earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von In sechzig Sekunden um die Welt und wieder zurück - Teil 1 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

In sechzig Sekunden um die Welt und wieder zurück - Teil 1 [Kindle Edition]

Nate Reynolds
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,00 Einschließlich kostenlose internationale drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Stammbaum (Krimi):

In Wien wird ein Jugendlicher tot aufgefunden. Seine Arme sind übersät mit Einstichwunden. Obwohl es sich um einen Selbstmord durch Überdosis zu handeln scheint, nimmt Inspektor Hirscher, von der Wiener Mordkommission, die Ermittlung auf.

Nur noch eine Stunde (Krimi):

Eine kleine Gruppe Touristen genießt abends eine exklusive Führung durch die Festung Hohensalzburg. Plötzlich stürmt ein Burgführer zur Tür hinein. Im Nebenraum befindet sich eine Bombe. Der Bombenleger will sie erst entschärfen, wenn die Gruppe seine wahre Identität herausfindet, denn er ist unter ihnen. Inspektor Hirscher bleibt eine Stunde Zeit, um den Bombenleger zu enttarnen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 191 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: BookRix GmbH & Co. KG (28. Juni 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DPUW5AK
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #8.654 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Kurzgeschichten/-krimis 27. Oktober 2013
Von mausi20
Verifizierter Kauf
Die Geschichten selbst haben einen spannenden Kern, allerdings sind sie derart kurz gehalten, dass ein logischer Aufbau nicht stattfinden kann.
Geschichte 1 - Toter Junge: Hierbei überschlägt sich die Beweisfindung und -führung, sodass man dem Autor eigentlich nicht folgen kann wie er auf den Täter kommt
Geschichte 2 - Bombe in Salzburg: Auch hier ist der Kommissar ganz plötzlich mit einer heftigen Situation konfrontiert, bleibt allerdings ganz cool und hat im Nu den Täter herausgefunden. Auch hier kann man wieder schwer folgen wie er zu den schlüssigen Beweisen kommt.
Nicht falsch verstehen, hinterher sieht man die Anhaltspunkte - nur während des Lesens liest man wohl unweigerlich drüber.

Fakt: nette Kurzgeschichten die unterhalten, gut zu lesen jedoch fast "im Telegrammstil" :)
Ich selbst lese gerne Krimis wo man ein wenig mitraten kann, hier ist das jedoch aufgrund der Kürze nicht möglich.
Hat ein bißchen was von Inspektor Clouseau und Paulchen Panther, die waren auch immer flugs mit ihren Tätern bei der Hand
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Softe Kurzkrimis 2. Juli 2013
Von Leseratte
Verifizierter Kauf
Ich fand die beiden Kurzgeschichten okay. Spannung kam bei mir kaum auf. Dennoch fühlte ich mich kurzweilig nett unterhalten. (Verwundert hat mich die Tatsache, dass in Österreich ein adoptiertes Kind sozusagen doppelt erben kann. Die Rechtsprechung in Deutschland sieht ja etwas anders aus.)

Da auf dem Titelblatt "Teil 1" drauf steht, habe ich zunächst vermutet, dass der Krimi an der spannendsten Stelle enden könnte. Es handelt sich jedoch um abgeschlossene Geschichten. Vermutlich wird es weitere Kurzgeschichten mit dem selben Hauptdarsteller geben.

Einige Tippfehler lenken von dem sonst recht flüssig geschriebenem Text ab. Vielleicht überarbeitet der Autor dieses Werk auch noch mal. Das andere Buch hat mir deutlich besser gefallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Ich konnte nicht einschlafen 20. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Es ist mal wieder Vollmond und ich werde immer mal wach.
Vielleicht sollte ich dann mal ein anderes Genre lesen.
Aber die Kurzgeschichten haben mich mal gereizt.
Also Band 1 gelesen. War unterhaltsam, aber die geheimgehaltenen Erkenntnisse der Lösungen der Fälle waren manchmal etwas "heftig".
Aber ich war abgelenkt, konnte nachdenken und einschlafen.
siehe Teil 2
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden