Gebraucht kaufen
EUR 0,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der schöne Schein des Dritten Reiches. Faszination und Gewalt des Faschismus Gebundene Ausgabe – 1996

2 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 18,80 EUR 0,79
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 7,80
2 neu ab EUR 18,80 24 gebraucht ab EUR 0,79

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 452 Seiten
  • Verlag: Hanser; Auflage: 3. Auflage. (1996)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3860475444
  • ISBN-13: 978-3860475447
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13,2 x 4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 967.545 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Geschichte - 13x 21 cm Original-Pappband 3.Auflage 500 Seiten

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr klar strukturiert.
Die Kapitel sind stimmig aufgebaut.

Der Schreibstil zeugt davon, dass der Autor
(Peter Reichel) hohen Grad an Sachwissen über
sowohl Politik als auch Kultur und Alltag der
NS-Ära mitzuteilen weiß.

Warnung ans rechte Lager: das Buch ist KEIN Loblied
auf diese dunkle Zeit. Es liefert - oft sehr
schockierende - Fakten über das braune Kapitel.

Für den Einsatz in Schulen UNTERHALB der Oberstufe
eines Gymnasiums, sprich vor Klasse 11 - ist es meines
Erachtens überfordernd wegen der Faktenfülle.

Der Bildteil ist durch recht kleinformatige und nur
schwarzweiss gehaltene Bilder nicht so gelungen, da
die damals faszinierende Wirkung der Gigantomanie
in Sport, Kunst, Politik und Architektur so nicht
1:1 plausibel gemacht werden kann. Daher 4 statt 5 ****.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Hans Knopp am 19. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Bewertung "Gefällt mir sehr" ist eher irreführend, denn das Werk ist eher verstörend - aber außerordentlich wichtig im Verstehen des Faschismus wie auch seiner deutschen Variante, des Nationalsozialismus. Es erweitert den Horizont und fügt dabei eine neue Betrachtungsebene - die des Ästhetischen - in die Betrachtung ein. Außerordentlich wichtig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden