Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,25

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

xXx - Triple X (Uncensored Unrated Director's Cut)

Samuel L. Jackson , Asia Argento , Rob Cohen    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (199 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch cook29 und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Prime Instant Video

xXx - Triple X sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
6 Filme auf DVD für 20 EUR
6 Filme auf DVD für 20 EUR
Entdecken Sie auch unsere Aktion 6 Filme auf DVD für 20 EUR und sparen Sie beim Kauf von DVDs.

Hinweise und Aktionen

  • Sie haben die Wahl: Dieser Titel erscheint in verschiedenen Versionen.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

xXx - Triple X (Uncensored Unrated Director's Cut) + Extreme Rage + Babylon A. D. (Uncut Version)
Preis für alle drei: EUR 30,57

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Samuel L. Jackson, Asia Argento, Marton Csokas, Danny Trejo, Michael Roof
  • Regisseur(e): Rob Cohen
  • Komponist: Randy Edelman
  • Künstler: Sanja Milkovic Hays, Arne L. Schmidt, Creighton Bellinger, Ronna Kress, Dean Semler, Rich Wilkes, Chris Lebenzon, Neal H. Moritz, Gavin Bocquet, William B. Kaplan, Jonathan Lee, Todd Garner, Derek Dauchy, Kate Dowd, Paul Rubell, Phil Harvey, Joel Negron, Nancy Bishop, Vin Diesel, Jindrich Kocí, George Zakk
  • Format: Director's Cut, Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 19. April 2005
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 128 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (199 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0007UH6OG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.457 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

40 Jahre wird die Bond-Serie nun alt. 40 aufregende, schillernde Jahre, in denen der mal härtere mal ironischere britische 007 an den großartigsten Orten mit ausgefallenster Technik in Begleitung schönster Frauen die Welt vor größenwahnsinnigsten Verrückten rettete. Aber das alles erledigte dieser Geheimagent mit der Lizenz zu Töten stets mit einem Höchstmaß an Stil und Format. Ebenso lange versuchte die Konkurrenz, ihm mit mehr oder minder gelungenen Epigonen zu Leibe zu rücken. Mit xXx -- Triple X ist Regisseur Rob Cohen (Dragonheart, The Fast and the Furious) nun angetreten, James Bond den filmischen Agenten-Olymp streitig zu machen.

Xander Cage (Vin Diesel) hat für offizielle Regierungsstellen nicht so richtig viel Sympathie übrig. Durch seine Aktionen kurz vor und oft genug hinter der Legalitätsgrenze beruht diese Haltung allerdings auch auf Gegenseitigkeit. Die Welt, das ist für das muskulöse Kraftpaket mit dem am Nacken eintätowierten dreifachen X so etwas wie ein Privatspielplatz. Ein Ort, den der fähige Extremsportler dann auch konsequenterweise als die "Xander-Zone" bezeichnet und dessen Grenzen er mit lässiger Regelmäßigkeit überschreitet. Dummerweise dreht das Gesetz in Form von Agent Augustus Gibbons (Samuel L. Jackson) eines Tages den Spieß um. Als der amerikanische Geheimdienst in Prag nämlich einen seiner fähigsten Leute verliert, rekrutiert Gibbons kurzerhand zwangsweise den widerwilligen Cage, hetzt ihn durch ein lebensgefährliches Training, um ihn schlussendlich auf die schöne tschechische Kapitale und ihre durchgeknallten Anarchisten loszulassen. Immerhin wollen die die Welt in den Untergang zu stürzen. Und da ist es dann nur logisch, dem Chaos mit Chaos zu begegnen.

Keine Frage: alles am gut 85 Millionen Dollar teuren xXx -- Triple X riecht nach der Bond-Serie, schreit danach, mit dieser verglichen zu werden. Das fängt schon mit dem Untertitel Ein neuer Typ von Geheimagent an, geht über griffige drei Buchstaben -- xXx versus 007 -- und endet keinesfalls am Einsatz kuriosester Ausrüstung. Neben einem "M" in Gestalt von Sam Jackson, einem "Q" in Form von Michael Roofs Agent Toby Lee Shavers gibt es den Überschurken Yorgi, schöne Frauen im Übermaß und nach einem grandios fotografierten Prag weitere Handlungsorte, die sich mit denen der Bond-Serie locker messen lassen können.

Aber im Gegensatz zum britischen 007 präsentiert sich Cohens Agent wider Willen rauer, ruppiger, lauter, ungehobelter als Flemmings Schöpfung. Eigentlich versucht es Pitch Black-Star Vin Diesel auch gar nicht, dessen Eleganz zu erreichen. In xXx -- Triple X -- und das zelebriert der Film geradezu -- wird die Welt mit jugendlicher Schnoddrigkeit und Coolness gerettet. Nicht mit Stil.

Um sich wirklich mit James Bond messen zu können, hätte Rob Cohen ein klein wenig mehr Wert auf Dialoge und eine stringente, in sich geschlossen wirkende Handlung legen sollen. Denn insgesamt wirkt sein Filmkonzept noch ein wenig unreif und unfertig. Aber immer dann, wenn man es schafft, den Vergleich mit James Bond beim Betrachten aus dem Kopf zu streichen, wird xXx -- Triple X zu einem großartigen Spaß. Mein Tipp: Versorgen Sie sich mit Knabbereien, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die hervorragenden Spezialeffekte, die knackige Action und die richtig coolen Sprüche. Denn das alles bietet dieser Film im Übermaß. --Constanze Quanz

Produktbeschreibungen

Sony Pictures xXx - Triple X - D.C., USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 18.04.05

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Film nicht schlecht.. aber Blu Ray entäuschend 2. August 2008
Von chines
Format:Blu-ray
Der Film ist nicht so schlecht aber habe mir die Blu Ray gekauft und muss sagen das ich richtig entäuscht bin! Kein wirklich würdiges Blu Ray Bild wie man es normalerweise gewohnt ist! Also wenn man den Film unbedingt haben möchte dann sollte man sich den Film auf DvD kaufen weil man sich da viel Geld spart und es keinen wirklichen unterschied vom Bild zur Blu Ray gibt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
96 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen so ein Betrug 12. Mai 2005
Von Ein Kunde
Format:DVD
Der Film an sich ist ja nicht schlecht - aber diese DVD ist eine Frechheit von Columbia Tri Star.
Man schriebt fett auf das Cover "UNRATED UNCENSORED" - aber trotzdem ist diese DVD im Vergleich zur US-DVD geschnitten. Es ist zwar nicht viel was fehlt, aber Etikettenschwindel ist nunmal Etikettenschwindel ist und bleibt somit Betrug am Kunden!
Ich rate jedem: Finger weg von dieser DVD!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vin Diesel damals als neuer Actionstar! 23. April 2011
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Vin Diesel war damals noch ein recht neuer Actionstar, dafür das er zuvor noch nicht so viel Erfahrung im Actiongenre hatte, machte er seine Sache in "xxx Triple x" recht gut. Der Film lebt von seiner impulsanten Action. Die Story wird zu keiner Zeit vertieft, anstattdessen wird die Story oberflächlich erzählt. Es gibt keine großen Überraschungen oder neue Raffinessen. Dafür gibt es routinierte Action mit einem gut aufgelegten Vin Diesel, auch wenn er manchmal wie er ein 14 Jähriger rüber kommt, macht er seine Sache gut. Das Bild der Blu-ray ist nicht gerade top, es gibt nur selten tolle Aufnahmen. Das liegt daran, das viele Farbfilter zum Einsatz kamen. Der Ton hingegegen ist sehr gut abgemischt worden. Auch wenn manchmal die Dialoge schwer zu verstehen sind, kann man zufrieden sein.

Fazit: Ein normaler Actionfilm, mit einem guten Vin Diesel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Film mit viel Action und ohne Logik 2. Februar 2003
Format:DVD
Wer ein ACtion Feuerwerk sehen will muss sich nur diesen Film ansehen. Für Action- und Vin Diesel Fans ein Muss. Der Film hat gute Schauspieler wie Vin Diesel Samuel L. Jackson und Asia Argento und einen guten Regisseur, der zuvor The Fast and the furious gedreht hat. Außer dem gute Musik von Rammstein und viele andere. Also machen sie sich auf eine neue Art von Superagent gefasst.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Rollen für Vin Diesel 28. Dezember 2006
Format:DVD
Ich verstehe nicht, daß der Film hier so schlecht gemacht wird, weil es kein zweiter 007 ist!

Triple xXx ist ein reinrassiger Actionfilm mit schönen Stunts und einem gewohnt coolen Vin Diesel in der Hauptrolle und so soll er auch gesehen werden!

Wer Agentenfilme mag, soll weiter James Bond und Konsorten anschauen.

Dieser Film hat in der Actionecke meines Erachtens 5 Sterne verdient.

Schade nur, daß im zweiten Teil der charismatische Xander Cage nicht mehr die Hauptrolle spielt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die VIN DIESEL Show !!! 2. April 2005
Von Eli Cash
Format:DVD
Für seine One-Man-Show in "Triple X" erhielt Vin Diesel die Topgage von 20 Millionen Dollar und platzierte sich damit in der Hitliste der fünf bestbezahltesten männlichen Schauspielern in Hollywood. Zur Erinnerung: In "The Fast and the Furious" kassierte er "gerade" 12 Millionen Dollar!
Pressestimmen, die die Reihe um Xander Cage (Vin Diesel), schon als Konkurrenz zur James Bond sahen, sind eher abwegig. Der adrenalinsüchtige Extremsportler Xander Cage hat rein gar nichts mit dem englischen Gentleman-Agenten 007 gemein.
Die Story um eine Terroristentruppe, die in Osteuropa ganze Städte ausradieren wollen, bietet nur die Kulisse um ein furioses Actionfeuerwerk abzubrennen. Und Vin Diesel ist dazu der perfekte Zünder.
Der nun vorliegende Director's Cut ist wohl eher als Appetizer zum April startenden zeiten Teil der Reihe "XXX² - The next level" zu verstehen. So fehlt auf dieser Scheibe auch nicht der obligatorische Trailer zur Fortsetzung. Auch ist wohl eine Szene dabei in der Xanders Ableben zu sehen ist.
Der zweite Teil muss nämlich ohne Vin Diesel auskommen. Gerüchten zu Folge standen Diesels überzogene Entlohnungsvorstellungen von über 20 Millionen Dollar einer erneuten Verpflichtung im Wege. Nun soll's Darius Stone alias Ice Cube richten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz nett, ABER... 10. April 2003
Von skato
Format:DVD
Die erste viertel Stunde die Vin Diesel über die Leinwand fegt ist stellenweise etwas peinlich! Das liegt allerdings auch an der etwas dumpf wirkenden Synchronstimme die den Charakter einfach etwas stumpf wirken läßt!
Irgentwie will man diesem He-Man Verschnitt anfangs nicht abkaufen, daß er wirklich ein Schnelldenker ist!! Das wird auch von dem Satzbau unterstrichen, der teilweise knapp an "Erkan und Stefan"-Niveau vorbeischrammt!
Was ebenfalls stöhrend wirkt ist das ständig rollige Verhalten der Damenwelt, sobald Vin den Bildschirm betritt!! (Klar, das ist bei Bond sicher nicht anders, aber der weiß mit Charm damit umzugehen!) Diesel wirkt in den Szenen die er mit Frauen spielt etwas steif und schüchtern, garnicht wie der typische Draufgänger, den man eigentlich hinter ihm vermuten sollte! Was mich dann schließlich doch überzeugte, das der Film eigentlich ganz nett ist, sind die restlichen etwa 70 Minuten, in denen der muskelbepackte Geheimagent zwar zeigt, das er wirklich was drauf hat, aber leider nicht immer an alles denkt! Als Geheimagent kann man schon mal vergessen eine Waffe zu entsichern, und es ist einem auch peinlich, wenn man der Geliebten im Restaurant erklärt, das man Geheimagent ist und diese sich dann vor Lachen nicht mehr halten kann! Auch das dieser Geheimagent nicht mit der "Bond üblichen perfekten Ausrüstung" ausgestattet wird ist recht amüsant! So versucht xXx ständig in seinem Trommelrevolver die richtige Kugel hinzudrehen um die Guten nicht ausversehen mit echter Munition zu beschießen, sonder mit Beträubungspfeilen außergefecht zu setzen!
Oder ein hochaufgerüstetes xXx-Gefährt hat natürlich eine Gebrauchsanweisung!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Triple X
Triple xXx ist ein guter Actionfilm mit schönen Stunts
und einem gewohnt coolen Vin Diesel in der Hauptrolle und
so soll er auch gesehen werden! Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von Pavlou veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Fest für die Ohren
Ein extrem guter Actionstreifen, der vor allem in der deutschen PCM 5.1-Fassung keine Wünsche offen lässt. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Bernhard Schiller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen guter Film
Einer der Besten Filme von Vin Diesel, das ist eine der Besten Rollen die er je bekommen hat.

5 Sterne
Vor 17 Tagen von Ripster veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll
Der Artikel, hält was er verspricht. Ich were ihn auf jeden fall weiter empfehlen. Echt super Qualität
Vielen dank dafür :)
Vor 3 Monaten von Marz Achim veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gesundes Mittelmaß mit Tendenz in Richtung Norden
Triple X - ein durchschnittlicher Action-Thriller, bei dem die Daumen bei der Bewertung jedoch durchaus eher nach oben zeigen, da Vin Diesel alias Dominic Toretto... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Daniel Christian Schweikert 1996 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen XXX-Triple X
kann nichts mehr sagen. der Film ist einfach der Hammer.
was Teil 2 betrifft,hätte auch am liebsten Vin Diesel machen können.
Vor 4 Monaten von Thomas Kohn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kult
einer meiner absoluten Lieblingsfilme von Mister Vin Diesel, dieser Film ist Action pur gepaart mit knallharten Sprüchen und schönen Autos.
Vor 5 Monaten von Claudia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen xXx-Triple X
Sehr geut gemachter Streifen - so genanntes "Großes Kino". und Vin in Höchstform. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Franz GHB veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Vin Diesel in strammer Action
Ein guter Film, ein Klassiker mit Vin Diesel. Viel Action, viele Prügeleien und Explosionen. Gute Action, einigermaßen spannende Story! Empfehlenswert.
Vor 8 Monaten von Isabel Heilmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen xXx
xXx ist einfach nur Hammer geiler Film. Ich bin ein Fan von Vin Diesel. Seine Filme sind nur hammer Cool. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Monka veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar