Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Österreichs heimliche Hauptstädte: Flair und Mythos der bedeutenden k. u. k. Metropolen Gebundene Ausgabe – 15. April 2014

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 34,99
6 gebraucht ab EUR 34,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von wolfgang neubacher TOP 1000 REZENSENT am 29. Juni 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Natürlich ist Wien die Hauptstadt Österreichs (bis 1918 hieß sie "Haupt-, Reichs- und Residenzstadt" der k.u.k.-Monarchie, des flächenmäßig zweitgrößten Staates in Europa).
Heute ist Österreich ein Kleinstaat, der nicht selten von seiner ruhmreichen (?) Vergangenheit träumt. Realistischer ist da schon eine Spurensuche, auf die sich der Journalist und Historiker Martin Haidinger begeben hat - er schreibt über "Flair und Mythos der bedeutenden k. u. k. Metropolen". Allda wären etwa Brünn, Czernowitz, Hermannstadt, Krakau, Lemberg, Sarajevo usw.
Haidinger beleuchtet dabei Ereignisse aus der Geschichte der diversen Städte: In Wiener Neustadt sind im 2. Weltkrieg von 3 000 Gebäuden nur 18 unversehrt geblieben; in Linz durfte der Turm des Neuen Doms nicht höher sein als der des Stefansdoms zu Wien; wieder in Linz wollte Hitler seinen Größenwahn (baumäßig) austoben; Kaiser Franz Joseph verbrachte 83 seiner 86 Sommer in Bad Ischl; es gab schreckliche Kriegsverbrechen nach dem 1. Weltkrieg in Marburg und in der Gottschee an der deutschsprachigen Minderheit (von den vielen Morden der Tito-Partisanen nach dem 2. Weltkrieg ganz zu schweigen); Budapest baute 1896 die 1. U-Bahn auf dem europäischen Kontinent (in Wien begann man mit dem U-Bahn-Bau erst in den 60er-Jahren des 20. Jahrhunderts); Prag war die "Hauptstadt der Esoterik"; Wallenstein wurde in Eger ermordet; Czernowitz und Lemberg in der heutigen Ukraine: beide sind "Ost und West zugleich" - und einen Besuch wert!
Insgesamt ein sehr lesenswertes Buch mit vielen Informationen, Anekdoten und eigenen Erlebnissen des Autors, das Lust auf den Besuch dieser Städte (Orte) macht!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden