newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip

Kundenrezensionen

32
3,4 von 5 Sternen
Senseo Café Latte, 5er Pack (5 x 92 g)
Preis:18,95 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. März 2013
Produkttestaktion durch trnd
Meine Meinung, Preis- Leistung Verhältnis klaffen hier weit auseinander.
Die Pads es sind 8 Stück in der Packung, sind verbessert worden aber nicht wirklich besser sie sind fest und es bleibt viel Flüssigkeit darin zurück. Sie krümeln trotz Folie im Filterpapier, so bleibt auch viel Pulver in der Verpackung!( Siehe Fotos) Unglücklich finde ich das man 2 Pads für eine normale Kaffeetasse benötigt. Der Café Latte ist extrem süss mit einem winzigen Hauch von Kaffeearoma, wässrig und minimalem Milchschaum einfach viel zu wenig an Crema.
Der Plastikanteil im Pad ist auch nicht mein Fall unnötiger Abfall!
review image review image review image
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. September 2014
Ich bin eher keine "Kaffeespezialistin" oder "-kennerin", ich trinke einfach gern Milchkaffee und bin auf den Senseo-Geschmack in Frankreich gekommen. Die dort erhältlichen Pads habe ich leider in Deutschland noch nicht gefunden :-(
So probiere ich mich durch die hiesige Pad-Vielfalt und habe neulich von einer Freundin diese Sorte empfohlen bekommen. Zum Glück habe ich nur eine Packung gekauft, ich bin froh, wenn sie alle ist, weil: der "Kaffee" schmeckt wässrig und süß, sozusagen schlabbrig (so wie diese Instant-Pulver-Beutelchen) und erfüllt alle negativen Vorurteile von Pad-Kritikern.
Das nächste Geld werde ich wohl in einen Milchschäumer investieren und mir mit kräftigen Kaffepads (auch da gibt es bessere Alternativen zu Senseo) meinen Milchkaffee selbst machen, ungesüßt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. März 2013
Ich war positiv überrascht, als ich diese Pads zum ersten Mal probiert habe. Alle anderen Café Latte Pads die ich probiert habe waren bei weitem nicht so gut. Ich musste immer noch extra Milch hinzufügen, und da fragte ich mich wieso ich dann überhaupt Café Latte statt Kaffee mit Milch trinken sollte. Bei den neuen Pads von Senseo ist es aber ganz anders. Endlich habe ich eine perfekte Mischung die ich so trinken kann ohne nochmal Milch zu holen. Vom Geschmack her finde ich sie auch super lecker und sie sind auch unglaublich cremig, was ich von Pads ehrlich gesagt nicht erwartet hätte. Insgesamt also 5 Sterne, und ich werde sie jedenfalls weiterkaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. März 2013
Ich probiere momentan die neuen Pads "Cappuccino" und "Café Latte" über trnd. Die Latte ist meiner Meinung nach schaumiger als früher und vom Geschmack her schmecken mir beide Sorten recht gut, wobei ich eher der "Café Latte"-Trinker bin. Selbst meinen Freunden schmeckt der Cappu und die Latte. Nur wenige gaben an, dass es etwas wässrig schmeckt. Ich konnte dies bisher nicht feststellen. Denke jeder sollte sich sein eigenes Bild machen. Geschmäcker sind - wie ich hier bei den Rezensionen feststellen muss - bekanntlich verschieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Februar 2013
Im Rahmen des trnd Projekts habe ich ein Probierpaket mit den Capuccino Pads mit neuer Rezeptur erhalten.

Normalerweise merke ich keine Veränderung bei Produkten mit der Aufschrift "Neue Rezeptur". Dies war bei den Senseo Pads mit neuer Rezeptur anders. Besonders bei dem Produkt Café Latte hat sich einiges getan. Denn im Gegensatz zu seinem Vorgänger hat dieser nun einen viel milderen und süßeren Geschmack.

Da man bei einer Pad Maschine den Café Latte ohnehin nicht mit einem normalen vergleichen, bin ich sogar ganz angenehm überrascht, dass sich überhaupt ein kleiner Milchschaum bildet. Diejenigen, die etwas mehr davon möchten, können mit einem Milchaufschäumer oder mit einem Gerät nachhelfen.

Der Café Latte hebt sich vom Cappuccino in dem Punkt ab, dass er doch einen höheren Milchanteil hat und viel mehr gesüßt ist, was für mich schon sehr an der Grenze ist. Wo ich noch vom früheren Produkt des Latte Macchiato noch mehrer Tassen trinken konnte, "reicht" mir nun eine. Gerne würde ich selbst über die Süße meiner Tasse entscheiden. Für eine Tasse ist diese zwar ganz angenehm, aber nicht immer mag man einen süßen Milchkaffee genießen.

Auch in diesem Produkt finden wir viele Zusatzstoffe, dafür trotz der Süße nur 45 Kcal pro Tasse. Daher gibt es einen Punktabzug.

Probieren kann man die neue Rezeptur jedenfalls. Vielen aus meinem Freundes- und Kollegenkreis schmeckt sie gut, nur wenigen ist sie zu süß. Sie ist also stark typabhängig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Februar 2013
Ich durfte durch ein trnd-Projekt den Cafe Latte" von Senseo testen. Senseo meinte, sie hätte eine neue Rezeptur. Ich kannte ja schon den "Cafe Latte" mit der vorherigen Rezeptur. Dieser war nicht so schlecht, aber auch nicht so cremig, wie ich mir einen "Cafe Latte" vorstelle. Deshalb habe ich die Pads von einer anderen Firma benutzt. Ich war also gespannt, ob sich die Rezeptur wirklich so verbessert hat.
Und was soll ich sagen? Er ist wirklich etwas cremiger geworden und der Geschmack ist auch nicht schlecht. Was mich aber immer noch stört, ist die geringe Menge (nicht einmal eine kleine Kaffeetasse voll), welche man mit einem Pad erhält. Selbst wenn ich 2 Pads nacheinander durchlaufen lasse, erhalte ich immer noch nicht ein normales Cafe-Latte-Glas voll, was ich bei anderen Pad-Anbietern aber habe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. März 2013
Wie manch anderer durfte ich auch die neuen Pads der Milchschaumkompositionen von Senseo testen. Dadurch, dass der Kaffee mit löslichen Kaffee ersetzt wurde, ging auch leider der typische Kaffeegeschmack verloren. Weiterhin ärgerlich finde ich es, dass aufgrund der neuen Form der Pads, diese nun deutlich schwerer aus dem Filter zu entfernen sind, INSBESONDERE im heißen Zustand.
Besser geworden ist jedoch, dass der Kaffee nun nicht mehr so wässrig wie früher schmeckt und eine zusätzliche Zugabe von Milch nicht erforderlich ist. Der Geschmack Café Latte topt Cappuccino um Längen und ist auch wesentlich stärker bzw. aromatischer. Es ist zwar kein "echter" Kaffee, aber für jeden Padmaschinenbesitzer dennoch zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Dezember 2014
Hab meiner Mutter zu Weihnachten eine Senseo geschenkt und einen Milchaufschäumer dazu.
Heute haben wir dann die Maschine zum ersten Mal benutzt und dabei diese Pads verwendet.

War erst verwundert, dass die Maschine nicht zu geht, bis ich dann auf der Packung entdeckt habe, dass man für diese Pads den doppelten Padhalter braucht, aber man trotzdem nur eine Tasse damit brühen kann. Komisch.
Aber auf der Seite einer Bloggerin habe ich dann gelesen, dass sie es stört, dass so viel Plastik in diesem Pad ist, sonst wär mir das gar nicht aufgefallen. Hab dann das verbrauchte Pad einmal aufgerissen und siehe da: Eine massive Plastikkonstruktion. Jetzt war mir auch klar weshalb man den doppelten Halter braucht...aber braucht man wirklich für gerade mal eine Tasse Kaffeegenuss so viel Plastik? Da wär ich mit ner Kapselmaschine ja fast noch besser dran gewesen in diesem Fall.

Allen, die ein bisschen auf die Umwelt schauen und sich vllt sogar deswegn gegen eine Kapselmaschine entschieden haben, rate ich ab vom Kauf dieser Pads ab!

Nun zum Geschmack: Meiner Mutter hat er gut geschmeckt, fand ihn "sehr fein", fast besser als den fertigen ausm Kühlregal. Mich hat er sehr an dieses lösliche Pulver erinnert.

Fazit:
- Einsatz von unverhältnismäßig viel Plastik -> Müll
+/- Geschmack is ok, wenn man aufgeschäumte Milch dazu gibt
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. Februar 2013
Im Rahmen eines trnd Projekts darf ich diese neue Rezeptur der SENSEO Milchschaumkomposition testen. Zunächst war ich skeptisch, weil die Fertig-Milch-Mischungen in Pads bisher immer nicht wirklich milchig geschmeckt haben, weswegen ich lieber mit echter Milch meinen Latte zubereitet habe. Nach dem Testen der neuen Rezeptur denke ich allerdings, dass diese Pads eine schnelle und einfache Alternative zu selbstgemachtem Latte darstellen, insbesondere für diejenigen, die nicht immer Milch zu Hause haben (ja, solche Leute gibt es!)Einen Punkt Abzug gibts dafür, dass die Menge an Milchschaum doch etwas zu gering ist für einen echten Latte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. März 2013
Ich teste gerade für TRND die neuen Pads der Sorten Cappuccino und Cafe Latte. Mir persönlich sind die Pads nicht geschmacksintensiv genug. Sie schmecken kaum nach Kaffee, sondern hauptsächlich nach Milch. Freunde, die die Pads mit mir zusammen getestet haben, gaben sogar an, dass diese Sorten nur nach süßem Wasser schmeckten. Auch stört mich ein wenig, dass die Pads so stark vorgesüßt sind. Nichts für Kaffeetrinker, die eher sparsam zuckern.
Fazit: unter Kaffeetrinkern, die gern viel Milch und Zucker nehmen, dürften die Pads Fans finden. Nichts für Leute, die eher einen dominanten Kafeegeschmack schätzen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen