Kindle-Preis: EUR 17,00
inkl. MwSt.
Kindle Unlimited-Logo
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Anzeige für Kindle-App
Über Frauen um Friedrich II. den Großen von [Vinage du, Renate]

Über Frauen um Friedrich II. den Großen Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
EUR 17,00

Länge: 194 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Auf der Suche nach neuem Lesestoff?
Entdecken Sie die neue Auswahl in Kindle Unlimited. Hier klicken.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dieses Buch vermittelt dem Leser einen ganz besonderen Blick auf das Leben von Friedrich II. den Großen. Der König von Preußen soll zeitlebens ein Frauenfeind gewesen sein. Doch als junger Kronprinz verliebte er sich in schöne junge Damen und schrieb für sie bewundernde, schmachtende Gedichte. Mit seiner ihm aufgezwungenen Ehefrau, gegen die er anfangs eine große Abneigung und viele Vorurteile hatte, verlebte er im Schloss Rheinsberg dann aber doch eine gewisse harmonische Zeit, von der er sogar Nachwuchs erhoffte. Die gewaltsamen Erziehungsmethoden seines Vaters veränderten den Charakter des sensiblen, schöngeistigen Prinzen Friedrich. Er entwickelte einen unbeugsamen Willen und ein starkes Selbstbewusstsein. Unter Friedrichs Herrschaft stieg Preußen zu einer Großmacht auf. »In meinem Staat soll ein Jeder nach seiner Façon selig werden.« Dieser berühmte Ausspruch des preußischen Königs Friedrich II. galt vornehmlich der freien Ausübung einer Religion in seinem Land, garantierte dem weiblichen Geschlecht aber keineswegs ein freizügiges Leben. Die Frauen, die von Renate du Vinage vorgestellt werden, stammten aus ganz Europa. Renate du Vinage beschreibt die Schicksale von siebzehn Frauen im Leben von Friedrich. Wenn er für einige Damen liebevolle Gefühle zeigte und diese hoch verehrte, so mussten andere Frauen unter seiner Herrschsucht und seinen unbarmherzigen Befehlen leiden. Einige wurden von ihm in ihrer Notlage im Stich gelassen, litten unter seiner Härte und Gleichgültigkeit, wurden gnadenlos in die Verbannung geschickt oder beschimpft und beleidigt.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Renate du Vinage, geboren in Düsseldorf, aufgewachsen in Berlin. Diplom-Bibliothekarin, arbeitete sechs Jahre am Institut für Publizistik an der Freien Universität Berlin, Rundfunk- und Zeitungsautorin. Verheiratet, drei Söhne, lebte mit der Familie sechs Jahre in Paris, drei Jahre in London und lebt heute als Autorin in Koblenz. Selbst zu einer traditionsreichen Hugenottenfamilie gehörend und Mitglied der »Deutschen Hugenotten-Gesellschaft e.V.« hat sich die Autorin seit Jahren mit dem Schicksal von Eleonore d'Olbreuse beschäftigt und deren Leben an vielen Originalschauplätzen recherchiert. Später veröffentlichte sie: Bibliothekar der Könige Friedrich Wilhelm IV. und Wilhelm I. Die Lebensgeschichte von Charles Duvinage (1804-1871); Leopoldine von Brandenburg-Schwedt (1716-1782). Schicksal einer Markgräfin am Preußischen Hof; Flucht über die Meere – Migration der Hugenotten im 17. Jahrhundert.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3457 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 194 Seiten
  • Verlag: MatrixMedia Verlag, Göttingen; Auflage: 1 (25. März 2018)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B07BQFR2FB
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #134.524 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

2 Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

1-2 von 2 Rezensionen werden angezeigt

25. Juni 2018
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
12. April 2018
Format: Taschenbuch
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?