Do you speak Katze? No, only a paar Kratzer.: Ein sati und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,09 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Do you speak Katze? No, only a paar Kratzer. auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Do you speak Katze? No, only a paar Kratzer.: Ein sati(e)risches Wörterbuch [Broschiert]

Isabella Renitente
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,99  
Broschiert EUR 13,80  
Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Kurzbeschreibung

1. April 2011
Ein sati(e)risches Wörterbuch für Katzenhalter und solche, die es noch werden wollen. Katzen sind in der Lage, sich sprachlich exakt auf einen Gesprächspartner einzustellen. Sie können ihren Ausdruck sehr gezielt adressieren. Für die Kommunikation mit Artgenossen, anderen Tieren und ihrem Personal setzen Katzen gleichermaßen Körpersprache und Stimme ein.- Die „ägyptische Pose“, die „Mäusepose“, die „Sphinx“. Humorvoll und mit Wortwitz erklärt Ihnen Isabella Renitente die Grundbegriffe der Katzensprache und wie Ihre Katze funktioniert.- „Die kratzt nicht.“ Was bedeutet dieser Spruch wirklich?- Sind Sie überhaupt schon reif für eine Katze? Machen Sie den Test.- Wieso ist eine Katze besser als ein Mann? Oder besser als eine Frau? Und wieso ist sie praktischer als ein Hund?- Was hat es mit der Geheimsprache der Katzenhasser auf sich? - Was bedeutet es, wenn der PetDoc bedenklich den Kopf schüttelt und „Abusus Brecci“ murmelt? Ist das ansteckend?- Was meint der Fachanwalt für Katzenrecht mit „argumentum e silentio“? Müssen Sie sich Sorgen machen?- Und was ist, wenn die Katze nicht richtig tickt? Müssen Sie sich aufregen?Infos unter www.isabella-renitente.de

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Wird oft zusammen gekauft

Do you speak Katze? No, only a paar Kratzer.: Ein sati(e)risches Wörterbuch + Der Chaoskater: Von Katern, Hunden und anderen Katastrophen
Preis für beide: EUR 29,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 128 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (1. April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3842304862
  • ISBN-13: 978-3842304864
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 562.585 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Isabella Renitente wurde 1955 in Bielefeld geboren. Nach dem Abitur studierte sie Rechtswissenschaften in Bielefeld und Münster. Seit 1986 ist sie Rechtsanwältin. Sie lebt mit ihrem Kater Sir Henry in einem Dorf im Norden von Hannover und betreibt eine Kanzlei für Arbeitsrecht. Nebenberuflich ist Isabella Renitente als Autorin tätig. Mit Sinn für Situationskomik und mit Wortwitz skizziert sie Szenen des Alltagslebens. Sie karikiert durch humorvolle, zuweilen bizarre Übertreibung (Mit)Menschen, Tiere und ... sich selbst. Mit viel Vergnügen nimmt Isabella Renitente besonders ihre persönlichen Eigenarten und Marotten (selbst)ironisch, satirisch und unterhaltsam aufs Korn.

Isabella ist ein ernsthafter, nachdenklicher Mensch. Sie steht morgens mit der Zahnbürste in der Hand und etwas Schaum vor dem Mund im Badezimmer und schaut versonnen ihr Spiegelbild an. Wie ein Film laufen die Ereignisse des letzten Tages vor ihrem inneren Auge ab. Sie erzählt ihrem Spiegelbild, was alles so geschehen ist und was sie gerade bewegt. Und weil ihr das Spiegelbild am sehr frühen Morgen immer ein wenig fremd vorkommt (Morgengrauen), siezt sie es. Also: "Sie hassen Kalkflecken im Waschbecken, Haare auf den Fliesen im Bad, Flusen auf der Kleidung, Wollmäuse unter dem Bett und Büroklammern auf dem Fußboden. Und selbstverständlich putzen Sie regelmäßig Fenster und Treppenhaus. - Jedenfalls war das bis vor zwei Monaten so. Dann zog Sir Henry ein..."

Isabella Renitente schreibt Satiren rund um den Flamenco für die Fachzeitschrift ¡anda! und Kolumnen für die Zeitschriften "Struppi" (Tierschutzverein Hannover) und "Die Stadtkatze" (Katzenschutzbund Köln). Bekannt wurde Isabella Renitente durch ihren im März 2009 erschienenen sati(e)rischen Roman "Der Chaoskater, Geschichten von Katern, Hunden und anderen Katastrophen".

Von Isabella Renitente liegen vor:
Der Chaoskater, Von Katern, Hunden und anderen Katastrophen
Der Chaoskater, Besser eine Katze im Auto als ein Jaguar in der Garage
Do you speak Katze? No, only a paar Kratzer.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach köstlich! 6. Juni 2011
Von KJanzen
Format:Broschiert
Ein herrlicher Lesespaß - für Katzenhalter sowieso aber auch Menschen, die es werden wollen und jeden anderen Tierfreund sehr zu empfehlen! Sogar mein eher lesefauler Mann hat es verschlungen, und das will wirrklich etwas heißen! Wenn man erst einmal angefangen hat, kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen und bei aller Satire merkt man doch in jedem Satz die Katzenliebe der Autorin! Vielen Dank für amüsante Stunden mit diesem Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungen! 12. April 2011
Format:Broschiert
'Do you speak Katze" ist eine köstliche Mischung aus Information und Satire, aus Ironie und liebevoller Beschreibung und Deutung von felinen Verhaltensweisen, abgerundet durch wunderschöne Aufnahmen einer roten Katze.
Erwähnenswert auch die Kapitel über die Fachsprache des Tierarztes oder die Aktennotizen des Anwaltes für Katzenrecht samt augenzwinkernder Übersetzung, sie sind wirklich äußerst amüsant.
Isabella Renitente ist nach dem "Chaoskater" wieder ein wirklich schönes Werk gelungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Echt klasse...!! 15. Januar 2014
Von Melanie
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich empfehle dieses Buch allen, die eine Katze haben oder sich eine zulegen wollen. Es gibt nur wenige momente, in denen man mal nicht lachen muss.
Gerade am Anfang, erinnert mich vieles, als unsere Katze noch klein war. Nur schade, das ich das Buch vorher noch nicht hatte.
Endlich mal wieder ein Buch, was man nur schwer wieder aus der Hand legen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar