Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen26
4,0 von 5 Sternen
Farbe: braun|Ändern
Preis:62,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Dezember 2010
Wir haben den Stuhl fuer unseren 9 Monate alten Sohn gekauft und sind bis jetzt sehr zufrieden. Er sitzt bequem und sicher, ohne eigeengt zu sein. Allerdings lassen wir ihn nicht unbeaufsichtigt im Stuhl sitzen, da es keinen Gurt gibt. Der Stuhl ist gut verarbeitet, sieht schoen aus und ist recht kompakt. Wir haben das Essbrett gleich mitgekauft. Nur schade, dass man den Buegel abschrauben muss, um es zu befestigen und umgekehrt. Mit Buegel passt der Stuhl gut unter den Tisch. Das Brett ist allerdings auf gleicher Hoehe wie die Tischkante, stoert uns aber nicht im taeglichen Gebrauch.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Wir haben den Stuhl jetzt schon alltagsgetestet und wir sind super zufrieden. Verarbeitung toll und Kind fühlt sich auch wohl. Das einzige zu bemängeln wäre das es keinen Sicherheitsgurt gibt. Den kann man aber seperat kaufen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Das ist nun mein zweiter Roba Treppenhochstuhl. Am ersten gradlinigen Hochstuhl hatte ich das Fußbrett ein wenig zu bemängeln... da das Fußbret nicht super fest ist.
Hingegen beim Move up I ist dieses Problem durch die super schöne S-Kurve gut gelöst worden.
Ich hatte keine Probleme beim zusammenbauen.
Auch hat mein Move up I... anders wie auf dem Bild zu erkennen... einen richtigen Bauch-Anschnallgurt... habe ich nicht mit gerechnet, da es auf dem Foto ein anderer Stuhl ist. Somit brauche ich für meine 1-jährige Tochter gar nicht den Bügel und sie kann super mit am Tisch sitzen.
Also ich bin wirklich begeistert davon... hoffe auch noch nach einem Jahr! ;-)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
Der Hochstuhl hat eine gute Qualität. Das Montieren war mit der mitgelieferten Aufbauanleitung kein Problem. Nur einfach Schritt für Schritt durchgehen, dann klappt die Sache auch. Er ist bei uns jeden Tag in Gebrauch. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2015
Es ist nun einmal so: Alles hat positive wie auch negative Seiten! Hier überwiegt das Positive absolut. All das, was ich negatives über diesen Hochstuhl gelesen habe trifft - zumindest bei unserem Exemplar - absolut nicht zu!
Anleitung ist klar verständlich, alles ist mitgeliefert, Passgenauigkeit ist absolut gegeben, ist in zehn Minuten aufgebaut, wackelt und kippelt nicht und das Holz splittert bei gefühlvollem, aber festem Anzug der Schrauben nicht.
Aber...
Auch hier gäbe es Verbesserungswünsche: Mir ist schon bewusst, dass ich für diesen super Preis kein High End Produkt erwarten kann, aber auch hier wäre es doch mit ein bisschen genauerer Qualitätskontrolle und etwas sorgfältigerer Verpackung bestimmt möglich die kleinen Dellen und Stoßmacken auszumerzen, oder?
Als weitere Anregungen vielleicht noch:
Es wäre schön, die Befestigung des vorderen Haltebügels und des optional erhältlichen Essbrettes so zu konstruieren, dass man sie bei Bedarf ohne Werkzeuggebrauch gegeneinander austauschen könnte... Vielleicht ein Klickmechanismus...
Ebenso beim optional erhältlichen Sitzverkleinerer: Hier könnte man die hinteren beiden Streifen des mitwachsenden Sitzkissens doch mit Klettverschluss versehen, damit man den Stuhl nicht für jede Wäsche des Kissens demontieren muss...
Ich hab's so gemacht, es geht...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2015
Wir haben uns für diesen Stuhl entschieden, weil wir es satt waren andauernd gegen die Fußbeine zu treten. Mit Erfolg.
Wir hatten uns für weiss entschieden, weil wir Parkettboden haben und schon so viel Holz in der Küche zu sehen ist. Auf dem Boden sah man nach ein bis zwei Wochen den Lackabrieb des Stuhl, weswegen wir dann unten Schutz durch diese Filz Aufkleber (?) gemacht haben. Seitdem macht es keinerlei Probleme.Zudem hat unser Sohn den Stuhl etwas angeknabbert, das sieht man natürlich jetzt. und auch an anderen Stellen gibt es ein paar Lackmacken.
Pluspunkt ist auch der Gurt, denn unser Sohn (11 Mon.) versucht regelmäßig da raus zu kommen( Ohne Geschrei), wäre es mit dann würde man ja merken das er raus will.
Meine beiden Großen hatten einen anderen Hochstuhl, ohne Gurt, die haben nie versucht da raus zu krabbeln, weshalb ich erstmal auf diesen Punkt nicht viel Wert legte.
Beim Zusammenbau hatten wir erstmal ein Problem, weshalb der erste Stuhl auch wieder zurück ging.
Beim zweiten war jedoch alles in Ordnung, ging nicht ganz leicht, aber das macht man in der Regel ja auch nur 1 Mal.

Dennoch sind wir zufrieden und würden lediglich die Farbwahl (Kein Lack) noch mal überdenken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2016
Preis / Leistung einfach Top. Supermodernes Design.
Wird vielleicht nicht so lange halten wie ein Stokke, doch für ein Baby bzw. Kleinkind absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2015
Wir haben den Move Up gekauft, da wir die Bauart optisch ansprechend und praktisch fanden. Wie andere hier schon geschrieben haben, wurde unser Stuhl ebenfalls "nur" mit einfachem Gurt ausgeliefert (kurzer Gurt zw. Sitzfläche und Bügel). Der abgebildete Beckengurt war nicht dabei.
Der Zusammenbau des Hochstuhls ist nicht sonderlich kompliziert.

Einen Fehler hatte unser Modell: Die Kippsicherungen an den Beinen waren vormontiert. Es sind diese Kunststoffteile in der vorderen unteren Rundung der Stuhlbeine. Ein Teil war deutlich zu hoch angebracht, ca. 2 cm. Ein Kippen hätte so nicht verhindert werden können. Also Schraubendreher geholt, abgeschraubt und etwa 2 cm tiefergesetzt.

Das man zum verstellen der Sitzfläche und des Fußbrettes die Schrauben des Stuhls lösen muss ist in meinen Augen kein Problem und auch konstuktionsbedingt nicht anders machbar. Aber sooo schnell wächst unsere Tochter auch nicht als dass ich alle 2 Wochen an dem Stuhl schrauben müsste.
Der Stuhl ist eine echte Alternative zu den teuren bekannten Herstellern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2016
Keine Probleme beim zusammenbauen.Der Hochstuhl hat eine gute Qualität.bei uns jeden Tag in Gebrauch. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2015
Wir haben uns für roba (Move up I) entschieden, weil wir davon ausgegangen sind, dass dahinter Qualität steht. Jedoch mussten wir bei der ersten Bestellung gleich reklamieren, weil an den Stuhlbeinen und an der Rückenlehne Schlagstellen waren. Auch die restlichen Holzteile wirkten billig. Da wir von roba anderes gewohnt waren, bestellten wir einen weiteren Stuhl, Reklamation lief problemlos ab. Der zweite Stuhl wurde schnell geliefert, leider mussten wir auch beim zweiten Stuhl feststellen, dass er Schlagstellen an den Beinen hat, wir bauten ihn nicht mal auf und er ging wieder zurück. Uns ist bewusst, dass Holz ein Material ist, welches nachgibt, jedoch haben wir uns vorgestellt, wie der Stuhl nach einem Monat täglichen Gebrauch aussehen wird…er wirkt insgesamt sehr stoßanfällig. Wir haben uns für einen Stuhl einer andern Marke entschieden, obwohl uns das Design des Stuhls wirklich sehr zugesagt hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)