• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
der wind lässt tause... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

der wind lässt tausend hütchen fliegen Gebundene Ausgabe – 18. Februar 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 5,39
70 neu ab EUR 9,95 7 gebraucht ab EUR 5,39

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

der wind lässt tausend hütchen fliegen + Montag ist Mützenfalschrumtag
Preis für beide: EUR 23,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Boje); Auflage: zweifarbig illustr. (18. Februar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3414822377
  • ISBN-13: 978-3414822376
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 8 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 15,5 x 1,5 x 20,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.581 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Arne Rautenberg, geboren 1967, ist Autor und Künstler und lebt in seiner Geburtsstadt Kiel. Für seine Arbeiten erhielt er eine Vielzahl von Stipendien. Er schreibt Gedichte, Romane, Kurzgeschichten, Essays und arbeitet für diverse Feuilletons. Arne Rautenberg ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von haschemitenfuerst am 11. August 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Wir haben das Buch nun fast schon ein Jahr - immer irgendwo griffbereit unterm Couchtisch, hinterm Sofa oder auf der Küchentheke herumliegen. Je nach Gelegenheit, nach Frühstück, Kindergarten, Streiterei oder Strandbesuch werden ein paar Zeilen vorgelesen, oder geprüft, ob jeder sein Lieblingsgedicht noch auswendig kennt. Es ist ja doch noch eine angenehme Zeit, in der (unsere Vorschul-)kinder - noch eine natürliche, ungeheuchelte Freude an Gedichten, meist besser gereimt oder gut erzählt - haben. Dies liegt nicht zuletzt an Autoren wie Arne Rautenberg, der - längst kein Geheimtipp mehr in der deutschen Lyrikszene - sich glücklicherweise den üblichen zeigefingerpädagogischen oder kitschaffinen Verseschmiedereien marktgängiger Kinderlyrik verweigert. Dieses Buch kann es meiner Meinung nach gut aufnehmen mit zeitlosen Klassikeren von Josef Guggenmos, James Krüss oder Shel Silverstein und schenkt den vorlesenden Eltern noch einen vergnüglichen Schuss Dada, Jandl oder Robert Gernhardt als Hintergrundrauschen.

Hat sich als Geschenk für Kindergeburtstage mehrfach bewährt!

Lieblingsgedichte der Eltern: träumende eulen, emma, ichsoerso

Lieblingsgedichte der Kinder: das krokodil von kiel fraß viel fraß viel , dimmi und dummi, die truhe, komm wir spieln das nachsagespiel [katastrophal!]

Klassiker:
wenn die schafe schlafen wollen

wenn die schafe schlafen wollen
zähln sie ihren schäfer

(und schlafen ganz schnell ein)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uli Geißler TOP 500 REZENSENT am 15. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Gedichte haben es in der Regel schwer, doch wenn sie daher kommen, wie in dem Büchlein von Arne Rautenberg und dann auch noch so herrlich illustriert sind, wie das Karsten Teich gemacht hat, kann man sich ihnen nicht entziehen.

Es sind die kleinen Dinge des Alltags, der Spaß beim Spiel mit Worten und Sprachklang, welche die Leselust oder auch Hörlust hier bedienen. Auch vergnügliche Quatschgedichte finden sich in der Sammlung und überraschen mit unglaublichen Sichtweisen, Themen oder inneren oder auch äußeren Klangerlebnissen.

Das Allerbeste jedoch ist die geradezu bei jedem Vers und jeder Zeile aufkeimende Motivation, eigene Gedichte zu schreiben. So ist und wird das Buch schnell zur Anregung einer eigene Sprach- und Formulierpraxis. Was sollte Lyrik mehr? © 10/2010 Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist und Autor, Fürth/Bay.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden