Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,45

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • v
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

v Single


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Produktinformation

  • Audio CD (23. Oktober 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single
  • Label: Stella Nuova / Dr. Music Songs (Intergroove)
  • ASIN: B002R061HM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 352.162 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. (This Is) The End 4:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Chasing Demons 4:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Vertigo 5:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Get Far 3:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Finally 4:13EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Die Freakshow der Herzen - Ein bizarr, grotesker Popzirkus JEREMIAS MEINHARD, ein ungewöhnlicher Entertainer tritt mit seinem neuen Konzept der Freakshow der Herzen an die Öffentlichkeit, lädt ein zu einer Revue von bizarrer Schönheit und zwielichtiger Anmut. Doch was ist schön, was hässlich? Wo ist die Grenze zwischen Licht und Dunkel? Was ist Charme, und was Verführung? Gibt es diese Unterscheidungen wirklich, oder sind sie nur Teil einer großen Illusion auf dem Jahrmarkt des Schicksals ? Finden wir es gemeinsam heraus, mit JEREMIAS MEINHARD in einer Darbietung voller mystischer Faszination: Das Ende aller Konventionen im Bereich der Rock und Popmusik wird zelebriert als Neubeginn einer Ära, in der Klischees bedient und neu definiert werden, um ein einzigartiges, stimmiges Ganzes zum Ausdruck zu bringen. Eine zentrale Message zieht sich als Leitfaden durch das gesamte Schaffen des schillernden Künstlers: BE WHO YOU ARE Die Suche nach dem inneren Selbst. Auf dieser Suche durchlebte JEREMIAS MEINHARD schon viele Inkarnationen auf der Bühne: Ob als Söldner der Revolution des Geistes (zu Zeiten der ersten EP BOMBS for your mind ), als Alien , der sich wie ein Gast auf dieser Welt fühlt, oder auch als geistiger Klon seiner selbst (wie im auf 4-5 Teile angelegten Albumzyklus Hereditary Abnormality ), um nur einige zu nennen, immer sind MEINHARD s Bühnenfiguren Manifestationen seiner Seelenzustände. So schlüpft er dieses Mal anlässlich des neuen Mini-Albums V in die Rolle eines clownesken Entertainers, der fern von der Absicht schnöden Klamauks sich selbst und dem Publikum einen kaleidoskopartigen Spiegel vorhält. Kein steriles Mittel zum Zweck, sondern ein Kunststück aus bunten Mosaiksteinen und allen emotionalen Facetten der Existenz. Der Harlekin als Botschafter zwischen innerer und äußerer Welt verschafft sich im Spotlight auf der Bühne des Wahnsinns Gehör, um mit einem Augenzwinkern zwischen den Extremen des Daseins zu vermitteln. Gleichzeitig bedeutet V für JEREMIAS MEINHARD einen Aufbruch zu neuen Taten: Mit Hans von Chelius hat sich für V ein Produzent gefunden, der unter Anderem schon für die Guano Apes , Xavier Naidoo , Sasha , Tito and Tarantula arbeitete. Er wird MEINHARD wohl auch in Zukunft begleiten, genauso wie Alex Klier, der zum Beispiel für Die Ärzte und Sportfreunde Stiller tätig ist. Neue Konzepte sind schon vorhanden, die Reise kann weitergehen, von der Freakshow ausgehend in den unendlichen Kosmos der Popmusik. Ein Platz ist für jeden Reserviert, der das Außergewöhnliche nicht scheut, und keine Angst hat vor dem, was neu und auf vertraute Art fremd ist. Heeeeeerrrrrreinspaziert!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Seizan am 21. Oktober 2009
Format: Audio CD
denn auf der Cd sind 5 Songs drauf (wie der Name V schon verrät)...
gehen wir doch von außen in die Cd hinein, also zuerst das Booklet:
schön gemachte Bilder die die Stimmung der Platte gut einfangen und Datailverliebtheit (wie der
5-zackige Stern auf dem Cover - passt zu V) sprechen für das Booklet.
zur Musik(darum gehts schließlich):
der Stil sollte bei Poprock-Punk-Alternative-Gothic-Orchestral(teilweise Opernhafte Stimme des Sängers-keine Opernmusik...)
liegen.
Aber aufgepasst die Musik liegt warscheinlich nicht jedem, deshalb vorhören!!(auf Myspace oder amazon gibst Beispiele)
Also alles in allem eine wirklich gute Platte mit ausgewogenen Songs, die allerdings einen eigenen Stil haben.Die Individualität soll NICHT abschrecken!(ich kenn nur keine passende Band)

Unbedingt einmal reinhören!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fridolin am 19. Oktober 2009
Format: Audio CD
Ich hab die Scheibe von einem Konzert schon länger in meinem Besitz und muss sagen, die Musik ist sehr individuell. Sie lässt sich grob als eine Mischung aus Metal, (Punk-) Rock, Poprock und Gothic einstufen. Geschmackssache eben. Allgemein kann man aber sagen, dass die Songs alle sehr abwechslungsreich geraten sind.

Sehr gut geraten sind die Texte, aus denen man, in englischer oder deutscher Sprache, stets einen tiefen Sinn herauslesen kann.

Ebenfalls super ist der ganze Stil, der so eine Mischung aus Gothic und Japanostyle, der auch in dem super Booklet aufgegriffen wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen