Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Juni 2010
Das Gerät lässt sich schnell und einfach aufbauen, die Lüfter sind mit 1-2Handgriffen leicht an der Unterseite der Notebook-Ablage in beliebiger Position anbringbar (somit passt eig. jedes Notebook zwischen 13-17zoll auf das "Cooler master Notepal".
Die Lüfter sind hörbar, aber nicht störend laut, die Kühlung könnte jedoch ein wenig stärker sein.
Anzumerken sei jedoch, dass ich die Kühlung der Lüfter ausschließlich im "Gaming"-Betrieb nutze, beim normalen arbeiten, mp3 abspielen oder DVD gucken reicht schon die leicht angewinkelte Ablage allein, um die Luft unter dem Notebook besser zirkulieren zu lassen und somit auch völlig ohne Strom zu kühlen!

- 4/5 Sterne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
56 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. April 2010
Ich habe recht lange nach einem Kühler für mein Notebook suchen müssen, da ich ein 17 Zoll Notebook habe und die bekanntlich etwas teurer sind als andere. Irgendwann bin ich auf dieses Produkt gestoßen, und ich habe es mir auch umgehend bestellt. Anfangs hatte ich leichte Zweifel dass die Unterlage überhaupt unter mein Notebook passt, allerdings stellte ich fest dass dies kein Problem war. Die Unterlage verschwindet fast vollkommen unter dem Notebook, und bietet auch für 17 Zoller volle Funktionalität. Die Verarbeitung ist auch beeindruckend, da das Aluminium sehr edel wirkt.

Und nun zum wichtigsten Aspekt, der Kühlleistung. Die Kühler sind bei diesem Modell mit einpaar einfachen Handgriffen frei an der Unterseite montierbar. Die Montage funktioniert einwandfrei, die Kühler sind kaum zu hören und bei korrekter Montage unter dem Prozessor und im Bereich der Grafikkarte konnte ich den Prozessor bei voller Leistung um knapp 10°C herabkühlen.

Der Laptop lässt sich auch leicht auf der Innenseite verstauen und mit dem mitgelieferten Band befestigen, wodurch sich wichtiger Platz beim Transport einsparen lässt.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meinem Kauf und kann das Produkt nur weiterempfehlen, zu dem Preis bekommt man tatsächlich Top-Qualität!
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. März 2012
Ich persönlich nutze meinen Laptop jeden Tag mehrere Stunden. Da ich schnell Hitzeschäden bekam lag die Anschaffung eines Cool Pads nahe.

Ich habe im Vorfeld ein Pad von Logitech getestet. (hatte es mir geliehen) Dieses hat einen riesen Nachteil, was das hier Angebotene nicht hat. Die Lüfter bei Logitech waren fest Installiert.

Somit zu diesem. Das Kühlpad ist leise, es hat eine gute Kühlleistung. Jedoch würde ich empfehlen die Kühler auf den Laptop anzupassen. Genau das ist der Vorteil an dem Pad. Ruhig mal den Laptop warmlaufen lassen und genau die Stellen dann mit dem Kühlpad kühlen. Bei mir ergab sich eine sehr hohe Leistungssteigerung. Mein Laptop läuft ruhiger ist auch bei hohen Belastungen nicht ausgegangen. Der Prozessor drosselt nicht mehr.

Zur Größe: Ich persönlich besitze einen 15,6 Zoll Laptop, dieser steht links und rechts ein wenig über. Ich würde jedoch sagen, dass das Pad die optimale Größe für meinen Laptop hat.

Das Pad ist aus Metall die Lüfter machen eher einen billigen Eindruck, was aber nicht sonderlich stört, da sie mit Leistung überzeugen. Das Pad ist an den richtigen Stellen gummiert mein Laptop sitzt optimal und ich kann sogar mein Tablett unterlegen was ich verwende wenn ich den Laptop auf den Oberschenkeln habe. Auch da kein verrutschen.

Einziges Manko meiner Meinung nach ist der durchgeschleifte USB Anschluss. Gut einerseits das er durchgeschleift ist. Man verliert keinen USB Anschluss. Bei mir mit nur 3 Anschlüssen sehr wichtig, da sich 2 auf der Maus Seite befinden. Jedoch wird der Anschluss sehr lang. Mein kleiner Bruder ist des öffteren schon dran hängen geblieben. Bis jetzt zum Glück ohne Schäden.

Durch die abnehmbaren Lüfter ist das Pad außerdem sehr gut sauber zu machen. Bei mir hat sich doch schon eine Menge Staub angesammelt.

Nochmal zusammengefasst:
-gute Kühlleistung
-leise
-kein verrutschen
-für 15,6 Zoll geeignet
-leicht sauber zu machen
-stabil
-individuel auf jeden Laptop einstellbar (die Lüfter)

Wir haben mittlerweile 2 Stück von den Pads im Haus (beide im Einsatz). Würde es immer wieder kaufen.

NACHTRAG

12.03.13
Die Pads sind jetzt schon fast ein Jahr im Einsatz und funktionieren immernoch einwandfrei. Sind nicht oder nur kaum lauter geworden. Man sollte sie jedoch regelmäßig entstauben, was jedoch sehr einfach ist.

10.01.14
Beide Kühlpads laufen noch ohne Schäden oder Veränderung an Leistung und Lautstärke.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. November 2011
Ich kann es kurz und bündig machen:
Das beste Kühlerpad das ich je hatte... (Zwei hatte ich vorher)

Lieferung und so problemfrei, aber auch das Produkt überzeugt mich total.

Vorher hatte ich zwei Plastikgeräte mit einem zentralen Lüfter in der Mitte. Durch konvexe Bauart wurde ein Luftstrom erzeugt. Bei diesem Gerät wird die Luft direkt dort gepustet, wo sie gebraucht wird.
Die beiden anderen Geräte sind kaputtgegangen. 1 durch herunterfallen (Plastik halt), das andere durch Lüfterausfall.

Warum würde ich mir den CoolerMaster wieder kaufen?
- Keine Plastikbauteile (bis auf die Lüfter), sondern solides Metall
- Trotzdem nicht zu schwer. Also nicht unangenehm oder auffallend
- Leise ist es. Ich krieg die Geräusche erst mit, wenn ich sie ausschalte, also wenn ich die Lüfter mal Stromlos mache.
- Hochflexibel. Ich konnte die Lüfter genau dort anbringen, wo das Notebook die Luft ansaugt.
- Der USB-Anschluß ist ein Adapter. Man kann weitere USB-Geräte anschliessen. Das ist bei nem Subnotebook mit insgesamt 3 USB-Anschlüssen fast Lebenswichtig.
- Teurer als die anderen Pads, die ich hatte, war der hier auch nicht.

Darum ganz klar 5 Punkte für mich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. April 2012
Dieser Laptop Cooler ist klasse weil:
- Er ist quasi geräuschlos (man hört ihn nur wenn man in einem komplett geräuschlosen raum ist), aber selbst da hör ich eigentlich nur den Laptop-Lüfter. Ob an oder aus, man hört echt fast keinen Unterschied.
- Alleine aus dem Grund, dass der Laptop jetzt Bodenfreiheit hat, ist meine Prozessortemperatur schon ca. 10°C gesunken.
- Die beiden Lüfter, die man perfekt anordnen kann, bringen nochmal ca 5°C weniger. (Alles gemessen mit "SpeedFan").
- Alles sehr stabil, standfest und eine gute Verarbeitung.
- Würde dafür locker 50€ zahlen. Deshalb ist das ein super Schnäppchen.

Hört sich schon fast so an als würde ich Werbung machen :D. Ist aber echt so wie beschrieben, bin mehr als zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Februar 2012
Ich habe mir den Kühler vor einem halben Jahr gekauft und war anfangs wirklich sehr begeistert.

+ Das wichtigste: Der Kühler tut, was er tun muss: er kühlt.
+ Verarbeitung ist hochwertig
+ Gummiauflagen verhindern ein verrutschen des Laptops
+ Der USB-Anschluss selbst hat auch einen USB-Anschluss, wirklich sehr praktisch!
+ Die Lüfter sind individuell platzierbar. Nicht so, wie bei meinem alten Kühler, der nur in der Mitte gekühlt hat. Mein Laptop wird nämlich nur auf der linken Seite heiß und somit kann ich die volle Kühlleistung für die "Richtige Seite" hernehmen

+/- Die Lüfter liegen offen und ziehen Unmengen an Staub an. Find ich aber nicht soo schlimm, man kann sie mit z.B. mit Q-Tips sehr gut reinigen.

- Jedoch - und das kostet dem guten Ding zwei Sterne - ist, wie schon bei einigen anderen Rezensenten, vor ein paar Wochen das Problem aufgetreten, dass der Kühler nach Inbetriebnahme laut rasselnde Geräusche von sich gibt. Das dauert dann etwa 10 Minuten und ist verdammt nochmal nervig.

Es wäre wirklich ein solider und vor allem leistungsfähiger Kühler, aber wegen der genannten Problematik muss ich zwei Sterne abziehen.
-> Eingeschränkte Kaufempfehlung
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Januar 2011
Ich habe diese Kühlablage jetzt schon einige Tage und bin sehr zufrieden.

+Laptop oder Netbook passen rutschfest drauf
+Unter der Platte ist noch ein wenig Stauraum fÜr externe Peripherie
+Gute Kühlung mit und ohne Lüfter
+Geringe Geräuschentwicklung (Lüfter drehen aber auch nicht übermäßig schnell)
+Ergonomischer Steigungsgrad der Platte

-Einen Stern abzug da das Gummi an den oberen Ecken und unten GRAU ist und nicht wie es auf den Bildern scheint SCHWARZ
-Man kann ausserdem die Lüfter NICHT einzeln anbringen und anschliessen

Fazit: Preisleistungsmäßig ein gutes Gerät mit Funktion zur Selbstplatzierung der Lüfter. Kann man echt Empfehlen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Januar 2010
Entspricht genau den Erwartungen. Schön wäre noch ein integrierter USB-Hub an dem man Maus, Drucker etc. angesteckt lassen könnte. Die Lüfter sind höhrbar aber verhältnismäßig leise. Die Gummi helfen dass das Notebook nicht rutscht. Auch ohne Lüfter wird die Wärme durch das Alu gut von einem Notebook abgeleitet, spürbare Verbesserung. Der interen Lüfter des Notebooks springt nun weniger an.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. November 2010
Besitzer eines 17" Notebooks sollten vorher prüfen, ob es auf den Ständer passt. Dieser ist 34cm breit, was zumindest bei mir nicht reicht, da die Gummifüße an meinem Gerät 36cm auseinander sind und das Notebook dank weiterer mittiger Füße entweder den Ständer leicht durchdrückt (Schoß) oder kippelig aufliegt (Schreibtisch). Mit einem kleineren Notebook ist stabiler halt gegeben, dank der großen Auflagefläche ist der Betrieb auf dem Schoß schmerzfrei möglich.

Die Lüfter sind frei in der Lochmaske plazierbar, können also direkt unter den Kühlschlitzen des Notebooks angebracht werden. Dabei ist die Lautstärke in Ordnung. Das dezente Rauschen ist hörbar, wird aber übertönt, sobald eine Wiedergabe läuft. Bei entfernten Lüftern kann das Notebook zum Transport platzsparend an der Unterseite des Ständers eingeschoben werden.

4 Sterne, 1 Stern Abzug für die 17" Probleme.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Juli 2012
Geliefert wird dieses aus Metall gefertigte CoolPad zusammen mit zwei Lüftern und einem Gummiband.

Der Halter ist sehr stabil und kann auch ohne die abnehmbaren Lüfter gut verwendet werden. Zwei Gummistreifen an den oberen Ecken und ein langer Streifen und verhindern das abrutschen des Laptops recht gut, unterstützend sollte man das Gummiband verwenden.
Im Betrieb mit beiden Lüftern, welche variabel unterhalb des Halters gesetzt werden können, ist die Geräuschentwicklung marginal und kaum störend.
Das Stromkabel, ausgeführt als USB-Stecker, verfügt über einen USB Port, so verliert man am Laptop keinen.
Durch die Gummierung der Füße ist das CoolPad sehr standfest, auch kommt die Neigung der Arbeitshaltung entgegen.

Einziger Kritikpunkt betrifft die von ihrer Bautiefe her zu groß ausgeführten Lüfter. Bedingt hierdurch wird man gezwungen das Pad auf einer ebenen und festen Fläsche zu betreiben. Ein Abstellen auf z.B. dem Bett fällt somit aus. Wer arbeitet aber auch im Bett ...

Genutzt habe ich da CoolPad nun längere Zeit in Afrika, durch das Alu Unibody meines MBPs wird die Unterseite sehr schnell warm und um den Lüfter zu unterstützen habe ich dieses Pad verwendet. Man darf sich nur nichts vormachen, die Stromaufnahme der beiden Lüfter ist hoch und zieht gehörig am Akku.
In Deutschland verwende ich das Pad ausschließlich ohne die Lüfter, welche nun in der Tasche auf ihren nächsten Einsatz warten.

Fazit:
Sehr gutes und langlebiges Produkt welches seinen Preis wert ist. Klare Kaufempfehlung nach intensivem arbeiten mit diesem Produkt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen