oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ich schaffs! Spielerisch und praktisch Losungen mit Kindern finden - Das 15-Schritte-Programm fur Eltern, Erzieher und Therapeuten [Broschiert]

Ben Furman , Kai Kujasalo , Kirsten Dierolf
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

November 2012
Eltern, Erzieher und Therapeuten, die damit konfrontiert sind, brauchen vor allem eines: neue Ideen, die sich im Alltag auch praktisch umsetzen lassen. Hinter ich schaffs steckt ein klares und gut nachvollziehbares Programm von aufeinander folgenden Schritten, das Kindern vom Vorschulalter bis in die Pubertät hilft, Schwierigkeiten konstruktiv zu überwinden - seien es Verhaltensprobleme, Aufmerksamkeitsstörungen, Ängste oder einfach schlechte Angewohnheiten.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ich schaffs! Spielerisch und praktisch Losungen mit Kindern finden - Das 15-Schritte-Programm fur Eltern, Erzieher und Therapeuten + Ich schaffs! - Trainingsbuch für Kinder + Mein Ich schaffs!" - Arbeitsbuch: Das Motivationsprogramm für Kinder
Preis für alle drei: EUR 37,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 158 Seiten
  • Verlag: Carl Auer Verlag; Auflage: 5., unveränd. Aufl. (November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3896705008
  • ISBN-13: 978-3896705006
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 13,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.947 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Der Psychiater Ben Furman lehrt, schreibt und ist ein international anerkannter Redner, der komplexe Themen auf humorvolle und verständliche Weise erklären kann. Inzwischen hat er seine Arbeit in die Welt der Wirtschaftsunternehmen verlagert und dabei sein Fachwissen in Themenbereiche wie z. B. Teamentwicklung und psychisches Wohlbefinden eingebracht.
Ben Furman und Tapani Ahola gründeten 1986 in Finnland das Brief Therapy Institute. Zunächst konzentrierten sie sich darauf, lösungsorientierte Kurzzeittherapie zu vermitteln und Vorträge über diese Therapieart zu halten. Im Laufe der Jahre sind sie in andere Bereiche vorgedrungen, in denen sich lösungsorientierte Psychologie gewinnbringend einsetzen lässt. Neben ihrer Ausbildungstätigkeit haben sie viele Schriften verfasst, die in zahlreichen finnischen und ausländischen Fachpublikationen erschienen sind.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ben Furman, Psychiater und Psychotherapeut, ist Mitbegründer des Helsinki Brief Therapy Institute, das er zusammen mit Tapani Ahola leitet. Gemeinsam haben die beiden mehrere Bücher geschrieben, darunter Es ist nie zu spät, erfolgreich zu sein (2010) sowie Twin Star – Lösungen vom anderen Stern. Teamentwicklung für mehr Erfolg und Zufriedenheit am Arbeitsplatz (3. Aufl. 2010).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
91 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen „Ja, wir schaffen es!“ 1. Dezember 2005
Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Broschiert
Etwas schaffen, leisten, kreieren und die Lebensperspektive in Richtung der Möglichkeiten zu lenken: das sind die Ansätze des 15-Schritte-Programms für Eltern, Erzieher und Therapeuten.
Der erfahrene Psychiater und bekannte Autor Ben Furman hat nunmehr den lösungsorientierten Ansatz aus der systemischen bzw. familientherapeutischen Beratung aufgegriffen, um in einem gut durchdachten Training, auch Kinder und Jugendliche zu erreichen.
Nach einer kurzen Einleitung zur Entwicklung des Programms werden die 15 Schritte sehr sorgfältig dargestellt.
Hierbei werden pro Schritt eine Karikatur und zwei Leitsätze für die Erwachsenen vorangestellt. Sofort bei dem ersten Schritt erkennt man den optimistischen Ansatz von Ben Furman: Schritt 1: Probleme in Fähigkeiten verwandeln!
Im Anschluss an dieses 15-Schritte-Programm werden auf über 40 Seiten zu diversen Fragestellungen Beispiele für ein erfolgreiches Durchführen der „Ich schaffs- Methode“ gegeben, die aus vielen Ländern der Erde gesammelt wurden.
Besondere Themen sind hierbei Aggressionen, Depressionen, Mobbing, Einkoten, Zündeln, ADS, Zwangsrituale. An einigen Passagen wird man den Gedanken nicht los, dass die Beispiele zu optimistisch und einfach sind. Hier besteht die Gefahr, dass man sich zu sehr auf das einzelne Kind konzentriert und die durchaus vorhandenen problembewirkenden Rahmenbedingungen zu sehr außer acht lässt. Hier ist kritischer Realismus angesagt. Schließlich wird noch einmal zusammenfassend das gesamte Programm kurz dargestellt. Bei der Buchtipp-Auswahl wäre es wohl noch sinnvoll gewesen, auch Titel aufzulisten, die nicht vom Autor stammen; z.B. optimistische Bilder-, Märchen- oder Kinderbücher.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
162 von 165 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Kinder in junger und alter Haut 2. Dezember 2005
Von Stefan Kelter TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Das, was in anderen Rezensionen schon gesagt wurde, erspare ich mir (und Ihnen).
"Ich schaff's" ist zwar für die Arbeit mit jüngeren Kindern geschaffen worden, aber es kann modifiziert auch für Teenager benutzt werden, Ben Furman hat dem Konzept für Jugendlichen den Namen "Mission Possible" gegeben und auch online veröffentlicht - siehe im Internet (URLs unten).
Ben Furmans Ideen und Übungen sind für Kinder in junger und alter Haut. Meine Erfahrungen im Seminar mit Ben sind, dass beim Üben der "Ich schaff's" Methoden alle (Erwachsenen) etwas glücklicher wurden.
Aber: Das Konzept ist zwar gut umsetzbar und erfolgreich, aber nicht so einfach, insofern, dass es vom Erzieher erst einmal Umdenken verlangt, insbesondere, wenn man eher erst mal gewohnt ist, auf die Probleme zu schauen. Ist diese Hürde aber erst mal geschafft, macht es viel Spaß, damit zu arbeiten.
Ich arbeite als Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeut mit dem Konzept von Ben Furman in zwei Einrichtungen. Dabei stellen wir (der/die jeweilige Erzieher/in und ich - wir arbeiten häufig kollegial zusammen) immer wieder fest, dass Ben Furmans Konzept, 1. Spaß macht, weil es viel mehr bewirkt als das bisherige Vorgehen und 2. anstrengend ist, weil man sehr konzentriert sein muss, insbesondere wenn es darum geht, dass der Jugendliche WIRKLICH Verantwortung übernimmt, statt nur etwas verbal anzubieten, mit dem er bisher durchgekommen ist.
Der anfänglich größere Einsatz erspart einem viel Arbeit in der Zukunft, davon sind wir alle überzeugt. Und - was viel wichtiger ist - die Jugendlichen sagen später, es sei anstrengend, aber gut gewesen, sie hätten jetzt ein gutes Gefühl.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
51 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen packen wir es gemeinsam an!! 22. Januar 2008
Von Joroka TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Ich möchte mich bewußt kurz halten:
Ein sehr guter Leitfaden für die Stärkung der Eigenmotivation von Kindern zwischen 6 und ca. 12 Jahren beim Erlernen von neuen Fähigkeiten. Das Buch richtet den Fokus auf die Ressourcen und wie man diese nutzen kann. Es geht also nicht um die Vermeidung von "Fehlverhalten", sondern um das Erlernen von positiven Verhaltensweisen, mit Freude und Helferkreis.
Kurze, prägnante Erklärungen, eine verständliche Sprache....hilfreich für alle, die mit der "Erziehung" von Kindern zu tun haben.

Und: am Ende wird gefeiert!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lösungen im 15 - Schritte - Programm" finden 24. April 2009
Format:Broschiert
Wer kennt das nicht, dass das Kinderzimmer nicht aufgeräumt ist, die Hausaufgaben nicht gemacht werden oder sich stundenlang vor dem PC aufgehalten wird?
Manche Probleme scheinen sich auf Dauer einzunisten" und alle Versuche, sie aus der Welt zu schaffen, scheitern.
Ich schaff's" basiert auf dem lösungsorientierten Ansatz, dass Kinder eigentlich keine Probleme haben, sondern nur UNFähigkeiten, die Fähigkeiten erlernen und verbessern müssen. Dieses Buch ist mehr als eine Sammlung von Lösungen und kreativen Ideen!
Der Autor beschreibt ein klares und gut nachvollziehbares Programm von 15 aufeinander folgenden Schritten. Es hilft, Kindern vom Vorschulalter bis in die Pubertät, Schwierigkeiten" konstruktiv und spielerisch umzuwidmen - seien es Verhaltensprobleme, Aufmerksamkeitsstörungen, Ängste oder nur schlechte Angewohnheiten."

B. Furman gibt zahlreiche Beispiele, an denen sich dieses 15 Schritte-Programm sehr gut nachvollziehen lässt. Das Konzept ist sehr flexibel, so dass man es in vielen Bereichen wie Schulen, Tagesstätten, Therapiezentren usw. umsetzen kann.

Der Autor wendet sich an alle Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben: Eltern, Erzieher, Lehrer, Betreuer, Therapeuten usw.

Ich empfehle dieses Buch begeistert, weil ich fast alle Ideen & Angebote sofort in meiner täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen umsetzen konnte.
Der Autor antwortet auf die wichtigsten pädagogischen Herausforderungen und verhilft zum Neuerwerb von Handlungskompetenzen.
Ein Buch, das Lust auf Pädagogik erzeugt.

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:
Wie man dieses Buch nutzen kann?
Was ist das Ich schaff's Programm?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein absolut sinnvoller Begleiter...
... wenn Sie mit Kindern nach dem Programm "Ich schaff's" arbeiten möchten.
Wann immer ich an Grenzen in dieser Arbeit gestoßen bin - sei es an die eigenen,... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Frau Has veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Dieses Buch gibt ganz konkrete Anleitung, wie man Ziele mit Kindern und auch Eltern formulieren und Schritt für Schritt erreichen kann.
Vor 6 Monaten von Susanne Frauwallner veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schade um die Zeit
Frage mich hier beim lesen der Rezessionen, ob wir das gleiche Buch hatten?
Ich finde es so gut wie gar nicht hilfreich, alles wird mehr wie ein Mal beschrieben, was schnell... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Sabine Gras veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schön geschrieben
Das Buch ist schön beschrieben, bringt logische und wirklich umsetzbare Beispiele, wurde uns auch vom Kindergarten empfohlen! Sollte jeder mal gelesen haben ;-)
Vor 8 Monaten von Bettina Lange veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch, schöner Ansatz
Der Ansatz von Ben Furman ist nicht ganz neu, aber in eine gut aufeinanderfolgende Reihe gebracht.
Ich denke, dass es für Eltern hilfreich sein kann, auch wenn man nur... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Kasintia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Das beste Buch für etwas schwierige Kinder/Eltern. Es ist uns von einer Lehrerin empfohlen worden und wir haben und selbst ertappt, dass nicht immer das Kind Schuld ist. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Silvia Brandstetter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein echter Knüller!
Ich finde das Buch super, vor allem die vielen alltagstauglichen Tipps, die ich gleich an die Eltern der betroffenen Kinder weitergegeben habe. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Stefanie Müller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Verschafft Eltern und Erziehern neue Standpunkte
Dieses Buch verschafft neue Standpunkte im Umgang mit Kindern. Es ist sowohl für den Pädagogen wie auch Eltern eine wertvolle Hilfe und Anstoss. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr praxisnah
Ben Furmans Standardwerk umgelegt auf die Arbeit mit Kindern. Sehr praxisnah, sehr hilfreich,
meine Frau arbeitet damit viele Problemstellungen in der Schule auf.
Vor 21 Monaten von Espresso veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Man schaffts...
Gibt evt. noch besseres, das ich nicht kenne.
Für meine Arbeit im ergotherapeutischen Setting geeignet und kurzweilig zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Marieluise Stummer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar