedenfalls gefunden zu haben.

"Es läuft ab, wie einer Wette", sagt ihr Chef, der seinen potentiellen Kunden Diebstahlversicherungen andrehen will, indem er ihnen beweist, wie leicht auch bei ihnen eingebrochen werden kann.

Die TKKG-Bande stellt die vermeintliche Einbrecherin. Als diese ihnen von ihrem Job erzählt, zweifeln Tarzan, Karl, Klößchen und Gaby natürlich zuerst an ihrer Geschichte.

Sabines Chef, den die vier daraufhin besuchen, erklärt, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Jedoch entdeckt Klößchen in dessen Wohnzimmer plötzlich etwas, was seiner Familie vor einiger Zeit bei einem Einbruch gestohlen wurde.

Sind die vorherigen Zweifel doch angebracht...

"Die Stunde der schwarzen Maske" ist keine Überfolge, jedoch bietet sie eine interessante Story, abermals witzige Dialoge und macht einfach nur Spass.

4 von 5 Punkten für eine gute Folge, die ich mir immer wieder gerne anhöre.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
TKKG überraschen eine Einbrecherin. Die Story, die die Dame den Vieren auftischt, ist zunächst unglaublich: Sie bricht nach Absprache mit den Eigentümern in die Häuser ein, um ihnen zu demonstrieren, dass eine Alarmanlage sinnvoll ist. Gerade, als TKKG Vertrauen ihr finden, sieht Klößchen in der Wohnung des Verlobten eine goldene Pillendose, die er als die gestohlene seiner Mutter wiedererkennt. Aber nicht nur das: Durch ein Telefonbuch, das Klößchen mitgehen lässt, stoßen TKKG auf weitere Verbrechen. Wie hängt alles zusammen? Die Vier lösen natürlich souverän alle Facetten dieses Falles auf. Dabei wird aber nicht zuviel verraten, vielmehr erkennt man selbst die Zusammenhänge erst nach und nach. Es macht Spaß, diese Folge zu hören!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Hörkassette
Es sei gleich vorweg bemerkt, dass auch dieses Europa-Hörspiel von 1982 wirklich gut produziert ist. Soundeffekte, Sprecher, Gastsprecher und Musik passen super zusammen, es ist spannend und witzig, einfach klasse. Leider ist dennoch keine Höchstnote möglich, da hier eine ganze Reihe von Ereignissen miteinander verknüpft wird, letzten Endes aber nichtmal ein stimmiges Motiv geliefert wird, auch wenn man einen "Fadenzieher im Hintergrund" enttarnt.

Aber kurz zur Geschichte der Nummer 25:
Alles beginnt damit, dass TKKG einen Einbrecher in der Villengegend entdecken, den Tarzan sogleich überwältigt. Der Einbrecher entpuppt sich als Frau, Sabine Lenz, die geplant und angekündigt, sozusagen auf Bestellung einbricht um die "Beraubten" so zum Abschluss einer Versicherung bei ihrem Verlobten zu bewegen. Doch obwohl nun alles in Ordnung scheint macht Klößchen eine unangenehme Entdeckung...

Nach dem ersten Verbrechen, das dann eigentlich doch keines war, stolpern TKKG noch in eine ganze Reihe weiterer Vergehen während sie im Grunde noch den Einbruch bei den Sauerlichs untersuchen. Doch dazu kommt noch Betrug, versuchter Doppelmord, Erpressung und einiges mehr. Etwas viel auf einmal? Ja, allerdings. Da hat es Autor Stefan Wolf definitiv etwas übertrieben und wollte für knapp 40 Minuten Hörspiel zuviel (ggf. empfiehlt sich hier die Lektüre des gleichnamigen Buches).

Doch immerhin; durch die vielen Vorgänge, die am Ende zwar verknüpft aber hinsichtlich eines Motives nicht beleuchtet werden, wird es nie langweilig und die toll aufgelegten Sprecher tun ihr übriges.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Tarzan, Karl, Klößchen und Gaby überwältigen einen Einbrecher, der in ein Haus einsteigen will. Als dieser seine Maske fallen lässt, sind TKKG sehr erstaunt, wen sie da erwischt haben! Damit stehen sie am Anfang einer Spur, die zu einem gefährlichen Verbrecher führt '

Neben einer neuen Geschäftsidee (Einbrechen, um Kunden von Alarmanlagen zu überzeugen etc.) bringt dieses Hörspiel eine Menge Spaß und Spannung zum Miträtseln. Sehr gute Leistung der Sprecher, gelungene Soundeffekte und ein schlüssiger Fall, bei dem man mitraten und mitfiebern kann. Klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden