• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
styleguide Berlin: eat, s... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

styleguide Berlin: eat, shop, love it Gebundene Ausgabe – 10. März 2014

5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99
EUR 21,50 EUR 17,63
63 neu ab EUR 21,50 4 gebraucht ab EUR 17,63

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • styleguide Berlin: eat, shop, love it
  • +
  • styleguide Paris: eat, shop, love it
Gesamtpreis: EUR 49,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Jede Menge Inspiration für den nächsten Berlin-Tripp!«, Bücher

»Dass in dem Buch viele der Läden vorkommen, die das hippe Flair der Stadt mitprägen, macht den ›styleguide‹ auch für Berliner zu einer Fundgrube.«, literatour.my-entdecker.de, 01.04.2014

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Als waschechte Berlinerin kennt Ellen Teschendorf fast jeden Winkel der Stadt. 2007 hat sie ihren ersten Laden eröffnet, zwei weitere folgten. Seitdem beschäftigt sie sich mit schönen Dingen zum Verschenken, Wohnen und Kochen. Ihre persönliche Lieblingsliste von Shops und Restaurants verrät sie im styleguide Berlin..

Petra Albert lebt seit 25 Jahren in Berlin. Die studierte Architektin arbeitet schon viele Jahre als Szenenbildnerin für Film und Fernsehen. Durch ihre Arbeit hat sie schon so manchen schönen und auch eigenwilligen Ort in Berlin entdeckt. In diesem Buch bringt sie den Leserinnen und Lesern ihre Lieblingsplätze mit der Kamera näher.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Praktisch und anders bereits in der Form, so präsentiert sich diese „Innenschau“ Berlins durch die beiden Berliner Autorinnen.

Mit einem Gummiband versehen, leicht im Gewicht und gut zumindest in der Hand zu tragen, strahlt dieser Berlin-Guide im Erscheinungsbild bereits eines seiner Ziele aus: auch ein mobiler Begleiter sein zu können beim Erkunden der Feinheiten des Angebotes Berlin.

Die „Mitte“ der Stadt rückt dabei in den Fokus. Mitte, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Charlottenburg, Tiergarten, Kreuzberg, Schöneberg und Neukölln werden je als Bezirk vorgestellt. Hierbei mit wenigen, knappen Worten in ihrer Entstehungsgeschichte, in der die aktuellen Prägungen bereits mitschwingen und sodann in dem, was die Bezirke dem Besucher zu bieten haben.

Dabei bietet das Buch keinen „klassischen“ Berlin-Reiseführer, sondern eine Zusammenschau und Informationen zu besonderen Adressen, in denen sich ebenso der Alltag Berlins widerspiegelt, wie auch „die Szene“ durchaus zu entdecken sein wird.

Shoppen, Essen, Ausgehen, der „weiche Kern“ hinter gern zur Schau gestellter „Ruppigkeit“, unterschiedliche Anregungen bereits vor der Anreise im Sinne von so nicht weit verbreiteten Hotel-Tipps, übergehend zu anregenden Orten für ein Frühstück über lohnende Ziele, das „kleine Berlin“ kennenzulernen bis zum abendlichen Restaurant bringen die Autorinnen den Besucher der Stadt mit ihren vielfachen Informationen und fotografischen Illustrationen ganz hervorragend „über den Tag“.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Berlin ist nach Kopenhagen, London und New York bereits der dritte Styleguide, den ich hier bespreche. National Geographics Styleguides sind Reiseführer wie für mich gemacht. Statt unsagbar viel über die Historie der Stadt zu erzählen, beschränken sie sich auf das schöne Motto "Eat, shop, love it". Natürlich sind auch klassische Reiseführer immer wieder einen Blick wert und ich informiere mich gerne über verschiedene Denkmäler und Gebäude, aber wenn ich erst einmal vor Ort bin und mir die eine oder andere Sehenswürdigkeit angesehen habe, brauche ich etwas wie den Styleguide. Die Ausgabe zu Berlin begeistert mich wieder ebenso sehr wie die von Kopenhagen und London, weil mir die Aufmachung des Buches so gut gefällt - der Inhalt natürlich auch.

Berlin beginnt mit einer Begrüßung der beiden Autorinnen, in der sie erklären, warum sie so gerne in Berlin wohnen und dass sie froh sind, die Stadt nicht in der Hektik eines Tourists abarbeiten zu müssen, sondern dass sie Zeit haben, sich alles in Ruhe anzuschauen. Außerdem erinnern sie daran, dass einige Bezirke Berlins wie etwa Neukölln noch immer im Wandel sind und daher einige Adressen aus ihrem Buch schon jetzt nicht mehr aktuell sind. Also am besten vorher noch einmal informieren, ob der Laden noch exisitiert oder vielleicht umgezogen ist.
Dazu gibt es einige nützliche Tipps rund um Fortbewegungsarten (Fahrräder sind überall ausleihabr, auf das Auto sollte man besser verzichten, der Nahverkerh ist gut ausgebaut, etc), die beste Reisezeit, öffentliche Toiletten, Reisen mit Kind, Öffnungszeiten und Essen. So bekommt man vorab einen guten Überblick.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Unter so viel Möglichkeiten einen Berlinführer zu kaufen, die vorerst beste Variante. Macht Lust auf's Entdecken! GO Berlin. Just now.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist etwas für Berlin-Fortgeschrittene. Besonders gut gefällt mir die Einteilung in Stadtviertel. So hat man immer Anlaufpunkte für EAT, SHOP und ...you will LOVE it !
Kommentar 1 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden