oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wir sägen an unserem Ast - Über Geldverbrennung, Klimawandel, Demokatieverlust und die Notwendigkeit zum Umsteuern [Gebundene Ausgabe]

DeBehr Verlag , Dietrich Papsch

Preis: EUR 14,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

11. Juli 2009
Die gegenwärtige Weltwirtschaftskrise, hervorgerufen durch eine entfesselte Ökonomie des Westens, ist das existenzgefährdende Problem der Gegenwart. Sie bringt ein wachsendes Gefälle bei Einkommen und Vermögen mit sich, die Folgen sind Armut und Hunger. Die Energiekrise auf Grund des zur Neige gehendes Öls und ein gefährlicher weltweiter Klimawandel stellen unser Dasein grundsätzlich in Frage. Dies führt zu Kriegen, Demokratieabbau und fehlender Gerechtigkeit. Wir haben als mündige Bürger und Verbraucher Fähigkeit und Vermögen, etwas gegen diese Risiken zu unternehmen. "Wollen wir uns und unseren Nachkommen nicht den Ast absägen, auf dem wir als zeitweilige Bewohner dieser Erde sitzen, brauchen wir zur Bewältigung der Wirtschafts- , Sozial- ,Klima- und Energiekrise einen völlig neuen Ansatz." Diesen Ansatz gibt es, er steht in diesem Buch und ist für jedermann praktikabel.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dietrich Papsch, Jahrgang 1938, stammt aus Schmalkalden in Thüringen und lebt im Altenberger Ortsteil Schellerhau im Osterzgebirge. Seit den Wendejahren engagiert er sich in der Umweltbewegung und setzt sich überdies für soziale Gerechtigkeit, die Besteuerung von Devisen und gegen die Privatisierung von Grundbedürfnissen, wie etwa Wasser, Gesundheit und öffentliche Verkehrsmittel ein. Der Autor ist Vorsitzender des "Energie-Tisch Altenberg e.V.", Attac-Mitglied sowie Mitglied der Grünen Liga Ostergebirge e.V. Außerdem ist er im Vorstand des Kreisverbandes Dippoldiswalde des Deutschen Kinderschutzbundes e.V. tätig.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar