• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ein Tor würde dem Sp... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Ein Tor würde dem Spiel gut tun. Das ultimative Buch der Fußball-Wahrheiten Broschiert – 15. März 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 2,67
65 neu ab EUR 9,95 26 gebraucht ab EUR 2,67

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ein Tor würde dem Spiel gut tun. Das ultimative Buch der Fußball-Wahrheiten + Tausche Schwester gegen Endspielkarte - Das ultimative Buch der Fußball-Wahrheiten 02 + 50 Jahre Bundesliga - Das Jubiläumsalbum: Unvergessliche Bilder, Fakten, Anekdoten
Preis für alle drei: EUR 36,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 384 Seiten
  • Verlag: Die Werkstatt; Auflage: 2., Aufl. 2009 (15. März 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3895335150
  • ISBN-13: 978-3895335150
  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 2,7 x 21,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.787 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor


Ben Redelings ist "Mister Ruhrgebietsfußball" (WAZ), "mittlerweile in den Olymp der satirischen Fußball-Literatur aufgestiegen" (IN-Stadtmagazin) und nach Meinung der "Jungen Welt" gar "um Längen besser als Nick Hornby".
Ben Redelings, geboren 1975, lebt in Bochum als freier Autor und Filmemacher. Er studierte Deutsch, Sozialwissenschaften und Niederländisch in Bochum und Amsterdam auf Lehramt. Nach dem ersten Staatsexamen siegte jedoch die Liebe zum runden Leder. Seine kulturellen Fußballabende SCUDETTO genießen mittlerweile Kultstatus.
Der "Fußballkulturschaffende in Vollzeit" (1LIVE) hat in den letzten Jahren zahlreiche Bücher und Filme veröffentlicht. Sein Buch "Fußball ist nicht das Wichtigste im Leben - es ist das Einzige" war der erfolgreichste Fußballroman 2008 und wurde für das "Fußballbuch des Jahres 2009" der "Deutschen Akademie für Fußballkultur" vorgeschlagen. Das Magazin "11Freunde" urteilte euphorisch: "Reviercharme trifft Kickeralltag - herrlich!" Über sein 2009 erschienenes Buch "Dem Fußball sein Zuhause" urteilte das angesehene "rund-magazin": "Was Herbert Grönemeyers Lied ,Bochum' für den VfL ist, das ist ,Dem Fußball sein Zuhause' für den Ruhrpott. Es besteht Suchtgefahr!" Anlässlich seiner 2010 erschienenen Publikation "Halbzeitpause. Die Fußball-Klolektüre" meinte Manni Breuckmann: "Ben Redelings ist der Chronist des Fußball-Wahnsinns. Er kennt sie alle, die Geschichten der Genies und der Malocher, der Durchgeknallten und der Gernegroßen. Das ist alles so passiert. Vielleicht haben sie nur vergessen, ihm Schweigegeld zu zahlen."
Als Autor schreibt er für "11Freunde", "Reviersport" und "Spiegel Online".


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Was liest Du? mit Jürgen von der Lippe: Buchtipp! (Wdr)

Ein Riesenvergnügen! (Stuttgarter Zeitung)

Unbedingt kaufen! Dieses schräge Wahrheiten-Buch kostet weniger als eine Stehplatzkarte und hat obendrein den Vorteil, dass nicht eine Sekunde Langeweile aufkommt. (Remscheider Generalanzeiger)

Rezension

Wunderbar auch die Illustrationen des Karikaturisten Tom.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

92 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Boris Theobald am 3. Oktober 2006
Format: Broschiert
Bücher mit Fußballsprüchen gibt es schon wie Sand am Meer; und die Klassiker werden mit jedem neuen Buch auch nicht mehr klassischer. So etwas gab es aber noch nicht: Dieser 384-Seiten-Wälzer legt mit mehr als 3500 klugen oder witzigen Sprüchen, fragwürdigen Weisheiten und verbalen Entgleisungen aller möglicher Personen im Mittelpunkt und Umfeld des großen Fußballs seinen Schwerpunkt auf die Breite. Eine umfassendere Sammlung dessen, was irgendwer jemals öffentlich über irgendwen gesagt hat, gibt es nicht. Das ganze ist verpackt in die Kategorien ÜBER FUSSBALL (Am Fußball zu hängen ist eine der unbequemsten Lebenslagen, Rudi Gutendorf), SPIELER (Eine Minute nach Spielende habe ich noch nicht die Intelligenz, um das Spiel zu beurteilen, Jens Lehmann), TRAINER (Ein guter Eckball ist wie eine Traumfrau: Starke Kurve und unheimlich scharf, Winfried Schäfer), SCHIEDRICHTER (Das hat der Schiri wirklich super gesehen. Egal, ob es jetzt ein Elfer war oder nicht, Holger Stanislawski als Co-Kommentator), MANAGER UND FUNKTIONÄRE (Das Trainerthema ist bei uns pasta, Reiner Calmund), MEDIEN (Ziege ist da umgeknickt...Scheint sich um eine Schulterverletzung zu handeln, Bela Rethy), VEREINE (Die Bayern zu jagen ist wie Salat in der Wüste zu pflanzen), LÄNDER (In Dänemark habe ich nur Eier und Butter geholt, aber keine Fußballer, Max Merkel) und LETZTE WORTE (Deutschland besiegt die Amerikaner auf französischem Boden. Viele ältere Zuschauer hatten Tränen in den Augen! Harald Schmidt während der WM 1998). Die NACHSPIELZEIT bietet auf knapp 20 Seiten ein paar Zugaben u.a.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paolo Rossi am 31. März 2006
Format: Broschiert
Hatte wirklich viel erwartet, nachdem ich die Verlagsankündigung bekommen hatte, aber das ist der Wahnsinn. Weit über 3500 Zitate endlich einmal alphabetisch geordnet und vor allem endlich einmal nicht nur die "besten", "lustigsten" oder sonstwie "hippsten", sondern Klassiker und viele, viele bisher unbekannte. Top recherchiert, meiner Meinung nach!
Und dazu noch in der "Nachspielzeit" die wunderschön arrangierten Reportagen - bekannt aus Radio und TV. Der Jauch/Reif-Text zum Tor-Umfaller-Spiel von Madrid ist köstlich. Großes Kompliment an den Autor! Bitte mehr...!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaas Fensen am 29. Mai 2007
Format: Broschiert
Ich habe das Buch vor drei Wochen zum Geburtstag geschenkt bekommen und bin immer noch begeistert. Täglich schmöker ich darin und amüsier mich. Ganz toll, dass man endlich einmal alles in einem Buch und zu solch einem günstigen Preis angeboten bekommt. Ich habe mir jetzt auch das neue Buch "Der Ball ist eine Kugel" vom Autor bestellt und kann nur sagen: Danke für die schönen Fußballstunden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schlutz am 5. Januar 2011
Format: Broschiert
Der Inhalt dieses Buches ist zum weglachen. Zwar sind einige Sprüch schon bekannt, was dem Lustigkeitsfaktor aber keinen Abbruch tut. Wirklich ein hervorragendes Sammelsurium an Fussballzitatan und somit auch weiter zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rubysandybanks am 10. Februar 2010
Format: Broschiert
Eine sehr umfangreiche Sammlung der lustigsten und seltsamsten Sprüche der Fußballgeschichte!
Auch für absolute Lesemuffel geeignet, da es meist 2-4 Zeiler sind!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick Hellers am 25. Dezember 2007
Format: Broschiert
Ich habe das Buch gestern Abend bekommen und wir haben Tränen gelacht und in Erinnerungen geschwelgt. Wie großartig einige Stilblüten sind, bemerkt man häufig erst in einer großen Runde beim gegenseitig Vorlesen. Unser Favorit von gestern ist vom "Professor" Olaf Thon: "Wir lassen uns nicht nervös machen, und das geben wir auch nicht zu!". Geil, der alte Schalker! Ich kannte das Buch (leider) noch nicht, werde es jetzt aber auch anderen schenken. Super Ding!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Edgar Schmitt am 13. Dezember 2006
Format: Broschiert
Was für eine Fleißarbeit - der Autor hat wirklich so ziemlich alles zusammengetragen, was je einen Fußballermund verlassen hat. Zwangsläufig ist viel echt Dämliches darunter, aber auch manche richtig gute Sprüche. Prima Stoff zum Plaudern auf einer Party. Dank der vielen guten Tipps bei Amazon habe ich jetzt in wenigen Tagen zwei Top-Fußballbücher entdeckt - das ironische und witzige "Fußball Das Allerletzte" von Marcel Dreykopf und eben Ben Redelings schöne Sammlung. Obwohl beide Bücher ganz unterschiedlich gemacht sind, in Das Allerletzte stehen auch sehr gut geschriebene Insider-Geschichten, die manche Stars ganz schön alt aussehen lassen, haben Dreykopf und Redelings eines gemeinsam: sie haben gute Unterhaltung abgeliefert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom am 23. August 2007
Format: Broschiert
Ich habe das Buch von meiner Frau bekommen (ich hatte mit einem Kerstin Gier Buch bei ihr ins Schwarze getroffen) und bin total begeistert. Ich kann mich da meinen vorigen Schreibern nur anschließen. Ein Mal am Tag schaue ich auf jeden Fall rein und finde immer wieder etwas Neues. Ein echtes Männer-Geschenk (Kollege hat es gerade am Wochenende von uns bekommen und bedankte sich gerade noch einmal). Kann man echt nur empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen