Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,42
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ökologie in Zahlen: Eine Datensammlung in Tabellen mit über 10.000 Einzelwerten Taschenbuch – 11. Dezember 1995


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 11. Dezember 1995
EUR 24,99 EUR 2,42
3 neu ab EUR 24,99 3 gebraucht ab EUR 2,42

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Das Buch wird für die Lehrer- und Schülerbücherei empfohlen. Aber auch jedem, der ökologisch interessiert ist, kann dieses Buch aufschlußreiches und zum Nachdenken anregendes Zahlenmaterial liefern. Lehrergilde - Freier Pädagogischer Arbeitskreis

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ökologie hat sich längst aus dem rein deskriptiven Stadium heraus entwickelt. Quantitative Untersuchungen, vergleichende quantitative Erhebungen und statistische Verfahrensweisen sind heute durchweg üblich. Im vorliegenden Buch sind zu wichtigen Bereichen der Ökologie Zahlenwerte aufgeführt. In der Regel wurden die Tabellen komplett Lehrbüchern der Ökologie oder Zeitschriftenaufsätzen entnommen. Sie wurden in der Einheiten-Angabe und der Aufteilung meist unverändert übernommen. Sollte eine Überführung in eine andere Einheit notwendig sein, so finden sich zu Beginn des Buches Umrechnungstabellen. In der unterschiedlichen Ausführlichkeit der einzelnen Kapitel spiegelt sich somit auch der Umfang des Zahlenmaterials zu einzelnen Bereichen in der ökologischen Literatur wieder.

Der Begriff "Ökologie" wird heute sehr vielschichtig verwendet. Diesem Umstand versucht das vorliegende Buch Rechnung zu tragen, indem es einerseits Tabellen aus der klassischen, von den Verfahrensweisen der Biologie geprägten, Ökologie enthält, andererseits aber auch Zahlen aus den Bereichen der angewandten Ökologie und Angaben zur Umweltbelastung aufgenommen wurden. Letztere wurden i.d.R. statistischen Sammelwerken entnommen. Naturgemäß werden diese Zahlen im Laufe der Jahre durch die jeweils aktuellen Daten ersetzt. Für tendenzielle Aussagen oder das Abschätzen von Entwicklungen müssen die Daten jedoch nicht immer dem neuesten Stand entsprechen. Nicht ausgeglichen werden konnte, wenn aus irgendwelchen Interessen Zahlen zu Umweltbelastungen geschönt oder verschlechternd angegeben wurden. Aus der Quelle kann man leicht selbst die eine oder andere Tendenz herauslesen; die Angaben wurden nicht wertend beurteilt.

Es wurde versucht, die Tabellen nach einer Anordnung zusammenzustellen, wie sie vielen Lehrbüchern zur Ökologie zugrunde liegt. Dies brachte manche Schwierigkeit mit sich. Insofern konnte es auch nicht ausbleiben, daß Angaben zu einem Ökofaktor oder Phänomen sich an verschiedenen Stellen im Buch finden. Unter der jeweiligen Kapitelüberschrift sind dann entsprechende Querverweise angegeben.

Leider liegen noch nicht genügend Tabellen vor, in denen die Daten aus den alten und neuen Bundesländern gemeinsam verarbeitet wurden. So sind die Werte für die beiden Gebiete der heutigen Bundesrepublik Deutschland oft getrennt ausgebracht. Häufig lassen sich die Angaben nicht in eine Tabelle zusammenführen, weil sie unterschiedliche Kategorien oder Zeiträume berücksichtigen. Aber auch dies muß kein Nachteil sein: So stehen die Angaben nebeneinander und lassen sich miteinander vergleichen. Das Zahlenmaterial läßt sich vor allem zu quantitativen oder vergleichenden Darstellung in jeglicher Art von Unterricht nutzen. Entsprechend seiner breiten Anlage kann das Buch aber auch von interessierten Laien zu Informationszwecken herangezogen werden. Deshalb wurden auch sehr spezielle Daten, die nur für wenige Bereiche interessant wären, nicht aufgenommen. Spezialisten verfügen ohnehin über eigenes Zahlenmaterial. --Ce texte fait référence à une édition épuisée ou non disponible de ce titre.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern