Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 26 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.01.2012 13:16:13 GMT+01:00
josef hollo meint:
hallo ich bin auf der suche nach einem gerät wo ich unterwegs surfen kann und zocken is auch wichtig aber dass ausschlaggebende is halt unterwegs surfen und runterladen und so
würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte mfg

Veröffentlicht am 17.01.2012 20:14:03 GMT+01:00
Irek meint:
Meiner Meinung nach zocken auf dem handy macht einfach kein spaß. ich bin im Besitz von Galaxy Note und ich kann höchstens in der schule spielen wenn es richtig langweilig wird. Also kauf dir lieber ps Vita mit 3g dann kannst du immer gut spielen und surfen kannst du auch.

Veröffentlicht am 17.01.2012 21:46:32 GMT+01:00
Razor meint:
Handy zocken, ist ja echt ekelig! Aber Casual ist ja in.

Veröffentlicht am 18.01.2012 18:18:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.01.2012 18:19:35 GMT+01:00
BukO meint:
ich habe ein samsung galaxy s2 und dass handy ist wirklich top, aber für spielen nicht geeignet man muss permanent mit den fingern im bildschirm rum drücken und verdeckt somit die sicht.
ich würde fürs spielen eindeutig eine psvita kaufen.

Veröffentlicht am 22.01.2012 10:06:19 GMT+01:00
Raupe meint:
Hallo

Hier mal ein kleines Video dass zeigt was mit der playstation vita alles möglich ist. Gegenüber einem Handy verglichen kann das Handy da einpacken. Zumal für die Vita Profi Entwickler arbeiten und die Spiele deutlich hochwertiger sein werden!

http://www.youtube.com/watch?v=rLntnDXRZ9k

Veröffentlicht am 22.01.2012 14:07:25 GMT+01:00
Kernspieler meint:
Die Vita ist kein Handy und bietet keine Telefonfunktion!

Der Browser der Vita kann auch nicht mit einem android Browser mithalten, zudem bieten vergleichbare Smartphones wie das Galaxy S2 eine höhere Bildschirmauflösung und damit ein deutlich besseres Bild beim surfen. Ein Handheld wie die Vita oder den 3DS holt man sich daher hauptsächlich als Spielegerät und um vielleicht "notfalls" mal damit zu surfen.

Das Problem bei der Vita ist, das die Spieleauswahl verglichen mit dem 3DS recht mager ist und fast alle Spiele der Vita kommen von Sony selber, da kaum einer der anderen Spielepublisher an den Erfolg der Vita glaubt. Die Vita ist in Japan beispielsweise seit Dezember erhältlich und die Verkaufszahlen waren katastrophal, während der 3DS weltweit Verkaufsrekorde hatte. Der 3DS wird also auch zukünftig immer mit neuen Spielen versorgt werden, bei der Vita ist das nicht sicher.

Wenn der Vita-Start in Europa und USA ebenso fatal verläuft wie in Japan, dann ist es sogar wahrscheinlich das Sony die Vita nicht weiter produzieren wird. Ein erster Anzeichen für einen Flop der Vita auch im Westen ist die Tatsache das Sony die Auslieferungsmenge für einige europäische Länder schon um die Hälfte gekürzt hat, weil die Vorbestellungszahlen sehr niedrig sind und das wenige Wochen vor dem Launch!

Guck dir einfach mal den 3DS, damit bist du was hochwertigen Spielenachschub angeht zumindestens auf der sicheren Seite.

Veröffentlicht am 22.01.2012 14:45:20 GMT+01:00
Nelphi meint:
ach...Z101...gääähn!

Veröffentlicht am 22.01.2012 14:47:48 GMT+01:00
slo-star13 meint:
@ Z101
"Guck dir einfach mal den 3DS, damit bist du was hochwertigen Spielenachschub angeht zumindestens auf der sicheren Seite. "...Wie sah es denn in den ersten Monaten beim 3DS aus?...Deine ganzen Aussagen sind leider in keinster Weise objektiv...Der 3DS hatte zu Beginn keinen einzigen wirklichen Toptitel, der Softwarenachschub war alles andere als gut, im Juni kam dann sozusagen das erste Highlight mit dem N64-Remake Zelda OoT. Danach kam die eklatante Preissenkung weil der 3DS wie Blei in den Regalen klebte und erst seit November/Dezember läufst erst richtig rund, den Mario-Titeln und Monster Hunter sei Dank...Aber das wird gerne alles vergessen, auf die Vita wird aber schon jetzt (obwohl sie hier noch gar nicht draußen ist) schon kräftig eingedroschen... Der "hochwertige Spielenachschub" auf dem 3DS dürfte auch nicht jedermanns Geschmack treffen. Spiele wie Kid Icarus oder Luigis Mansion sind z.b. für mich nix, aber das wäre jetzt ein anderes Thema...Insofern ist das auch immer relativ...
Natürlich hats die Vita momentan schwer, das liegt u.a. am hohen Preis, sowohl der Vita, als auch der SPiele und v.a. an den viel zu teuren Speicherkarten. Wenn sich das alles etwas relativiert wird sich das auch wieder einrenken. Für die Vita sind genug Tioptitel angekündigt, außerdem warten schon zum Launch richtige Kracher auf uns die der 3DS weder zu Beginn, noch in den ersten Monaten hatte....Es gilt als schon etwas den Ball flach zu halten und nicht gleich voreilige Schlüsse zu ziehen...

Veröffentlicht am 23.01.2012 14:42:05 GMT+01:00
@Z101
Wie kann man nur so oberflächlich sein.
Bitte erstmal genau erkundigen...

@roKe-slo82
Ich stimme voll und ganz zu

Veröffentlicht am 23.01.2012 15:22:39 GMT+01:00
slo-star13 meint:
@ Christian
Sind halt die üblichen Nintendo-Fanboys, ich seh das ganz locker;-)...Jetzt große Töne spucken weils läuft, aber das der 3DS in den ersten Monaten eine Gurke war schön verschweigen. Die Vita sollte einen ähnlichen Lauf hinlegen wenn die erste Preissenkung kommt und einige RPGs für Japan rauskommen. Außerdem ist der große Aufschwung des 3DS auch etwas vorbei. In der letzten Woche war die PS3 z.b. schon mal in Sichtweite....Der 3DS hat gute 9 Monate Vorsprung, aber das wird auch gerne mal unter den Teppich gekehrt...Ich musste nur etwas lachen bei "hochwertiger Spielenachschub"^^. Welcher denn?. Auf der Vita gibts in meinen Augen mehr Kracher und Toptitel. Außer man steht auf Sachen wie Kid Icarus oder Luigis Mansion...

Veröffentlicht am 23.01.2012 16:03:46 GMT+01:00
natz meint:
Smartphones sind eine nette Sache um unterwegs zu Surfen, aber spielen? Nicht mein Fall.
Macht kein Spaß mit den teilen.
Wenn man mobil spielen möchte tendiere ich auch zur Vita. Im Vergleich wird sie nach meinem Geschmack bessere Spiele als der 3DS haben. Ich habe einen DS light und hatte mal eine Wii, mein Fall sind die Spiele nicht. Da ich mit der PS3 schon seit 3 Jahren meinen Spaß habe, bin ich am überlegen mir die Vita zu holen.
Und ob die Vita einen schnellen Browser hat oder nicht ist mir egal, von mir aus bräuchte sie auch keine Kamera. Wofür hat man ein Handy?

Veröffentlicht am 24.01.2012 14:14:27 GMT+01:00
josef hollo meint:
vielen dank für die hilfreichen beiträge
hab gelesen dass die vita in japan viele systemabstürze hätte
bin immer noch am schwanken hab gelesen dass die vita nen langsamen browser und so hätte hab bis jede zeitschrift gelesen wo es um die vita geht danke für die antworten mfg der hollo

Veröffentlicht am 01.02.2012 23:32:37 GMT+01:00
SxyxS meint:
Das Problem beim Handyzocken.
Du hast selbst bei grossen Handys einen vergleichsweise kleinen Screen u der wird auch Permanent von den Fettfingern zugedeckt u liegt auch nicht so gut in der Hand.
Hinzu kommt die extrem lausige Steuerung(Ausnahme Experia Play ,dass zumind. ein Digikreuz bietet u somit steuerungstechinsch dem SD vergleichbar.Da dieses Handy aber nicht MEGA IN ist wirds eher selten gekauft)
Zum zocken,wenn man ein ehrlicher Zocker ist, sind Handys wie ein Ferrari mit Slicks auf einer Rally Piste=meistens ungeeignet wenns um richtigen Fahrspass geht,aber man kann besser damit angeben und zudem ist es in den Köpfen der Menschen so verankert,dass ein 600Euro Handy billig ist(und dass obwohl man meist noch 2-3 zuhause in der Schublade hat) aber ein Handheld für 250 Euro ist extrem überteuert-seltsam diese Menschen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2012 23:50:06 GMT+01:00
J. Schaad meint:
Das hab ich mir auch gedacht.Jeder regt sich über die Preise der Vita auf und man selbst hat ein 600€ Handy zuhause rumliegen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2012 10:24:15 GMT+01:00
Mavi meint:
Naja bei den Handys merken die Leute halt nicht, dass diese viel teurer sind, da sie ja die Monatlichen Raten mit ihrer Handyrechnung zahlen :-)

Veröffentlicht am 11.02.2012 10:07:55 GMT+01:00
Yashy meint:
Hallo...
will hier auch mal meinen Senf dazu geben. Ich besitze sowohl ein galaxy s2 als auch eine ps3 und werde mir die vita trotzdem zum Start kaufen, mit einem Handy ist es wirklich nicht schön spiele zu zockem Auflösung hin oder her deswegen kann ein Handy momentan trotzdem von der Grafik her nicht mit der vita mithalten wenn ich mir so die ganzen gameplay Videos bei youtube anschaue...und dann ist ja noch das erwähnte Problem das man mit seinen fingern permanent den Bildschirm verdeckt...und ich glaube nicht das ein handyspiel in den nächsten Jahren qualitativ an ein unchartet oder fifa für die vita herankommt, geht auch schlecht denn ich glaube nicht das sich jemand ein spiel im android Markt oder appstore für 40-50€ kaufen würde...aber es ist jedem selbst überlassen für was er sein Geld ausgibt

Veröffentlicht am 11.02.2012 10:21:54 GMT+01:00
Darius G. meint:
Genau ... Jeder kauft was er sich leisten kann ... oder kaufen will!!!

Veröffentlicht am 13.02.2012 15:35:44 GMT+01:00
Lostprophet meint:
Nur um nochmal ganz kurz eine falsche Tatsache gerade zu rücken: Es gibt durchaus schon Smartphones mit höherer Bildschirmauflösung als die PS Vita sie bietet, das Samsung Galaxy S2 zählt allerdings NICHT dazu. Das S2 hat 800x480 Pixel auf 4,27" OLED, die PS Vita hingegen 960x544 Pixel auf 5" OLED, was das Browsen auf letzterer angenehmer gestalten dürfte.

Um noch was zum Thema los zu werden: Ich besitze das S2 und liebe es, habe aber trotzdem die Vita vorbestellt. Wie hier schon oft angesprochen sind sehr simple Spiele wie Angry Birds ganz gut ausschließlich per Touchscreen umsetzbar, komplexere Spiele machen ohne richtige Knöpfe aber einfach keinen Spaß. Von Kompromissen zu reden wäre eine Untertreibung.

Letztlich muss der Threadersteller zwischen einem fabelhaften Allrounder mit vermutlich besserem Browser (S2) und einer Gaming-Maschine mit besserem Display und Spielerlebnis, dafür aber vermutlich schlechterem Browser wählen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.02.2012 07:42:35 GMT+01:00
In Bezug zur PSV, wohl eher leisten kann.

Veröffentlicht am 15.02.2012 12:31:41 GMT+01:00
PSVITA meint:
PSVITA oder SGS2 ?

Veröffentlicht am 15.02.2012 12:34:39 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.02.2012 12:35:01 GMT+01:00
Darius G. meint:
PS VITA ;) .. klare Entscheidung, für mich zumindest. ... nein. Das Musst du selbst entscheiden. warum steht du überhaupt vor dieser Wahl???

Veröffentlicht am 16.02.2012 10:40:44 GMT+01:00
Irek meint:
Ich hab die beste Lösung, kauf dir beides dann musst du nicht zwischen 2 tollen Geräten entscheiden.

Veröffentlicht am 18.02.2012 17:24:24 GMT+01:00
slo-star13 meint:
Klar echt die beste Lösung, das geld wächst ja auch auf den Bäumen;-)...

Veröffentlicht am 19.02.2012 11:05:42 GMT+01:00
timo360 meint:
Ich habe das SGS2 und die PSV bestellt :D (Mit Vertrag versteht sich)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2012 21:53:07 GMT+01:00
user meint:
Genau meime Meinung, wobei man ja bei der Vita auch einen Touchscreen hat, hoffentlich kann man die Steuerung ändern, Ich will wenn überhaubt nur die Rückseite zum Touchen nehmen
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  21
Beiträge insgesamt:  26
Erster Beitrag:  16.01.2012
Jüngster Beitrag:  20.02.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist