Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der unheimliche Mönch/Die gebogene Kerze/Die drei Gerechten: Drei Romane in einem Band [Taschenbuch]

Edgar Wallace , Gregor Müller , Richard Küas
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

29. Januar 2007
Zum 75. Todestag von Edgar Wallace – seine besten Krimis in neuer Ausstattung

Nachts, wenn alles ruhig war, hörten es die Bewohner des Herrenhauses von Monkshall immer wieder: erst Orgelspiel - danach einen entsetzlichen Schrei. Manche sahen auch eine Gestalt in schwarzer Mönchskutte... Dann aber fiel am hellen Tag ein Schuss durch das hohe, offene Fenster in die Halle - und schließlich verschwand einer der Gäste spurlos. War der unheimliche Mönch wirklich nur eine Ausgeburt lebhafter Träume?


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 528 Seiten
  • Verlag: Portobello (29. Januar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442555086
  • ISBN-13: 978-3442555086
  • Originaltitel: The Terror / The Clue of the Twisted Candle / The Three Just Men
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,6 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 155.432 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Noch immer gilt: Es ist unmöglich, von Edgar Wallace nicht gefesselt zu sein." (Buchreport)

"Edgar Wallace hat mehr Frauen nachts wach gehalten als jeder andere Mann - und das ganz ohne Sex." (Focus)

Klappentext

"Noch immer gilt: Es ist unmöglich, von Edgar Wallace nicht gefesselt zu sein."
Buchreport

"Edgar Wallace hat mehr Frauen nachts wach gehalten als jeder andere Mann - und das ganz ohne Sex."
Focus


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von T.N.T.
Verifizierter Kauf
... und zu einem unschlagbaren Preis; gerade mal 1,67 EUR pro Roman.

Ich schätze, fast jeder von uns hat irgendwann schon einmal einen Edgar-Wallace-Film gesehen. Wer kennt sie nicht?

Titel, wie "Der schwarze Abt", "Der Hexer", "Das Gasthaus an der Themse" oder "Die Bande des Schreckens" sind sicherlich vielen ein Begriff.

Ich war von den Edgar-Wallce-Filmen jedenfalls immer total begeistert. Zugegeben, nicht unbedingt alle Filme waren das "gelbe vom Ei". Kultig sind sie heutzutage aber allemal und Schauspieler wie Hans Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Eddi Arent oder eben auch der unvergessliche oder besser unbeschreibliche Klaus Kinski machten die Filme zu etwas ganz Besonderem.

Auch wenn ich, wie gesagt nicht alle Filme gut fand, machte ich mich damals (vor etwa 20 Jahren) daran, mir mal die Bücher von Edgar Wallace zu Gemüte zu führen.

Die "Roten Krimi"s von Goldmann umfassten insgesamt 82 Bücher von Edgar Wallace.

Etwa 30 von diesen (vorzugsweise auch jene, die verfilmt wurden) hatte ich damals gelesen und muss sagen, dass die Qualität so manches Edgar-Wallace-Filmes ganz sicher nicht am Autor selbst liegt.

Einen richtig schlechten Wallace-Krimi habe ich eigentlich auch noch nicht gelesen.

Verglichen mit Krimis neuerem Datums erscheinen die Krimis von Wallace sicherlich etwas altbacken und angestaubt. Dafür strotzen sie nur so vor Charme und Nostalgie und beschreiben die Dinge in einer Welt, in der es noch keine Handys, Computer etc. gab.

Gemeine Ganoven, liebenswürdige (manchmal auch egozentrische) Ermittler von Scotland Yard, ängstliche Bürger, naive Opfer, hübsche Frauen, Liebesgeschichten, ...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker zum Schnäppchenpreis 9. April 2011
Von Andrea
Ich bestelle die Krimis als Geschenk für meinen Freund. Er ist gaaanz happy, sie hier bei Amazon noch zu bekommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Verifizierter Kauf
Immer wieder faszinieren mich die Krimis von Edgar Wallace
Er versteht es stets Spannung zu schaffen und wie "in die gebogene Kerze" mit rafinierten Tricks zu verwirren und falsche Spuren
zu legen. Alle 3 Krimis sind gut gelungen und sorgen für den Wunsch immer weiter zu lesen. Schade, dass diese Bücher nicht als ebook zur Verfügung stehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlimme Übersetzung 14. November 2010
Verifizierter Kauf
"Der Chauffeur schien jedes Loch im Gelände aufzusuchen."
(Gemeint ist, dass er mit dem Wagen den Schlaglöchern nicht auswich)

"Und Sommer wie Winter ist das Wasser immer in Nebel gehüllt."
(Gemeint ist, dass es übr dem Wasser neblig ist).

Aus "Die drei Gerechten". Nur zwei Beispiele für eine katastrophale Übersetzungsleistung des Herrn Küas. Schwerlich kann man davon sprechen, dass "ins Deutsche übersetzt wurde". Denn das ist kein Deutsch, was da geschrieben steht. Ein Schüler der siebten Klasse kann es besser.
Schlimmer kann man Wallace nicht verhunzen.

Allerdings ist schlimmer, dass dies dem Verlag entweder nicht aufgefallen oder egal ist. Zum Glück sind die beiden anderen Romane nicht von Herrn Küast übersetzt; zu Wallace selbst braucht man nicht viel sagen - prägnant und geistreich steckt er viele der modernen Topsellerautoren in die Taschen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar