suche ein buch, weiss den titel nicht mehr


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.08.2009 19:50:38 GMT+02:00
hallo, hoffe ihr könnt mir helfen...in dem buch ging es um 3 geschwister die von ihrer oma einfach bei der tante abgegeben wurden.der kleinste bruder war etwas zurück und lief immer mit einem schwimmreifen umher, die schwester geriet ins drogenmillieu, und der grosse bruder versucht alle zusammen zu halten.
es spielte in england, und müsste schon etwas älter sein, komme nicht mehr auf den titel, aber hat mich sehr mitgenommen...wie schloss aus glas.
danke im vorraus, be

Veröffentlicht am 13.01.2013 18:39:26 GMT+01:00
Ich suche auch ein Buch, was mir ein guter Lesefreund vorstellte, er weiß selbst nicht mehr den Titel und nun wüsste ich gern, wie es heißt, denn es klingt sehr interessant.
Der Klappentext war ungefähr so:

Eine Frau und ein Mann (Pastor) begegnen sich auf einer Dinnerparty und sind von einander fasziniert, Adressen werden getauscht und ein regen Briefwechsel entsteht. Da beide wohl verheiratet sind, bleibt ihnen nur diese Form sich der gegenseitigen Zuneigung zu versichern und jeder andere Versuch sich persönlich kennen zu lernen in einem Bett enden wurde, was für beide undenkbar ist. So bleibt es vorerst nur bei den Briefen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2014 19:55:12 GMT+02:00
Zitatenschatz meint:
Liebe Birgit,

leider bin ich erst heute, nach so vielen Jahren, auf deine Frage gestoßen, aber wenn mich nicht alles täuscht, heißt das gesuchte Buch "Am Ende war die Tat" von Elisabeth George.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2014 20:00:09 GMT+02:00
Zitatenschatz meint:
Liebe Sylvia (oder lieber Dietrich?),

der Klappentext hört sich, wenn auch leicht verändert, an nach: "Das dreizehnte Kapitel" von Martin Walser.

Lies dort mal nach. Vielleicht ist es das ja.

Vlg, Martina

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2014 13:00:18 GMT+02:00
Hallo Martina,

danke dir für deinen Tipp, mittlerweile wurde mir schon^^ von einer anderen Leserin darauf geantwortet. Leider finde ich den Beitrag hier nicht mehr. Ich habe mir das Buch gekauft, es dem Freund zum Lesen geschenkt, aber er meinte, der Klappentext klang sehr spannend, was das Buch letztlich aber nicht war.
Nun liegt es wieder bei mir, aber ich kam selbst noch nicht dazu, da es auf meinem SUB noch weit unten liegt.
Aber trotzdem danke. :)
Achja, Sylvia war richtig, der andere ist mein Fam. Name.

Schöne Ostern.
Viele liebe Grüße Sylvia

Veröffentlicht am 15.05.2014 11:14:42 GMT+02:00
Hallo also ich suche auch ein Buch (wer hätte das gedacht :D) was ich letztens in einem Katalog gesehen habe. Es ging darum das eine Frau mit einem Mann geschlafen hat was nur eine One-night-Stand sein sollte. Dann liefen sie sich aber wieder über den weg kurz danach da der besagte Mann ihr neuer Dozent war. Das Buch ist entweder ganz neu oder soll erst raus kommen. Ich hoffe sehr mir kann wer helfen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  6
Erster Beitrag:  25.08.2009
Jüngster Beitrag:  15.05.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Schloss aus Glas
Schloss aus Glas von Jeannette Walls (Taschenbuch - 6. Juni 2006)
4.7 von 5 Sternen   (182)