Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 9,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Dieser Artikel erscheint am 19. Januar 2015.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen: Roman Taschenbuch – 19. Januar 2015


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99
 
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Taschenbuch: 512 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (19. Januar 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442381053
  • ISBN-13: 978-3442381050
  • Originaltitel: The Great Escape
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (102 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 147.728 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Susan Elizabeth Phillips hatte für sich ein ganz normales Familienleben geplant. Nach dem Studium der Theaterwissenschaften arbeitete sie als Lehrerin an einer amerikanischen Highschool, heiratete einen Ingenieur, bekam zwei Söhne. Zum Schreiben kam sie eher zufällig. Zusammen mit einer Freundin entwickelte sie ihre erste Geschichte. Heute gehört "SEP", wie ihre Fans - zumeist Frauen - sie nennen, zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. "Komm und küss mich", "Die Herzensbrecherin" und "Dinner für drei" gehören zu ihren ersten und bis heute erfolgreichen Romanen, viele andere folgten. "SEP" ist gern auf Reisen, wandert viel, liebt ihre Familie und die ihrer Söhne, steht mitten im Leben - als Frau, die vor allem für Frauen schreibt.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine absolute Bestsellerautorin: Unser Ferienlesetipp für alle!" (Radio Charivari)

"'Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen' besticht durch eine hinreißende Liebesgeschichte, die es einem so richtig warm ums Herz werden lässt." (Love Letter Magazin)

"Ein frecher Liebesroman für Romantikerinnen." (TV für mich)

„Einfach großartig.“ (Für Sie)

„Spritziger Humor, große Gefühle und durch und durch liebenswürdige Charactere.“ (literaturmarkt.info)

"Amüsant und spritzig!" (Alles für die Frau) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Susan Elizabeth Phillips ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten in Deutschland, England und den USA. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in der Nähe von Chicago.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AusZeit-Magazin TOP 500 REZENSENT am 1. Juni 2013
Format: Broschiert
~Inhalt~

Lucy Jorik hat sich aus dem Staub gemacht. Und das ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag. Dabei lässt sie auch noch ihren absoluten Traumtyp wie einen begossenen Pudel dastehen vor Gott und der Welt. Doch Panikmache gilt nicht und ein williger Fluchthelfer muss her. Da kommt doch dieser schmuddelige Biker namens Panda gerade recht, und ehe sich Lucy versieht, touren die beiden gemeinsam auf dem Motorrad Richtung Nirgendwo und kommen sich Stück für Stück näher …

~Einschätzung~

Die Braut, die sich nicht traut, darf ran! Nach einer gefühlten Ewigkeit für die eingefleischten SEP Fans geht’s nun endlich weiter mit der unwilligen Dame in Weiß. Nachdem wir ja schon im Vorgänger „Der schönste Fehler meines Lebens“ miterleben durften, wie die gute Lucy den „armen“ Ted Beaudine mit Pauken und Trompeten am Altar hat stehen lassen, werden wir nun ausführlicher Zeugen von Lucys Fahnenflucht.

Die meisten von uns werden die gute Lucy schon eine Weile länger kennen. Die Autorin hat sie uns schon in „Wer will schon einen Traummann“ als rebellischen Teenager an der Seite ihrer jetzigen Adoptiveltern Cornelia und Mat Jorik vorgestellt, und mutiert hier vom aufmüpfigen Teenie in eine junge Frau Anfang Dreißig, bei der ich beim Lesen immer das Gefühl hatte: Das Mädel will einfach nicht so richtig erwachsen werden oder die Gute hat noch aus ihrer Zeit als Vorzeige-Präsidententochter so einiges nachzuholen :-}

An der Seite unseres männlichen Hauptprotagonisten braucht sie sich auch gar nicht groß zurückzuhalten und kann sich in Sachen schlechtem Benehmen voll auspowern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Allesleser am 16. Juni 2013
Format: Broschiert
Leider wurde ich weder mit der männlichen noch mit der weiblichen Hauptfigur warm. Beide habe ich in ihren Beweggründen nicht wirklich verstanden, sie haben mich eher kalt gelassen. Auch die Geschichte an sich hat mich nicht "vom Hocker gehauen". Ich habe alle Bücher von Susan Elizabeth Phillips gelesen. Fast alle habe ich in einem "Rutsch" verschlungen, aber bei diesem musste ich zum Teil tatsächlich etwas kämpfen. Der unangestrengte Witz und die Leichtigkeit bei gleichzeitiger Emotionalität,die für mich ihre Bücher aus der Masse der Romane dieses Genres herausheben, fehlten. Schade, da sollte man lieber die alten Schätzchen nochmals lesen. Aber insgesamt muss man sagen: Auch ein eher enttäuschender Roman von S.E.P. ist meistens noch besser als viele andere Romane des gleichen Genres...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kleeblatt Monika TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 7. August 2013
Format: Kindle Edition
Lucy steht kurz davor, ihren Traummann Ted zu heiraten, da überfallen sie vor dem Traualtar Zweifel und sie nimmt kurzerhand Reißaus.
Sie steigt bei einem Biker aufs Motorrad und fährt mit ihm mit, Ziel egal.
Der Biker, der sich ihr als Panda vorstellt, hat nunmehr Lucy Jorik, die Tochter der ehemaligen Präsidentin der Vereinigten Staaten an der Backe. Seine Hoffnung, sie möge doch bald Einsicht zeigen und den Heimweg antreten, bewahrheitet sich nicht.
Als er sie nach 14 Tagen am Flughafen Richtung Heimat absetzt, ahnt er nicht, dass er sie auf seinem Grundstück auf einer ziemlich einsamen Insel wiedersehen wird...

Wer das Buch von SEP "Der schönste Fehler meines Lebens" gelesen hat, wird sich gefragt haben, was denn eigentlich mit Lucy passiert ist, die ihren Bräutigam vor dem Traualtar hat stehenlassen.
Die Antwort ist in diesem Roman zu finden.
Nachdem der Anfang fast identisch mit dem anderen Buch ist, fokussiert sich die Handlung jedoch weiter auf Lucy.

Obwohl sie von ihren Adoptiveltern immer und jederzeit Unterstützung bekommen hat und diese auch nach der Flucht von der Hochzeit hinter ihr stehen, zieht Lucy es vor, zu verschwinden und erst einmal zur Besinnung zu kommen. Sie schafft es gerade einmal sich bei ihrer Freundin Meg zu melden und ihr Bescheid zu geben, dass es ihr gut geht. Ihre Eltern wagt sich nicht zu kontaktieren.

Leider wird ihr recht schnell klar, dass Panda nicht der unbedarfte Biker ist, als den sie ihn anfangs gesehen hat, sondern er war einer der Bodyguards, die ihre Eltern zur Hochzeit beauftragt hatten, um ihren Personenschutz zu gewährleisten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shiloh TOP 500 REZENSENT am 24. Mai 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Für langjährige Fans von SEP ist dieses Buch ein Familientreffen von liebgewordenen Heldinnen und Helden vorangegangener Bücher und ihrer Kinder. Das Buch erzählt die Geschichte von Lucy, der geflohenen Braut aus Der schönste Fehler meines Lebens: Roman.

Lucy Jorik (Wer will schon einen Traummann: Roman) ist die Adoptivtochter einer ehemaligen Präsidentin der Vereinigten Staaten. Sie ist schön, intelligent, liebenswürdig, hilfsbereit. Lucys Mutter Nealy Jorik und ihre Freundin Francesa Beaudine Komm und küss mich!: Roman und (Kopfüber in die Kissen: Roman) haben ihre Kinder Lucy und den hochintelligenten, sozial und politisch engagierten
Sohn Ted (einfach perfekt) miteinander verkuppelt. Doch dann bekommt Lucy kalte Füsse vor so viel Perfektion und lasst ihren perfekten Bräutigam allein in Wynette, Texas zurück. Sie setzt sich auf den Sozius des angeblichen Bikers Panda und verschwindet mit ihm im Sonnenuntergang.

Nun wäre Lucy nicht Lucy, wenn sie sich nicht sicher gewesen wäre, dass ihr wildfremder Retter kein frauenmordender Serienkiller ist. Sie hat ihn beim Probeessen flüchtig gesehen und ist sich sicher, dass er ein gesetzestreuer Freund ihres fast Ehemannes Ted ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden