Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die schönsten Schlösser der Welt Gebundene Ausgabe – 1. August 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. August 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95 EUR 1,56
2 neu ab EUR 12,95 5 gebraucht ab EUR 1,56

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: AREA Verlag ein Imprint der TANDEM VERLAG GmbH; Auflage: 1., Aufl. (1. August 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836110326
  • ISBN-13: 978-3836110327
  • Größe und/oder Gewicht: 30,6 x 24,6 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.790.631 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 29. Juli 2007
Der Leser und Schlösserfreund kann sich mithilfe dieses Buchs, das zugleich als Bildband und informative Lektüre fungiert, auf eine märchenhafte Reise zu Höhepunkten der profanen Architektur begeben. Ob hier nun wirklich die 54 schönsten Schlösser der Welt versammelt sind, darüber kann man womöglich streiten ' hätten zum Beispiel das bezaubernde Chenonceau oder Azay-le-Rideau nicht auch einen Platz beanspruchen können neben den nahe gelegenen Loire-Schlössern Chambord und Blois? Immerhin wurde interessanterweise das Berliner Stadtschloss aufgenommen, das derzeit gar nicht mehr existiert: Vom Krieg stark in Mitleidenschaft gezogen, wurde es von der DDR-Regierung schließlich geschleift statt restauriert. Erfreulich erscheint auch die Einbeziehung zahlreicher außereuropäischer Paläste, die ganz zu Recht in das Buch integriert wurden.
Das Konzept mit seinem Schwerpunkt auf menschlichen Schicksalen innerhalb der Schlösser macht das Buch sympathisch. Je nach Geschmack würde sich mancher Leser allerdings etwas mehr Baugeschichte wünschen; die Informationen hierzu sind zumeist marginal. Einen interessanten Blick auf das jeweilige Bauwerk vermitteln die Literaturzitate, die vergangene Zeiten durch die scharfen Augen von Literaten und Reisenden auferstehen lassen.
Die Auswahl der Bilder ist sehr gut gelungen, da mag man verzeihen, dass manches der großformatigen Fotos ein wenig 'pixelig' wirkt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden