wansview WiFi Lan/WLan zw... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • wansview WiFi Lan/WLan zwei-Wege Audio Pan Tilt IP Kamera MAC / Windows / Linux kompatibel Nachtsicht, Alarm Ausgang, Alarm per Email, FTP, Zugriff über das Internet
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

wansview WiFi Lan/WLan zwei-Wege Audio Pan Tilt IP Kamera MAC / Windows / Linux kompatibel Nachtsicht, Alarm Ausgang, Alarm per Email, FTP, Zugriff über das Internet

von wansview
| 54 beantwortete Fragen

Jetzt: EUR 39,89 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Bravo Tech und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 37,55 1 gebraucht ab EUR 27,95
  • 9-24 Bildschirme können in einem Computer hinzufügen werden
  • Funktioniert mit jedem Internetfähigem Handy
  • Wirelesswiete auf bis zu 10-15 Meter。 Beste Nachtsicht auf bis zu 30 Meter durch Infrarot-LEDs und Tageslichtsensor

Wird oft zusammen gekauft

wansview WiFi Lan/WLan zwei-Wege Audio Pan Tilt IP Kamera MAC / Windows / Linux kompatibel Nachtsicht, Alarm Ausgang, Alarm per Email, FTP, Zugriff über das Internet + 5 Stück Aufkleber Alarmanlage, alarmgesichert, 5 x 3cm Aufkleberset Videoüberwacht Alarm Art. 050_5er
Preis für beide: EUR 43,79

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 640 g
  • Modellnummer: iclever
  • ASIN: B004DI2RBU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 23. November 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (213 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Das Treiber-Link ist aktualisiert, bitte kontaktieren Sie unser Kundenservice um die neueste download Adresse zu erhalten.
-Mit Pan/tilt Funktion, Schwenkt horizontal um 270°, vertikal um 90°.
-Videoresolution: VGA(640x480) / QVGA(320x240)
-Reichwiete von dem IR: 5m Unterstützt 802.11b/g und UPN
Benachrichtigung per E-mail bei Alarm
-Zwie Datenübertragungsweise: per WLAN (drahtlos) oder per LAN (verkabelt)
-WLAN: Übertragungsgeschwindigkeit bis 54 Mbit/s (IEEE 802.11g) mit WEP/WPA/WPA2-Verschlüsselung
-Integrierter Web-Server

-Video wird komprimiert per M-JPEG. VGA/QVGA sind optional. -Parameter können nach ihrer visuellen Bevorzugungen geändert werden -Mit eingebaute Mikrofon und auch kann verbindet zu exzernalen Mikrofon werden. Damit kann der Anwender den Sound auf der Seite beobachten. IP Kamera kann auch zu dem Sprecher verbindet werden und unterstützt 2-Wege Intercom -Einfach zu installieren und bequem zu bedienen. -Gefällig mit TCP/IP Netzwerk Protokoll und mit inner Web Server. -Funktioniert mit Internet Explorer und vielen anderen Browsern -Unterstützt UPNP, Port Weiterleitung automatisch auf Router. - Bewegungserkennung und Alarm Pin können verbindet zu externaler Sensors werden, um die Umweltsituation zu beobachten - Alarm Rekord wird gespeichert per Email und FTP server. Externaler Alarm wird geöffnet bei Unnormalheit und Alarm Info sendet zu Alarm Server. - Unterstützt Upgrade online - Es gibt ein Label an der Unterseite der IP Kamera, das Device ID, DDNS enthielt Wenn IP Kamere verbindet an der Internet ist , kann URL verwenden werden, um das Gerät zu besuchen . - Freie Software werden geboten, die Multi-view, dauerhafte Aufnahme, Video-spielen unterstützt.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

154 von 162 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Heim am 21. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Eine Urlaubsüberwachung für das Eigenheim sollte her, eine IP-Kamera ist da eine greifbare und finanzgünstige Lösung.

Dieses Gerät verfügt dabei gleich über eine ganze Reihe von Features, hier die folgenden, die für mich wichtig waren:
- Über das Internet ansprechbar
- App für Android und iPhone
- Alarmfunktion mit Emailbenachrichtigung
- dreh- und schwenkbar
- IR-Nachtsicht

Ich kann durchaus sagen, dass alle Merkmale von der Kamera gut erfüllt werden, und das Ganze zu einem unschlagbaren Preisleistungsverhältnis. Die Bildqualität ist soweit ok, auch der IR-Nachtsichtscheinwerfer sowie die Alarmfunktion tun ihren Dienst. Allerdings muss man es erst einmal schaffen, dass die Cam soweit eingerichtet ist.

So findet das beigelegte Tool BSearch_en.exe die Cam nicht automatisch, sofern man Windows 7 64 betreibt, jedoch konnte ich das nirgendwo lesen. Es hat mich einige graue Haare gekostet, bis ich von zwei Rechnern mit Windows 7 64 Bit Home Premium testweise auf ein 32-Bit-Windows 7 gewechselt habe, und siehe da: Das Gerät wurde sofort gefunden. Entgehen den ersten Eindrücken der Anleitung benötigt man dieses Programm aber nicht, das Webinterface reicht vollkommen aus.
Davon abgesehen finde ich es etwas ungeschickt, dass die Cam ab Werk mit einer festen IP (192.168.0.178) ausgeliefert wird. Folglich führt auch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu keinem anderen Ergebnis. Mein Router hat die Basis-IP 192.168.1.1, somit einen anderen Adressraum. Es handelte sich hier um mein erstes Netzwerkgerät, für das ich meinen Router vorübergehend anpassen musste.
Lesen Sie weiter... ›
27 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Ungermann am 3. August 2014
Da in meiner näheren Umgebung verstärkt eingebrochen wurde und um meine Katze besser im Blick zu haben, habe ich mir nun eine IP Kamera angeschafft.
Die Rezensionen zu den IP Kameras hier auf Amazon sind ja recht gestreut. Diese Kamera bekam aber überwiegend positive Bewertungen und somit wurde die Wansview NCL616W bestellt.

Vorweg: diese Kamera geht definitiv zurück zu Amazon!

Weil:

1) diese Kamera wohl ein Auslaufmodell ist. Es gibt keine aktuelle Firmware mehr, die es erlaubt auf dem FTP Server einen Pfad anzugeben. Dieses Feature kam bei den neueren Modellen von Wansview hinzu und es ist definitiv wichtig.

2) ein Update der Kamera im Allgemeinen ein Graus ist. Per Browser könnte man ein File angeben und flashen, aber es gibt schlichtweg auf der Wansview Homepage keine Downloadmöglichkeit einer Firmware. Man solle das über das Tool "IPCMonitor" machen. Dieses Tool ist für OSx aber nicht verfügbar. Unter Windows findet das Tool schlichtweg keine Kamera, obwohl diese komplett eingerichtet und per Browser erreichbar ist.
Nach einer Weile googeln habe ich direkt den FTP Server von Wansview gefunden und musste eben feststellen, dass ich bereits die neueste Firmware habe (siehe Punkt 1, kein FTP Pfad konfigurierbar)

3) die Software der Kamera offenbar nicht kompatibel zu Nas4Free ist. Ich habe auf meinem NAS das Betriebssystem Nas4Free laufen und dort einen FTP Server eingerichtet. Obwohl der Verbindungstest der IP Kamera erfolgreich verlaufen ist, werden keine Bilder auf meinem NAS gespeichert. Ich möchte die Bilder nicht unbedingt im Internet, bei einem der Online-FTP-Dienste speichern. Da kann ich die privaten Bilder ja gleich bei Facebook posten.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
154 von 163 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von golem am 9. April 2012
Ich habe die WansView NCB541W für nur 45 EUR neu in einem Auktionshaus bekommen. Der erste Eindruck war für mich überwältigend, so viel Technik für so wenig Geld. Die Kamera wirkt relativ hochwertig und ist für meine Gebrauch ausreichend. Die Kamera ist mit etwas Netzwerkkenntnissen in gut 30 Minuten einsatzbereit.

Inbetriebnahme:
===============
1.Auspacken
2.Am Router DHCP aktivieren
3.Kamera mit der mitgelieferten WLAN-Antenne bestücken, Netzwerkkabel vom Router zur Kamera verbinden oder besser direkt an PC, Netzteil an Kamera anbringen
4.Auf der mitgelieferten CD das Programm "BSearch_en.exe" starten und die Kamera suchen und dann gefundene Kamera markieren und auf browse klicken, somit gelangt man nun auf den integrierten Webserver der WansView Kamera. Login:admin Passwort:123456. Default IP der Kamera über LAN lautet 192.168.0.178.
5.Nun lassen sich auch die WLAN-Einstellungen vornehmen inkl. WPA2 Schlüssel. Netzwerkkabel wird dann ab da nicht mehr benötigt, da jetzt WLANverbindung im Einsatz ist.

Erfahrung:
==========
Die farbige Bildqualität ist durchschnittlich und auch bei völliger Dunkelheit liefert die Kamera brauchbare s/w Ergebnisse. Nur mit dem Internet Explorer erhält man den kompletten Funktionsumfang. (integrierte Mikrofon und Lautsprecher können aktiviert werden). Lautsprecher werden mittels Klinkenstecker an der Kamera angeschlossen (nicht im Lieferumfang). Kamera lässt sich auch mit dem Firefox bedienen, allerdings entfällt die ganze Tongeschichte, aber das Steuern/Drehen funktioniert mit beiden Browsern einwandfrei. Das Bild Zoomen kann man nicht mittels Software oder Browser.
Lesen Sie weiter... ›
21 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen