2 neu ab EUR 14,90

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • revolt Universal-Dynamo-Ladegerät für Handy & USB-Geräte
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

revolt Universal-Dynamo-Ladegerät für Handy & USB-Geräte

von reVolt
25 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 14,90
  • Mit Lade-Adaptern für viele Handymodelle von Nokia (3,5 mm), Motorola und Sony Ericsson • Ladeleistung: max. 300 mA - perfekt für kleinere Geräte • Kompatibel mit folgenden Handy-Modellen (und vielen anderen):
  • USB-Ladebuchse für alle kleinen Geräte mit USB-Ladefunktion • Ladekabel mit selbst aufrollender Mini-Kabeltrommel (max. Länge 1 m)
  • Angenehm leicht und kompakt: Maße 60 x 45 x 30 mm, wiegt nur 57 Gramm • Inklusive Handschlaufe, Handy-Adapter, Kabeltrommel, deutscher Anleitung
  • Ladekontrolle über LED • Hinweis: Bitte halten Sie nach 5 Minuten Kurbeln eine Pause von 2-3 Minuten ein, um mechanische Ermüdungserscheinungen zu verhindern.
  • Motorola-Handys: z.B. CD920/ CD930/ L2000/ L7089/ P7389/ P8097/ P8197/ P8367/ P8767/ T189/ V100/ V500/ V3620/ V3628/ V8088/ V998

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 118 g
  • Modellnummer: Dynamo mit USB-Adapter
  • ASIN: B001AO01UY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 3. Juni 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Handys, MP3-Player und USB-Geräte einfach per Handkurbel aufladen

Perfekt für den Notfall oder wenn überhaupt keine passende Stromquelle in Reichweite ist.

Einfach kurz kurbeln und Ihr Handy hat wieder genug "Saft" für das nächste Telefonat. Auch Ihren MP3-Player und kleinere USB-Geräte können Sie so überall schnell wieder mit Energie versorgen.

Der Statt-Preis von EUR 12,90 entspricht dem ehem. empf. VK des Lieferanten

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lukas Zimmermann am 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Das Ladegerät ist sehr klein und wiegt fasst nichts.
Das Laden von Handys ist problemlos möglich dauert aber seine Zeit ... sehr viel Zeit :)

Bei Smartphones sieht die Sache schon schwieriger aus.Bei meinem Samsung Galaxy xcover 2 dauert es ca. 10 Minuten bis 2% Akku geladen sind.Das reicht im Notfall um z.B. Hilfe zu rufen.

Das Ladegerät ist mit einem Smartphone nur im Notfall zu gebrauchen,und nicht um es unterwegs aufzuladen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steffen Stiegl am 26. Oktober 2009
Also ich wollte damit mein Sony Ericsson Xperia X1 notladen. Das Problem ist, dass es zu wenig Strom liefert um einen schwachen bzw leeren Akku wieder aufzupeppen. Fairer Weise muss ich sagen, dass es im Beipacktext auch so beschrieben steht.

Das Kurbeln an sich ist relativ schwierig, da das X1 nur bei einer bestimmten Kurbelgeschwindigkeit lädt.

Die beigelegten Adapter sind übrigens für keine aktuellen Handys.
Weder die Nokias noch die neuen Sony Ericsson. Einzig der USB-Ladestecker ist bei vielen Handys verwendbar.

Was ich noch falsch angenommen hab:
Der Dynamo hat keinerlei Zwischenspeicher. D.h. nur während man kurbelt, wird geladen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R80Treiber am 7. April 2010
Einfachen Handys kann für kurze Zeit neues Leben einhauchen, zum laden ist das Produkt gänzlich ungeeignet.
Keine Unterstützung des Iphones!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AndreIda am 26. September 2014
das ist unnötig weil man die ganze zeit drehen muss

ist auserdem extrem laut

und kann nicht mal mein handy laden bzw die smartphons sin dafür nicht ausgelegt
_____________________________________________________________________________

kann ich nur von abraten
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Brunnhuber am 30. April 2011
Dynamo funktioniert mit Siemens A 55, Nokia 6020 und Sony Ericsson C 902 nicht! Wohl zu schwacher Ladestrom, auch wenn Handy nicht entladen ist, also unbrauchbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leopold Linhart TOP 500 REZENSENT am 2. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich verwende mittlerweile einige Geräte mit USB-Ladeanschluss, und wollte für den - absoluten - Notfall so einen Dynamo.

Daher war es für mich egal, ob da irgendwelche Adapterstecker für Nicht-USB-Geräte beiliegen. Tun sie natürlich nicht, bis auf zwei sehr spezielle Konstruktionen für Vintage-Handys. Dafür gibt's einen Stecker für Mini-USB, und ein selbstaufrollendes Verlängerungskabel von ca. 75 cm Länge (versprochen wurde ca. 1 m). Der Mini-USB-Adapter ist auch abweichend von der Produktbeschreibung:

Statt dem USB-Adapter sieht man in der Abbildung des Angebotes einen weiteren herstellerspezifischen Adapter, und sogar in der Bedienungsanleitung wird man darauf hingewiesen, dass man zum Laden von USB-Geräten ein entsprechendes Ladekabel direkt an den Dynamo anschließen soll. Da hat anscheinend jemand stillschweigend nachgebessert. Ob das die fleißigen Chinesen waren, weiß man nicht, weil jegliche Herkunftsbezeichnung fehlt.

Bei eifrigem Kurbeln mit der kleinen Kurbel (empfohlen werden ca. 2,5 U/sec) erreicht das Gerätchen lt. Hersteller gerade mal 250 mA, das Ladegerät für mein Smartphone z.B. 1.000 mA, eine gängige USB-Schnittstelle am PC immer noch 500 mA. 3 min Kurbeln sollen für einige Minuten Sprech- oder Bereitschaftszeit reichen (was davon jetzt?). Das wären 12,5 mAh (nichtmal 1% meiner Akkukapazität). Ich hab's nicht ausprobiert, schätze aber, "einige Minuten" Sprechzeit sind angesichts der Werte wiederum 3 min. Rechnen Sie's nach: Bei 1.450 mAh Akkukapazität meines Handys habe ich 4 Stunden Sprechzeit, macht 240 min. 12,5 mAh sind 0,86% von 1.450 mAh. 0.86% von 240 min sind wiederum 2 min.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franzi am 21. Mai 2015
Verifizierter Kauf
Hmm..Wie sag ich das nun.
Idee hinter dem Gerät ist super. Preis ist günstig. Bedienung sehr leicht und einfach.

ABER:
Nach einem Monat gebrauch: kaputt
Ein Samsung Galaxy SIII konnte nicht mal ansatzweise geladen (im "Aus"-Zustand! eher entladen) wäre. Ein Nokia N900 schon.

Also für alte, nicht energie-hungrige Geräte eine tolle Idee, aber so eher nicht zu gebrauchen.

Schade...Wäre eine nette Idee für ein Campingurlaub gewesen. Wir laden unsere Handy nun doch lieber per "Zigarettenanzünder" im Auto.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hepp am 15. September 2010
bei mehreren geduldigen Versuchen war am Handy kein Ladeerfolg abzulesen.
Versuche in der Wildnis später.
Hepp
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen