wintersale15_70off Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen22
4,6 von 5 Sternen
Preis:131,23 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Januar 2014
Ich habe mir die SSD für mein Acer Aspire V5 573G gekauft. Vorweg ein kleine Info für andere Interessenten: Acer hat mir schriftlich bestätigt, dass die Garantie bei fachgerechtem Einbau bestehen bleibt.

Jetzt zur Platte:
Der Einbau lief problemlos. Plextor hat im Gegensatz zu anderen Anbietern auch gleich die nötige Schraube mitgeliefert. Ich hatte sie mir extra vorher besorgt, da Kunden anderer Anbieter sich darüber beschwert hatten. Die Karte wurde im Bios sofort erkannt und auch das Klonen klappte auf Anhieb. Win 8.1 startet jetzt in 10 Sekunden und auch ansonsten ist der Geschwindigkeitsfortschritt zu spüren. Zur Qualität kann ich nach einer Woche natürlich noch nicht viel sagen. Ich habe mit der Plextor bewusst eine teurere SSD gekauft, da ich keine Lust auf Ärger hatte. Fazit: Ich bin bisher fasziniert, alles läuft wie geplant und der Einbau hat mir sogar Spaß gemacht.

+ Schnell
+ Läuft Stabil
+ Einbau problemlos
+ Fixierschraube wird mitgeliefert

~ etwas teurer
22 Kommentare7 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2013
PROS

1. performance

2. support the underdog (alternative to Samsung, Intel)

3. easy to open packaging (two screws are included if you were wondering)

4. upgrading the firmware provided some thrills

CONS

5. sub-par firmware update documentation and firmware upgrade tools

6. no migration software bundled

7. no for-SSD optimization tools (à la Samsung Magician) included

8. lots of boasting about validation yet only 3 years of warranty (why not 5 if you really believe in your products)

Other thoughts

* PX-128M5M5 with firmware 1.03 was not recognized by Thinkpad X230; system board fail error code (1 + 3 + 3 beeps I believe), no boot.

* had to flash the firmware to 1.04 in a newish Ideapad (not worthy of the Thinkpad name if you ask me) T430u - by the way, do not buy the T430u if you have the choice - it has the absolute worst laptop screen I have seen in ages = AUO B140XTN02.5) ; not everyone has a spare laptop around much less one with a spare mSATA port

* the firmware update involved booting from a CD (well, USB key in my case) into some DOS clone environment (this felt like in the 3.5" floppy days); I see this as a potential turn-off for some folks (the very positive-minded folks may say that the OS-agnostic process is a PRO)

Nothing to say about reliability so far (knock wood) - I will add one star if it still runs in 3 years' time and another one after 5 years if Plextor are still in business.

Hope this helps (even though it's not in German)
0Kommentar8 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2013
Ich habe die 500GB HDD gegen diese mSATA SSD getauscht.

Vorteile:
- Notebook ist leichter
- Performance schub extra
- leicher einbau
- Bootet in ca 10 Sekunden

Nachteile
- nichts :D
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2013
Die ssd habe ich heute in ein ASUS vivobook s551lb eingebaut, obwohl der Steckplatz eigentlich nur für mSATA Half Size ssds vorgesehen ist. Nachdem ich das Vorhaben schon fast aufgegeben hatte, kam ich auf die Idee, die sehr schlanke und dünne Karte einfach in den Steckplatz zu schieben und das nun etwas hochstehende Ende mit Tesa-Film zu fixieren - hat geklappt, Deckel ist wieder drauf, keine Beulen, Schrauben sitzen korrekt. Die ssd wird sofort erkannt, Klonen der OS-Platte ist kein Problem, Geschwindigkeitszuwachs ist sehr deutlich spürbar, Windows 8 startet in ca. 10s - super.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
Gestern bestellt, heute bekommen - Amazon wie immer sehr zuverlässig!

Zum Produkt:

Ich habe die SSD heute in meinen neuen Acer Aspire R7-572G eingebaut. War innerhalb von 5 Minuten getan - Ins BIOS rein - SSD wurde nicht erkannt. Dann über einen bootfähigen USB-Stick, den ich mir vorher erstellt hatte, WIN 8.1 draufgespielt, bei der Windows-Installation wurde der Speicher erkannt. Die Installation von Win 8.1 PRO war nach ca. 3 Minuten (!!!) durch. Dann herunter- und wieder hochgefahren - Festplatte wird immer noch nicht vom BIOS erkannt, jedoch mit einer Startzeit von 6 Sekunden im Vergleich zu ca. 35 mit der vorherigen 750 GB HDD definitiv das Geld wert! Auch Programme öffnen sich deutlich schneller, schätze mindestens 70% schneller als vorher. Dann habe ich die andere HDD formatiert und jetzt wird sie als "innenliegende externe Speicherplatte" zur Ablage von größeren Dateien, Musik usw. benutzt.

Die SSD kommt gut verpackt daher, vorallem gefiel mir irgendwie gut, dass Produktionsdatum und FW-Version auf der Verpackung draufstand, bei mir war es Januar 2014, also so gut wie frisch aus der Fabrik.

Da ich das flotte Teil wie gesagt erst seit heute habe und euch deshalb noch keine Langzeitergebnisse liefern kann, schildere ich hier nur meinen ersten Eindruck und der war durchweg positiv!
(Einziges Manko, dass das BIOS die SSD irgendwie nicht erkennt)
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
Aldi Laptop P6640...auf der Unterseite las ich mSATA...erst mal geschaut wie und was,das ist.
Auslieferungszustand: WIN 8.Da ich das nicht mochte, Platte ausgebaut,mit MBR wieder eingebaut(im Bios unbedingt auf LEGACY-Modus umschalten), und ein 3/4 Jahr mit Win 7 gearbeitet. diese mSATA-SSD gesehen, gekauft, und eingebaut. Dumm nur, das das Bios sie nicht erkennt, zumindest nicht lesbar. WIN 7 erkennt sie. Aber bootbar war sie nicht, also starten von dieser SSD war nicht möglich.Rapid Storage von Intel vermeldete nur das Laufwerk würde beschleunigt....nichts zu merken.

Dumm auch, das ein Biosupdate nur für Win 8 verfügbar war. Ok, Platte wieder ausgebaut, mit Mini-Partition Magic wieder auf GPT
gesetzt. Im Bios wieder UEFI statt Legacy aktiviert, Biosupdate gemacht, und WIN 8 von der Recovery-CD installiert.also ohne diesen ganzen Medion-Müll.
Dann tauchte kurz nach dem BIOS in kleiner gelber Schrift >checking media< auf...und von da an ging es rasant schnell.
Beschleunigen kann man das dann immer noch, indem man diesen Realtek BEV an oberste Stelle setzt, im Boot-Menü, des Bios.
Das Gerät startet in sage und schreibe 10 Sekunden.
Im großen Rechner ist eine Vertex 2 von OCZ verbaut.....diese kommt nicht ansatzweise an die Performance heran.

Tolles Produkt, ich bin rundum zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Mein Ultrabook startet mit der Platte jetzt in weniger als 7 Sekunden. Wenn das mal nichts ist.
Die Platte ist dabei doppelt so schnell wie die ganzen fest verbauten SSDs der Ultrabooks, die ich in letzter Zeit gesehen habe (Samsung, Asus etc).
Das Ding ist super und wird sofort erkannt.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Lieferung in weniger als 48 Stunden und in viel zu viel Karton eingepackt...
Zwei kleine Schräubchen dabei, leider keine M2,5 sondern kleiner. Haben deswegen nicht gepasst und die Bodenplatte meines Laptops hat nun eine weniger... schade. Aber die Festplatte funktioniert, wie sie soll. Einbau problemlos. Sie sitzt nun in einem Acer V5 und dient als Domizil für das Betriebssystem. Daneben läuft ne normale HDD. Rechner bootet nun in weniger als 4 Sekunden. Was will man mehr. Die Konfiguration war jedoch ein wenig aufreibend (wurde erst nicht erkannt im Gerätemanager. Erst nachdem ich eine App deinstalliert hatte, wonach ein "offizieller" Neustart erforderlich war, wurde die Platte endlich angezeigt. Darüber kann man nur rätseln. Aber ich vermute irgendwelche Registry-Aktualisierungen (bin kein Fachmann). Könnte am Acer Gerät, Windows 8 oder sonstwas liegen. Jedenfalls bin ich zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2014
Die Schrauben die mitgeliefert sind, sind wirklich zu klein. Fuer mein neues Acer Aspire V5-573G-54208G50AII habe ich allerdings nur eine Schraube gebraucht, also habe ich von meinem alten Dell Rechner einfach eine Schraube gemopst.

An sonnsten ist die Karte genial, wurde sofort erkannt, bei der installation ueberhaupt keine Probleme. Die anderen, die Acer Aspire V5-573G-54208G50AII gekauft haben, berichten von vielen Problemen mit einbau der SSD Katen von Samsung anderen SSD karten, mit dieser PLEXTOR PX-128M5M SSD 128GB mSATA 6Gb/s habe ich nix davon gehabt. Nur schade wegen den Schrauben, aber liegt evtl am Laptop.

Eigentlich wuerde ich gerne auch 5* geben, nur mache ich 4* damit die Leute evtl aufmerksam werden auf das eventuelle Schrauben Problem.

Ich wuerde es auf jeden Fall wiederkaufen und weiter empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2015
ich habe jetzt schon die 2 Plextor SSD in einem Thinkpad (win7 64bit)

nach ca. einem Jahr fängt es an .. der blaue Ball = hohle Kreis geht manchmal nicht mehr weg ... und höchst wahrscheinlich ist das die SSD ...

was bei der Plextor wirklich nicht schön ist, ist der Firmware Update ... der ist erstens extrem wichtig und zweitens nur über ein Bootimage zu realisieren ... andere Hersteller schaffen es den Update via Download Tool hinzubekommen

Der Support kümmert sich ein bisschen... echte Lösungen kommen nicht . dem Support zu antworten, bedeutet Email läufts ins Leere .. ich habe echt keine Lust mehr auf Plextor
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen