Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,74

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

"Er steht einfach nicht auf dich!": Warum Frauen nie verstehen wollen, was Männer wirklich meinen [Taschenbuch]

Greg Behrendt , Liz Tuccillo , Andrea Brandl
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (137 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 8,99  
Audio CD, Audiobook --  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 7,40 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

15. August 2011
Ein urkomischer und provozierend ehrlicher Ratgeber für alle Single-Frauen

Seit jeher wundern sich Frauen über das rätselhafte Verhalten des geschlechtsreifen Mannes: Vielleicht will er es langsam angehen. Freundschaft ist ihm wichtiger als Sex. Irgendwann wird er sich schon trennen. Er hat bestimmt Angst, verletzt zu werden … Alles Quatsch! Greg Behrendt und Liz Tuccillo sagen Frauen endlich die Wahrheit: Sie verschwenden ihre Zeit! Männer sind nicht kompliziert. Und sie senden keine undeutlichen Signale aus, denn ihre Taten sprechen deutlicher als alle Worte: »Wenn er dich will, lässt er’s dich wissen. Sonst steht er eben nicht auf dich!«


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

"Er steht einfach nicht auf dich!": Warum Frauen nie verstehen wollen, was Männer wirklich meinen + Warum die nettesten Männer die schrecklichsten Frauen haben ...: ... und die netten Frauen leer ausgehen + Warum die nettesten Männer bei den schrecklichsten Frauen bleiben ...: ... und die netten Frauen verlassen
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Witzig, amüsant und absolut hilfreich!" (Glamour.de)

"Lernen Sie dieses Buch am besten auswendig. Weil Sie es sich wert sind, zum Donnerwetter!" (Amica)

"Endlich gelöst! 'Das Schweigen der Männer' und andere Rätsel. Ein höchst amüsanter, frecher und provozierend direkter Ratgeber." (tele.at) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Klappentext

"Dieses Buch erspart Ihnen 20 Jahre Therapie."
Oprah Winfrey (Talkshow-Queen)

"Lesen Sie auf jeden Fall dieses intelligente, witzige und ermutigende Buch, das von A bis Z jede Ausrede abdeckt, die einer Frau je eingefallen ist, bevor sie zugibt, dass er einfach nicht so richtig auf sie steht!"
Publishers Weekly

"Witzig, amüsant und absolut hilfreich!"
Glamour.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
57 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gnadenlos direkt 5. März 2007
Format:Broschiert
Wir Frauen kennen alle das Problem: man lernt einen Mann kennen, der ausnahmsweise mal interessant ist und an dem man eindeutiges Interesse hat - allerdings scheint er wohl nicht so zu wollen, wie wir das wollen. Entweder braucht er noch seine Zeit, hat ja so viel zu tun, hat die letzte Beziehung noch nicht verarbeitet, will nur eine Freundschaft etc.

Männer tischen uns die eigenartigsten Ausreden auf, um nur das eindeutige nicht aussprechen zu müssen: "Ich stehe halt einfach nicht auf Dich!". Und anstatt dass wir die Zeichen (er ruft nicht an, kümmert sich nicht um mich, erscheint nicht zu Verabredungen) richtig deuten, suchen wir für ihn Entschuldigungen, um uns mit der Wahrheit nicht auseinandersetzen zu müssen.

Dieses Buch habe ich mir aus dem Grund gekauft, weil ich im Moment auch in der Position bin, dass ich mein Handy hypnotisiere und bete, dass "ER" entweder anruft oder sonst irgendwie ein Lebenszeichen schickt. Und natürlich habe auch ich mir die eigenartigsten Ausreden zurechtgelegt, warum er nicht in der Lage ist, 5 Tage keine SMS schicken zu können.

Tja, so hart es ist, aber er steht wohl einfach nicht auf mich!

Ganz ehrlich - es ist befreiend! Bevor ich weitere Tage und Wochen damit verbringe jemandem (jetzt oder in Zukunft) nachzulaufen und wieder daran zu erinnern, dass es mich gibt, sage ich mir: "Wenn er sich mit mir treffen wollen würde, würde er sich melden. Er steht halt einfach nicht auf mich!"

Allerdings ist das Buch teilweise wirklich zu direkt und unter der Gürtellinie. Selbst wenn die Frauen, die diese Briefe an die Autoren schreiben, fiktiv sind, werden die Antworten teils doch ziemlich herb, herablassend und beleidigend verfasst.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
347 von 382 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Rollenbilder aus der Steinzeit, völliger Humbug! 6. März 2008
Format:Broschiert
Vorab, jaa auch Männer lesen dieses Buch und ich muß sagen, dieses Buch könnte der perfekte Beziehungskiller sein.
Die Autoren enttäuschen mich! Während Sex'n the City doch recht amüsant ist, baut dieses Buch vollkommen auf alten Rollenbildern. Kaum ein Buch ist so sexistisch wie dieses. Ständig heißt es ein Mann muss so sein (..) wenn er dich wirklich liebt.
- Ein Mann MUSS zum ersten Rendevouz bitten
- Ein Mann MUSS stets interesse zeigen und dich 4 mal am Tag anrufen
- Ein Mann MUSS stets geil sein auf dich und auf sex
- Ein Mann MUSS egal was ihm passiert stets an dich denken und für dich da sein
- Ein Mann MUSS Alles...

Selten gibt es Bücher, die einen Mann so in die Jäger- und Sammler-Rolle zwängen wie dieses. Sogar das Anbieten der eigenen Telefonnummer nach einem Date wird hier als Suggestiv-Masche von Männern propagiert, der Frau am besten nicht nachkommen soll. Denn auch den ersten Anruf MUSS der Mann machen.
Dieses Buch ist eine Bestätigung für all die "nicht locker lassenden" Männern, für all die Aufdrindlichen, für all die Stalker, für all die Kämpfer, die eine Frau solange "penetrant umgarnen" (oder gar belästigen) bis sie nachgiebt.
Die Grundthese des Buches ist: "wenn er dich wirklich will, dann wird er Berge versetzen, nur um mit dir zusammen zu kommen/zu sein. Ein mann der dir nicht völlig hinterläuft, ist kein richtiger Mann oder psychisch gestört."
Auf Dinge die Männer wirklich beeinflußen, wie zum Beispiel das Sexleben oder das Aussehen einer Frau, darauf wird gar nicht eingegangen! Viel mehr stellt dieses Buch Regeln auf und versucht sich mit partizipativen Spielchen aus der Psychologie.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
42 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen und ewig die gleiche Platte... 8. Januar 2007
Von Izac
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Habe dieses Buch u.a. wegen der guten Rezensionen gekauft und kann mich wieder einmal nur wundern. Das Fazit des Buches läßt sich mit einem Satz wiedergeben: Sollte der Auserwählte sich nicht gemäß den (Knigge)Regeln um eine Frau bemühen, ist er nicht wirklich interessiert und die (amerikanische) Heiratswillige ist gut beraten sich schnellstmöglich anderweitig umzusehen. Diese (altmodische) Logik wird in unendlich vielen Spielarten durchexerziert bis auch die schwerfälligste Frau die Botschaft begriffen hat. Der Aufbau des Buches ist dabei gemäß einer Beratungssendung gehalten. Es werden fiktive Leserinnen-Briefe von den Autoren ironisch-frech und ewig im gleichen Tenor behandelt. Manche Rezensenten fanden das Buch witzig - nun ja, vielleicht zwanzig Seiten lang aber danach sind die Platitüden und Wiederholungen nur noch langweilig. Witzig finden es wohl eher jene Menschen, die auch über die bekannte Fernsehsendung "Pleiten, Pech und Pannen - die 150zigste Folge" noch lachen können. Sollten Sie nicht zu diesen Menschen gehören und auch nicht unbedingt geheiratet werden wollen sowie die (Rollen-)Spielregeln zwischen den Geschlechtern schon kennen, werden Sie wohl nicht aus dem Gähnen herauskommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
99 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nutzt euren Verstand, Mädchen!!!!! 30. Dezember 2008
Format:Broschiert
Vor kurzem habe ich zufällig in einem Buchhandel dieses Werk auf dem Tisch liegen sehen. Weil ich den Titel amüsant fand und es in Griffweite lag, habe ich es angefasst.
Und nach einer halben Stunde mit Grauen zugeschlagen.
Erst einmal ist es Blödsinn, einer Frau einzureden sie solle den perfekten Mann suchen. Den gibt es nämlich nicht. Niemand ist perfekt,keine Frau und auch kein Mann. So einfach ist das. Jeder muss also Fehler bei seiner Freundin/Freund aktzeptieren. Eine Aussage des Buches stimmt allerdings: Männer sind viel einfacher gestrickt als Frauen. Das verstehen viele Frauen nicht. Sie vermuten hinter einem simplen Gähnen (weil der Mann nachts um 5 aufstehen musste und zur Frühschicht), die Aussage das der Mann sich langweilt und sie nicht liebt. Ich könnte für dieses Phänomen noch weitere Beispiele aufzählen. Es läuft immer darauf hinaus, das Frauen sich selbst verrückt machen und sich die wildesten Sachen ausdenken und einreden. Liebe Mädchen, nutzt euren Verstand!! Ein Mann der keinen Sex will kann auch einfach mal momentan müde sein! Ein Mann der euch nicht ins Restaurant einladen will, kann auch schlicht im Augenblick kein Geld oder keine Zeit haben! Ein Mann der nicht "ich liebe dich" sagt, kann euch trotzdem von ganzem Herzen lieben und nur einfach Hemmungen haben das auszusprechen. Und was soll dieses steinzeitliche Rollenmodel von Mann und Frau in diesem Buch, nach dem der Mann alles (und zwar sofort) tun muss, und die Frau nichts? Hallllooooooooo, auch eine Frau kann einen Mann einladen!! Auch eine Frau kann Initiative ergreifen und auf den Mann zu gehen. Mädchen, lasst euch bloß nicht von diesem Buch beeinflussen, ihr verjagt jeden Mann damit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sollte als Pflichtlektüre in der Grundschule eingeführt...
Sehr witzig geschrieben, als ob der Buchautor die Briefe der Leser beantwortet und dabei Immer tiefer in die Psychologie eingeht.

Habe beim Lesen viel gelacht... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Lala veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Augenöffnend und augenzwinkernd!
"Er steht einfach nicht auf Dich!" ist seit der Erstveröffentlichung dieses Buches von Greg Behrendt und Liz Tuccillo im Jahr 2004 schon fast zum geflügelten Wort... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von J. Hillebrandt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Meine Bibel!
Hab dieses Buch allen meinen Freundinnen empfohlen und sie sind begeistert!
Habe mir auch Feedback von Männern geholt. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Jana L. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Witzig und eingängig
...sowie lehrreich. Ich werde es weiterverleihen, verschenken und verbreiten. Diese Infos sind nicht einmalig und wurden früher von Familien an die Sprösslinge... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Noreply veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen zufrieden
Schnell angekommen, preiswert, gute qualität....
Warum muss man bloß so viele Wörter als Rezension schreiben? Ich habe keine Zeit dafür!
Vor 6 Monaten von roxannekrf veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Monoton und überholt
Ich hatte mir etwas lustigeres erwartet.

Beim Anhören war ich sehr schnell gelangweilt. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Anja veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Enttäuschung
Zuerst war der Film und er war super. Vom Buch habe ich eine interessante Story erwartet, wo man Lebensgeschichte 3-4 Liebespärchen beobachten kann..wie im Film.. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Sonja veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Greg Behrendt
Hat mich absolut begeistert! Von einer Freundin empfohlen und ich hatte es einem Teenager geliehen, die ebenfalls begeistert war. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Melanie Ruckdeschel veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Er steht einfach nicht auf dich!
für meinen Geschmack total überzogen; sollte realistisch wirken, ist aber schon
fast realitätsfremd. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Sonja Petz veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen geht so
etwas sehr frauenlastig - aber es war ja auch nicht für mich gekauft - zuviel schwarz/weiß-denken - würde ich nicht wieder kaufen
Vor 7 Monaten von Mike Meiler veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar