• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wie schnell wächst die Zahl der Menschen?: Weltbevölkerung und weltweite Migration Taschenbuch – 21. September 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 5,90 EUR 0,60
53 neu ab EUR 5,90 21 gebraucht ab EUR 0,60 1 Sammlerstück ab EUR 3,49

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Wie schnell wächst die Zahl der Menschen?: Weltbevölkerung und weltweite Migration + Wie lange reicht die Ressource Wasser?: Vom Umgang mit dem blauen Gold + Kann unsere Erde die Menschen noch ernähren?: Bevölkerungsexplosion - Umwelt - Gentechnik
Preis für alle drei: EUR 29,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag; Auflage: 2 (21. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596172713
  • ISBN-13: 978-3596172719
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 390.073 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rainer Münz, Professor für Bevölkerungswissenschaft, ist Senior Fellow am Hamurgischen Weltwirtschaftsarchiv. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen unter anderem in der internationalen Migration und der Zuwanderung nach Deutschland.

Klaus Wiegandt ist Stifter und Vorstand des »Forums für Verantwortung«, der vorliegende Band geht aus dem 9. Kolloquium der Stiftung hervor.

Zuvor erschienen: ›Evolution. Geschichte und Zukunft des Lebens‹, ›Mensch und Kosmos. Unser Bild des Universums‹, ›Die kulturellen Werte Europas‹, ›Die Zukunft der Erde. Was verträgt unser Planet noch?‹, ›Säkularisierung und die Weltreligionen‹, ›Die Ursprünge der modernen Welt‹, ›Die Anfänge des Christentums‹ und ›Evolution und Kultur des Menschen‹ .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 11. Juli 2007
Format: Taschenbuch
Das Wachstum der Menschheit hat bedrohliche Ausmaße angenommen, zudem versuchen immer mehr arme Menschen in Länder zu gelangen, welche reicher sind als ihr Ursprungsland. Die Migration kostet enorme Summe und verschlingt gewaltige Kapazitäten. Einige Länder sind bereits an der Grenze der Belastbarkeit angekommen und brauchen Hilfe und Lösungsvorschläge. Insbesondere die EU sieht sich zur Zeit einer beispiellosen Immigrationswelle gegenüber, doch das Leid derer, welche das gelobte Land nicht erreichen, sprengt die Vorstellungskraft.

Das vorliegende Buch WIE SCHNELL WÄCHST DIE ZAHL DER MENSCHEN zeigt sehr schnell auf, das wir am Rande einer Katastrophe ungeahnten Ausmaßes stehen, welche wir bald nicht mehr abwehren können.

Die Autoren Rainer Münz & Albert F. Reiterer zeigen in ihrem, Buch auf, warum von der Frühzeit bis heute es immer wieder Wanderungsbewegungen und Mobilisierungen gegeben hat und welche Folgen daraus erwachsen sind. Doch auch die Spitze der Bevölkerungsexplosion bis 2050 ist nicht zu vergessen und wird anschaulich und grafisch dargestellt mit all ihren Konsequenzen.

Die immer wieder beschworene Mobilität frisst ihre Kinder auf, die Gesundheitskatastrophen gerade in den armen Ländern der Erde führen zu ungeahnten Konsequenzen und die Landflucht macht auch vor den neuen Industrienationen der Erde nicht halt.

Zu viele Menschen auf der Erde? Solche und andere Fragen werden sachlich und vorurteilsfrei diskutiert und geben ein gutes Beispiel dafür ab, wie man sich im FORUM FÜR VERANTWORTUNG mit diesen aktuellen Themen klar auseinandersetzen kann.

Sehr Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen