weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

unterschätzte Alben

palbo
 
Baldamore
Baldamore
"Gelungener Spagat zwischen Ehthno-Lounge und Weltmusik, der Drummer und Set sind sehenswert!"
Chasm
Chasm
"Teils jap. Rap, teils Klangcollagen. Alles auf einem asiatischen Teppich serviert."
The Land of Freedom
The Land of Freedom
"Teils japanische Big-Band, teils dynamischer Jazz, unbedingt N°4 anhören!"
Into the Blue Again
Into the Blue Again
"Instrumentaler Pop der sich nach zwei Minuten von alleine ins Ohr mogelt."
Miles-Gurtu
Miles-Gurtu
"Abwechslungsreiche Percussion- und Klangsphären Symbiose. Tabla, Theremin und Techno"
Round Silence
Round Silence
"Wenn Schlagzeuger chillen wollen, kommt so was dabei raus."
Nana Mouskouri in New York
Nana Mouskouri in New York
"Diese Platte hat nichts mit Mouskouris sonstigen Aktivitäten zu tun. N°1 ist  klasse!"
Nils Wülker - Space Night 10: Jazz
Nils Wülker - Space Night 10: Jazz
"Nils Wülker spielt sich hier durch ferne Welten. Einen Tick zu langsam...und wenn schon."
Handel : Dixit Dominus & Zadok the Priest - Apex
Handel : Dixit Dominus & Zadok the Priest - Apex
"Der "Titelsong" ist wohl das eindrucksvollste Stück, man muss jedoch alles zusammen hören."
A Living Room Hush
A Living Room Hush
"Tolle Instrumente und sehr abwechslungsreich. N° 9 ist sehr gut. Nordischer Big-Band Jazz."
Man With a Movie Camera
Man With a Movie Camera
"Wer zu faul ist dieses Album anzuhören, soll sich den Film ansehen. Man staunt noch etwas mehr..."
11 Tracks of Whack
11 Tracks of Whack
"N°3 und N°4 sind klasse und klingen etwas weniger nach Steely Dan."
Skalpel
Skalpel
"Moderner polnischer Jazz, klingt etwas nach easy-listening, N°10 ist mein Weckerklingeln im Handy."
The Rite of Strings
The Rite of Strings
"Nur Geige, Bass und Gitarre und es fehlt nichts. Alle zupfen und streichen. Saitenjazz?"
Drum Lesson Vol 1 (15 Tracks)
Drum Lesson Vol 1 (15 Tracks)
"und wenn DJs chillen, kommt so was dabei raus. Trüby Trio Fraktion."
Satie: Gymnopedies / Gnossiennes / Sarabandes
Satie: Gymnopedies / Gnossiennes / Sarabandes
"Satie ist der Begründer der Minimal Musik. Nur was für die ganz Harten!"
The Blue Notebooks
The Blue Notebooks
"...und Satie würde sich heute anhören wie Max Richter."
Reflections
Reflections
"Eine Legende und der Vater des Sprechgesangs. Diese Platte wurde (fast) davor verschont. N°4 eignet sich als Klingelton..."
The Way Up
The Way Up
"Sphärischer Gitarrenklang und eine Band die den Drummer A.Sanchez unterstützt. Für mich ein Meilenstein."
Sea Breeze
Sea Breeze
"Tolles Duett (mit Begleitung) zweier Egomanen. N°1 ist wohl das beste Stück."
Minimal Piano Collection 9-CD
Minimal Piano Collection 9-CD
"Gefällige Übersicht von minimalistischer Musik. Taugt aber nicht als Einstiegsdroge."
Glassworks
Glassworks
"...das schon eher. Glass tendiert oft zur Filmmusik. Sein Cello-Oktett ist leider nicht bei Amazon."