Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 11 auf Lager
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die wilden Kerle 2 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,50
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Anverkauf
In den Einkaufswagen
EUR 18,50
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GMFT
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die wilden Kerle 2

4.4 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 18,50
EUR 9,99 EUR 1,25
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.


Entdecken Sie das Beste aus den Bereichen DVDs, Games, Musik, Spielwaren und Bücher von Disney. Im Disney-Shop ist für jeden etwas dabei.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die wilden Kerle 2
  • +
  • Die wilden Kerle 3 - Die Attacke der biestigen Biester (Einzel-DVD)
  • +
  • Die wilden Kerle
Gesamtpreis: EUR 33,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Jimi Blue Ochsenknecht, Sarah Kim Gries, Raban Bieling, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Marlon Wessel
  • Komponist: Peter Horn, Andrej Melita
  • Künstler: Mika Braun, Joachim Masannek, Dunja Campregher, Ewa Karlström, Heiko Müller, Sonja Rom, Winfried Hennig, Andreas Ulmke-Smeaton
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 18. August 2005
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0009U51UU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.994 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Den Wilden Kerlen fehlt nur noch ein einziger Sieg. Dann sind sie Meister in der Dimension Acht, in der härtesten Liga des Landes und dann winkt ihnen ein unglaublicher Preis: Ein Spiel gegen die Nationalmannschaft im eigenen Stadion! Im Teufelstopf! Doch für Leon und sein Team bricht kurz vor dem entscheidenden Match eine Welt zusammen: Vanessa, die Wildeste aller Wilden Kerle, verliebt sich ausgerechnet in Gonzo Gonzales, den coolen Anführer der Skater-Gang, und will von Fußball und den Wilden Kerlen überhaupt nichts mehr wissen. Schon den Verlust der Meisterin des Abtraumpasses können die Jungs kaum verkraften. Doch dann besetzen Gonzo und seine "Flammenmützen" auch noch ihren heiligen Fußballplatz - den Teufelstopf!
Jede andere Mannschaft würde die Fulballschuhe in die Ecke pfeffern und freiwillig in einen Bastelverein für Weihnachtsschmuck eintreten. Doch was machen die Wilden Kerle? Sie kämpfen! Weil sie wild sind! Weil sie die Besten sind! Und weil ihnen so ein lächerliches Machtspiel nichts anhaben kann! Pechschwefliges Rübenkraut! Und deshalb hallt der Schlachtruf der Wilden Kerle erneut durch den Teulfelstopf: "Alles ist gut, solange du wild bist!!! Raaah!"

Amazon.de

Dampfender Teufelsdreck! Nach ihrem ersten Kinoerfolg sind die Wilden Kerle wieder da – und zwar wilder als jemals zuvor. Diesmal gilt es ein wichtiges Spiel zu gewinnen, denn der Sieger darf gegen die Nationalmannschaft höchstpersönlich antreten. Zwar macht ihnen der DFB beinahe noch einen Strich durch die Rechnung, weil ihr Bolzplatz, der Teufelsschiß, nicht den UEFA-Richtlinien entspricht. Aber für die Wilden Kerle ist auch das kein Problem. Das haben sie erst, als sich Vanessa, die Meisterin des Alptraumpasses, in Gonzo Gonzales, den Anführer der Skater-Gang, verliebt und dem Fußball spielen abschwört. Nun müssen die Wilden Kerle nicht nur auf dem Fußballplatz zeigen, was in ihnen steckt, sondern sich auch auf dem Feld der Freundschaft bewähren.

"Alles ist gut, solange du wild bist" -- das ist das Motto der Wilden Kerle, einer Bande neunjähriger Jungs, die den besten Fußball der Welt spielen. Der Film basiert ebenso wie sein Vorgänger auf der gleichnamigen Buchreihe von Joachim Masannek, der auch erneut Regie führte. Ihr reales Vorbild sind die echten Wilden Kerle vom Grünwalder TSC, deren Trainer Masannek selbst ist. Seine beiden Söhne Leon und Marlon, die im Film von Jimi Blue und Wilson Gonzales Ochsenknecht gespielt werden, sind als Wilde Kerle Maxi und Markus auch wieder mit von der Partie. Dem ausgelassenen Spiel der jungen Darsteller, dem frechen Witz der Geschichte und den abenteuerlichen Spielen verdankt der Film seinen überschäumenden Elan, der ihn auch für ältere Fußballfreunde sehenswert macht. Die Spielfreude der Kinder überträgt sich auch auf das Publikum, es beginnt geradezu in den Füßen zu jucken. Uwe Ochsenknecht hat sichtlich Spaß an seiner Rolle als knochentrockener Banker und Vater eines Wilden Kerles. Wem die schmissigen Songs der Wilden Kerle gefallen haben, der sollte sich den Soundtrack der Bananafishbones nicht entgehen lassen. Obwohl der Film ohne Altersbeschränkung freigegeben ist, richtet er sich doch eher an Kinder ab zirka fünf Jahren und aufwärts – zumal einige Szenen für jüngere Zuschauer beängstigend wirken könnten. ---- Birgit Schwenger

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
"Die wilden Kerle" fühlen sich unbesiegbar. Nur noch das Spiel gegen den SV 1906 trennt die Kerle von dem begehrten Spiel gegen die Nationalmannschaft. Leider gibt es aber wieder schlechte Nachrichten: Trainer Willi befindet sich derzeit im Urlaub und damit im "Teufelstopf" das heiß ersehnte Spiel stattfinden darf, muss das Stadion der Kerle umgebaut werden: Tribünen, Toilette, Fluchtwege müssen her. Doch woher das Geld nehmen? Kein Problem für die jungen Kicker: Sie handeln mit Maxis Vater, Leiter einer Bank, wie kleine Manager die benötigte Kohle raus.
Super, Geld ist da! Muss nur noch alles gebaut werden, was die Kerle voller Eifer selbst in die Hand nehmen.
Aber auch diesmal vergeht den Jungs die Freude bald, denn der gutaussehnde Gonzo Gonzalez taucht plötzlich mit seiner Skatergang auf und verdreht Vanessa den Kopf. Sie folgt ihm in seine Höhle. Schock für die Kerle: Wie sollen sie ohne Vanessa gegen die Profimannschaft gewinnen?
Zuerst versuchen die Jungs "ihre" Vanessa auf die harte und wilde Tour zurück zu holen, was die Begehrte aber nicht im geringsten beeindruckt.
Schnell werden weitere Pläne geschmiedet, welche aber auch scheitern. Jetzt gibt es nur noch eine Möglichkeit. Die Jungs schreiben einen Liebesbrief und lernen endlich einmal, ihre Geühle auszudrücken. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten gelingt ihnen ein ganz süßer Brief: "Ohne dich ist die ganze Welt nur noch schwarz / weiß. Weil deine Augen, wenn du gehst die Farben mitnehmen..."
Zunächst mal ohne Vanessa müssen die wilden Kerle dann gegen den SV 1906 spielen - und zwar in Unterhosen, denn der fiese Gonzo hat ihnen die Trikots gestohlen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 26. Dezember 2005
Format: DVD
Der Film ist einfach Klasse. Leon (Jimi Blue Ochsenknecht) und die anderen Kerle wollen gegen die Nationalmannschaft antreten. Doch dazu müssen sie ihr Stadion, den Teufelstopf erst nach den DFB-Regeln umbauen. Dazu brauchen sie Geld, und wär wäre dafür wohl besser geeignet als Maxis Vater (Uwe Ochsenknecht) der strenge Bankdirektor. Also gehen die Wilden Kerle zur Bank. Nachdem sie das Geld tatsächlich bekommen haben fahren sie zur Eisdiele von Leon und Marlons Vater (Tim Wilde). Doch plötzlich kommt eine coole Skatergang mit ihrem Anführe Gonzo Gonzales (Lennard Bertzbach) vorbei. Und die Wildeste der Kerle Vanessa (Sarah Kim Gries) verliebt sich in ihn und will von den wilden Kerlen nichts mehr wissen. Aber wie sollen die Wilden kerle ohne Vanessa Das Spiel gegen den SV 1906 gewinnen, gegen den sie siegen müssen um gegen die Nationalmannschaft zu spielen. Also müssen Leon (Jimi Blue Ochsenknecht), Marlon (Wilson Gonzales Ochsenknecht),Maxi(Marlon Wessel),Juli(Konrad Baumann), Deniz (Deniz Sarsilmaz), Markus (Leon Wessel-Masannek), Raban (Raban Bieling) und Joschka (Kevin Iannotta) Vanessa durch Lügen und einen Liebesbrief zurückerobern.
Der Film gefällt mir da es um Fußball, Freundaschaft und die erste Liebe geht.
Die Extras:
- Outtakes + zusätzliche Szenen
- Interview mit : Jimi Blue und Wilson Gonzales Ochsenknecht,
Konrad Baumann, Raban Bieling, Kevin Iannotta
-Musiktrailer mit Karaoke Text
-Spiel
-Hinter den Kulissen
- und, und, und
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Was soll ich sagen. Mein Sohn hat den zweiten Teil der "Wilden Kerle" schon zig mal gesehen. Immer wieder heißt es "Wollen wie DWK 2" sehen?" Er kennt den Film schon in- und auswendig und ist ganz begeistert von den wilden Kindern und der Story. Ich selber habe immer mal wieder mit rein geschaut und muss sagen das sie den Teil gut hinbekommen haben. DWK 2 ist eine einfach eine moderne Kinderstory die Kinder immer noch in den Bann zieht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Naja!

Der zweite Teil dieser mitlerweile vierteiligen Reihe kann es einfach nicht mit dem ersten aufnehmen.

Story:

Die wilden Kerle stehen kurz vor einem Spiel gegen die deutsche Jugendnationalmannschaft. Doch ausgerechnet jetzt verliebt sich Vanessa in Gonzo, den Anführer einer Skatergang, und will von Fußball gar nichts mehr wissen......

Der zweite Film hat einfach nicht mehr den Charme des Vorgängers. Die wilden Kerle kommen zum Beispiel beim Gespräch mit Maxis vater (Uwe Ochsenknecht) nicht halb so cool rüber wie im Buch.

Außerdem: Wo ist Fabi geblieben? Im ersten Teil war er noch da und im dritten kommt er einfach wieder, aber wo ist er hier?

Und wo kommt Deniz auf einmal her?

Ganz nebenbei verkommt der im Buch so lockere Gonzo im Film zu einer Parodie von Jack Sparrow.

Der erste Teil ist gut, aber den zweiten kann ich echt nur Fans und Kinder bis 9 Jahre empfehlen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich kann als Erwachsener für einen solchen Kinderfilm einfach keine positive Bewertung abgeben. Die Thematik, die der Handlung zu Grunde liegt ist nicht geeignet für Kinder. Die Machart hat nur sehr wenig vom Charme des 1. Teils behalten. Stattdessen werden den Kindern frühreife Kicker, krankhafte Hexenanbeter und deren hörige "Freunde" gezeigt, für die es normale Dinge, wie Schule oder Familie offenbar garnicht gibt. Den Kindern hats natürlich nicht schlecht gefallen. Klar. Weil Sie natürlich noch nicht verstehen was geschieht, wenn man DAS für normal hält.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden