Wir wollten auf's Meer 2012

Amazon Instant Video

(14)
Auf Prime erhältlich

Drama um zwei befreundete Hafenarbeiter aus Rostock, die zu DDR-Zeiten davon träumen zur See zu fahren.

Darsteller:
Alexander Fehling, August Diehl
Laufzeit:
1 Stunde 51 Minuten

Wir wollten auf's Meer

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regisseur Toke C. Hebbeln
Darsteller Alexander Fehling, August Diehl
Nebendarsteller Phuong Thao Vu
Studio Frisbeefilms
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jas on 25. April 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein hochwertiges, fesselndes Drama das von seinen großartigen Darstellern getragen wird und Lust auf die Zukunft des jungen deutschen Kinos macht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Antje Meinhardt on 16. Januar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe die DDR nicht miterlebt, deswegen interessiere ich mich sehr für Filme, die mir nahe bringen, wie es damals war. Klar, es sagen alle, die DDR war besser - aber wie in jeder Zeit gibt es auch schlechte Zeiten. Alexander Fehling hat mich sehr gefesselt, zumal er ein sehr grandioser Schauspieler ist, der Emotionen gut rüberbringt. August Diehl hat seine Rolle auch verinnerlicht. Nur was ist Verrat und beginnt oder endet dieser? Wie hätte man selbst in der Zeit der STASI gehandelt? Was ist richtig und was ist falsch? Dies Verzweiflung wird sehr gut und authentisch transportiert. Ein Film für Geschichts - Fanatiker-
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mandy Dittrich on 16. Juni 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Einzig und allein schon die Besetzung der Rollen mit diesen Schauspielern lässt den Film zu einem unvergessenen Filmabend werden. Einzigartig sind auch die Szenen aus dem ehemaligen DDR-Gefängnis. Ich kann den Film nur sehr empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Monika on 16. Juli 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein grandios gemachter Film, den ich nur weiterempfehlen kann! Jeder sollte den gesehen haben, denn genauso war es.
Zum Weinen, Nachdenken, Erinnern und auch Lachen. Doch letztendlich bleibt es im Halse stecken.
Schneller Service, keine großen Kosten, es lohnt sich auf jeden Fall, diesen Film zu kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Walter on 17. Juli 2014
Format: Amazon Instant Video
Alles stimmt: Tolle Story, gute Dialoge, gute Schauspieler, gutes Licht & Kamera. Ich weiß gar nicht, worüber man sich mehr freuen soll: über den Film oder darüber, dass die Deutschen offensichtlich auch richtig gutes Kino machen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Suganossy on 22. November 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Habe mir diese DVD nach der Besichtigung des alten cottbusser Knast's in der Bautzener Strasse gekauft. Der Film veranschaulicht die Problematig des politischen Strafvollzugs in der DDR sehr anschaulich. Gedanken und Gefühle der Hauptdarsteller sind für mich sehr authentisch dargestellt. Habe zwar keine eigenen Erfahrungen mit der DDR-Justitz, den Geist und die subtielen Methoden der lokalen Machthaber konnte ich auch wärend meines Grundwehrdienstes bei der NVA erleben. Diese "Hackfressen" sind wunderbar, vor allem durch Rolf Hoppe,dargestellt. Schade das dieser Film so unbekannt ist. Er ist halt ein bischen unbequem und passt nicht ins Poppcornkino.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benito on 9. Juni 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diesen Film muss man in Ruhe anschauen und vielleicht später noch einmal ansehen. Er macht nachdenklich, aber bleibt spannend. Das Ende muss man sich selbst denken;-).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen