Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 11,99

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die zwei Leben der Veronika

Irene Jacob , Krzysztof Kieslowski    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die zwei Leben der Veronika + Drei Farben: Blau / Weiß / Rot [3 DVDs] + Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Preis für alle drei: EUR 42,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Irene Jacob
  • Regisseur(e): Krzysztof Kieslowski
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Polnisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Englisch, Französisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: absolut Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 30. Mai 2008
  • Produktionsjahr: 1991
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • ASIN: 3898489469
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.489 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9
Sprache / Tonformat: Deutsch, Französisch, Polnisch (Dolby Digital Stereo)
Untertitel: Französisch, Englisch
Ländercode: 2

Produktbeschreibungen

absolut Die Zwei Leben der Veronika, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 23.05.08

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es lohnt sich, auf Einzelheiten zu achten 21. Juli 2008
Von Niclas Grabowski TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Eine begabte Sängerin verliebt sich und macht Liebe, reist dann zu einer Tante, wird entdeckt und bekommt auf Anhieb einen Job als klassische Sängerin. Das Leben läuft so gut, dass es fast ihr unheimlich ist. Nicht ohne Grund, denn auf ihrem ersten Konzert bricht sie tot zusammen.

Doch kurz vorher ist sie einer Doppelgängerin begegnet. Teil einer Touristengruppe in Krakau ist auch eine Frau, die wie sie aussieht, wie sie eine starke Beziehung zu Musik hat und wie sie eine Familie hat, die aus älteren, wunderbaren Menschen besteht. Ein Alter Ego? Jedenfalls wird die Sängerin von der Frau im Reisebus fotografiert, ohne dass diese ihre Doppelgängerin bemerkt hätte.

Nach dem Begräbnis folgt der Film dem Leben dieser geheimnisvollen Frau aus Frankreich. Und es zeigt sich, dass deren Leben von den Ereignissen im Leben der Unbekannten aus Polen nicht unbeeinflusst ist. Kaum zuhause verliebt sich die Französin. Selbst das Liebemachen sieht in Frankreich aus wie in Polen, in dem der erste Teil des Films spielte. Und nicht zuletzt gibt es immer wieder Momente, in denen die wunderbare Musik der gestorbenen Sängerin der französischen Lehrerin wie in einem Traum erscheint.

Der Film spielt mit dem Motiv der Marionetten. Ist das Leben wirklich so frei, sind Entscheidungen nach Laune wählbar? Oder gibt es andere Dinge, die Entscheidungen im Leben steuern? Sind wir mit anderen Menschen verbunden, ohne es zu ahnen, auf eine Weise, die wir nicht kennen oder verstehen? Gerade in den Momenten, in denen sich Menschen so verhalten, wie man es nicht erwartet, erscheint einem nach diesem Film einiges im Leben plausibel. Aber genug der Esoterik.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen realistisch verträumt 23. Februar 2010
Format:DVD
verträumt, emotionell ohne jede spur von kitsch, das leben ist nunmal so , verschlüsselt , rätselhaft , unsagbar schön und unsagbar brutal zuweilen , dazu die musik des polnischen immer noch komponierenden musiker Z.Preisner , eine entdeckung , gleichsam eine revelation .

zwei frauen, deren schicksale sie über tausende kilometer rätselhaft mystisch verbinden, kennen einander nicht , ihre wege kreuzen sich ein einziges mal für einige sekunden und wenn die eine an einem herzinfarkt stirbt , spürt die andere einen stich in der brust ...

gemeinsam haben sie lediglich , dass sie musisch und musikalisch empfindlich sind, dazu horchende wesen , offen für innere welten , mehr nicht , es genügt , um die grenzen des normal wahrnehmbaren zu sprengen...

sehr eindrucksvoll , der film , der den polnischen regisseur einer breiten öffentlichkeit bekannt machte , bevor er Juliette Binoche für die erste story seiner trilogie Three Colors :Blue engagierte und dafür in Venedig 1993 geehrt wurde .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Poetischer, wunderschöner Film 29. März 2012
Format:DVD
"Die zwei Leben der Veronika" (eigentlich "Das doppelte Leben der Veronika", französischer Originaltitel: "La double vie de Véronique") ist ein ist ein poetischer, rätselhafter und wunderschöner Film. Die beiden Veronikas (die eine in Polen, die andere in Frankreich) werden wunderbar gespielt von Irène Jacob. Eine absolut großartige Schauspielerin!
Was verbindet die beiden Frauen miteinander, die sich zum Verwechseln ähnlich sehen, die auch sonst viel gemeinsam haben und sich im Film nur einmal ganz kurz, für Sekunden begegnen? Kann es sein, dass wir allein durch unsere Existenz andere Menschen beeinflussen, ohne uns dessen bewusst zu sein? Zum Nachdenken über diese und andere Fragen regt der Film an.
Beide Veronikas haben mit Musik zu tun, die polnische Veronika hat eine herrliche Gesangsstimme, und deswegen gibt es in dem Film nicht nur schöne Bilder, sondern auch wunderschöne Musik zu hören.
Ein außerordentlicher Film, der ohne Einschränkung zu empfehlen ist!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich auf dvd - unendlich schön 15. Oktober 2008
Von privatim
Format:DVD
sehr lange hat es gedauert bis dieses meisterwerk von kieslowski auf dvd erschienen ist.
und ich kann nur sagen - es hat sich ausgezahlt zu warten.

eine wunderschöne geschichte, wunderbare schauspieler, langsame stimmungsvolle bilder mit imposanter musik.

ein genuß zum immer wieder ansehen.
ein muss für jeden cineasten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DIE ZWEI LEBEN DER VERONIKA 3. Januar 2012
Von G. Laudan
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Dieser Film ist ein existenzialistischer Film.
Wer bin ich und warum? Ich würde ihn sogar zur
DREI FARBEN TRILOGIE dazurechnen. Und zwar
- FREIHEIT: Wie frei sind wir wirklich bei unseren
Entscheidungen?
- GLEICHHEIT: Laut Beilage handelt der Film von
Emotionen, eine Handlung gibt es nicht.
Und dies lotet der Film aus. Reicht das Doppel-
gängertum bis in die Emotionen (die Seele?) rein?
- BRÜDERLICHKEIT: Was ist, wenn das andere Ich
stirbt? Geht das "andere Ich" auf das eigene Ich
über?

Dieser Film ist für mich sozusagen die Ouvertüre zu
DREI FARBEN. Bleibt noch zu erwähnen, das sich andere
Filme wie THE ONE, DUPLICITY und REPLICANT ebenfalls
mit diesem Thema, mit anderen Schwerpunkten,
beschäftigen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar