Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen66
4,5 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:10,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. April 2012
Hallo,
wir haben den Film gestern gekauft und wollten ihn natürlich sofort sehen. :-)

Mein Sohn ist jetzt 4 1/2 Jahre und er hat doch tatsächlich das erste Mal bei einem Film fast geweint!

Der Film ist wirklích niedlich gemacht, das Thema "Schlecht geträumt" ist eine nette Idee, aber die Monster sind wirklich gruselig und der eine auch böse und gemein. Der kleine Beschütz-Mich-Hund wird ganz schön in die Mangel genommen. Das konnte mein Sohn nicht verstehen und wollte auch gar nicht mehr das gute Ende abwarten. "Mach den Film aus", "Die dürfen nicht durch die Tür gehen" hat er gesagt und war völlig aufgelöst!

Auf die Aussage des Filmes, dass Monster größer werden, wenn jemand Angst hat und kleiner wenn man ihnen die Stirn bietet - damit war er völlig überfordert.

Fazit: Film ist süß, wieder bekannte tolle Stimmen für die Figuren, Laufzeit mit ca. 1 Stunde für kleine Gucker völlig ausreichend, aber für Alterempfehlung ab O nicht geeignet. Jeder muss dies für sich selbst und seine Kinder entscheiden. Ich kann Ihnen nur empfehlen vielleicht alleine als Erwachsener mal in den Film zu schauen, um vorher zu entscheiden, ob mein Kind schon bereit dafür ist.

Viel Spaß bei schauen :-) Melanie
22 Kommentare|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2012
Mich persönlich erinnert die Story an Freddy Krüger.
Die Monster warten bis Tommy eingeschlafen ist und klauen dann seinen Beschütz-Mich-Hund.

Wenn ein Kind bisher keine Probleme beim Einschlafen hatte, dann vielleicht nach diesem Film.

Der Film sollte vorher von den Eltern geschaut werden um dann individuell entscheiden zu können, ob er geeignet ist. Für unseren fast 4 Jährigen Sohn finde ich die Geschichte zu angsteinflößend. Unnötigerweise!

Nach dem tollen Laura Film mit dem Drachen Nian war ich selber sehr gespannt auf den nächsten Teil. Doch leider tauchen nur ein paar wenige fantastische Momente auf.
22 Kommentare|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 29. April 2012
Unsere Kleine (3 Jahre 8 Monate) hat vom Osterhasen Lauras Stern und die Traummonster - Das Original-Hörspiel zum Kinofilm geschenkt bekommen. Oje eine Geschichte mit Monstern - da musste ich beim ersten Mal dabei sein. Angst? Nein, sie hat sich nur darüber geärgert, dass diese Monster einfach Tommy's Beschütz-mich-Hund geklaut haben. Für das Hörspiel gab's also Entwarnung. Nach gewohnter Blitzlieferung fand nun auch der Film seinen Platz in der Sammlung. FSK ab 0 Jahren steht auf dem Cover. Der gleiche Hinweis steht auch bei »Der König der Löwen« oder »Die Schöne und das Biest«. Die Traummonster hat unsere Kleine völlig cool "weggesteckt". Es gab keine Angstzustände in den Nächten darauf. Warum ? Weil diese eigentlich lustig dargestellten Monster nie wirklich böse erscheinen. Die Stimmen haben zudem dazu beigetragen, dass diese Traummonster mehr lustig als schrecklich wirken (siehe "Rund um Laura" | Die Stimmen). Unsere Kleine empfand das Biest und Scar viel böser und erschreckender als diese tapsigen Monster. Aber jedes Kind empfindet das wohl anders.

=====================================
LAURA'S STERN Und die Traummonster [Blu-ray]:
=====================================
Tommy's Beschütz-mich-Hund hat die Traummonster lange Zeit geschwächt. Durch seinen Beschützer an der Seite hatte Tommy nämlich nie wirklich Angst vor irgendwelchen Monstern. So mussten die Traummonster dafür sorgen, dass Tommy von seiner "Wunderwaffe" getrennt wird. Nur so konnten sie die Größe und Stärke erreichen, um noch mehr Angst zu verbreiten. Im Traum machen sich die Monster nun ans Werk. Es gelingt ihnen tatsächlich, den Beschütz-mich-Hund in Tommy's Traum an sich zu reißen. Laura wird dabei von den Rufen und Schreien ihres Bruders wach. Laura glaubt ihrem Bruder anfangs nicht, dass irgendwelche Monster den Beschütz-mich-Hund mitgenommen haben. Doch Tommy's Beschützer ist tatsächlich verschwunden. Schließlich kommt Laura's Stern zu Hilfe. So machen sich die Kinder mit Hilfe des Sterns und plüschiger Unterstützung auf den Weg, den Beschütz-mich-Hund zurück zu holen. Es führt kein Weg daran vorbei, sie müssen sich den Traummonstern stellen...

===========
ZUR BLU-RAY:
===========
BILD: 1080p HD 1,78:1 in 16:9
SPRACHEN: Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
UNTERTITEL: Deutsch für Hörgeschädigte
MENÜ: Schlicht und übersichtlich
LAUFZEIT: ca. 65 Minuten

Kontrast, Farbbrillanz und Detailschärfe haben mir sehr gut gefallen. Der Ton ist glasklar und wunderbar über die Kanäle abgemischt worden. Es hat sich gelohnt, hier die Blu-ray zu kaufen.

=======
EXTRAS:
=======
Rund um Laura
- Die Stimmen
- Auf der Premiere
- Kinotrailer

=====
FAZIT:
=====
Dies war unser erster Laura's Stern-Film und es werden sicher noch viele folgen. Jeder kennt sein Kind selbst am besten und sollte abschätzen, was ihm Angst bzw. Spaß macht. Unserer Kleinen hat der Film definitiv Spaß gemacht. 65 Minuten Familienspaß für große und kleine Träumer :o)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2015
Enkelkinder 2 und 4 Jahre, absolute Laura- Fans, hatten mit viel Freude an diesen Film. Auf großer Leinwand mit Beamer vorgeführt, sorgte dieser Film für eine schöne Geburtstagsüberraschung.
review image review image
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2015
Wie die Vorgänger und auch die Tv- Sendung sehr niedlich gemacht.

Und mal im Ernst: wenn die Eltern daheim so extrem empfindliche Kinder haben, dann sollten sie diesen Film eben nicht zeigen.

Wir sind bei allen neuen Filmen immer dabei und erklären auch die Stellen.

Für Jungs und Mädchen geeignet:-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Unsere Kleine (knapp 3 Jahre alt) ist ein ganz großer Laura's Stern Fan und saß ganz gebannt vor "Laura's Stern und die Traummonster". Sie hat vor Monstern keine Angst und somit hat ihr dieser Film auch keine Angst gemacht.
Sie war aber ganz sauer dass sie Tommy's Beschützmichhund geklaut haben und konstant gerufen dass sie ihn zurück geben müssen weil das nicht ihrer,sondern Tommy's ist.
Sehr schön gemacht, wir sind sehr zufrieden!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2012
Juhu, die Kinder freuen sich:
Wieder eine BluRay und das auch noch in 3D!
So vergrössert sich die Filmsammlung analog zu der der Eltern.

Das erste Mal hatten die Kinder den Film in Kino gesehen (2D).
Damals waren sie 5 und knapp 3 Jahre.
Auch wenn ihnen bewusst war, dass das nur ein Film ist, die Charaktere erfunden sind und alles nur gemalt ist, waren sie zum Teil schon sehr verängstigt.
Allerdings, der Kinosaal ist zudem noch dunkel und man kennt ja das Eende noch nicht.

Zur BluRay:
Jetzt, wenn sie die BlyRay sehen sagen sie selbt, dass sie eigentlich keine Angst haben müssen, da sie ja wissen, wie der Film ausgeht.
So können sie sich auch auf andere Aspekte des Films einlassen, wie zum Beispiel die "dämlchen Monster" und natürlich die 3D Effekte.
Toll gemacht!

Wenn mal die Brillen nicht ausreichen:
In der Regel ist bei einem 3D Film die 2D Version auf einer extra Disk enthalten.
Hier sind alle beide Filme auf einer BluRay.
Wenn ich die 2D Version starte, ruckelt hier das Bild und der Film ist eigentlich nicht mehr anschaubar!
Woran das liegt, weiss ich allerdings nicht (nur im Film, nicht im Menü!).

Als Abhilfe starte ich den 3D Film und deaktiviere die 3D Funktion am TV.

Mein Fazit:
Toller Film, toll gemacht, aber eine FSK Freigabe ab 6 Jahren wäre mehr als angebracht!!! (1 Stern Abzug)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2013
Bei uns laufen alle Teile von Lauras Stern hoch und runter.

So mußte auch dieser Teil in die Sammlung unserer Kinder übergehen.

Die Story handelt wie gewohnt von Laura, ihrem Bruder Tommy und dem Stern.
Seid Tommy seinen "Beschützmichhund" immer bei sich hat, hat er auch keine Angst mehr vor Monstern.
Die kleinen lästigen Monster brauchen aber die Angst der Kinder, um nicht zu schrumpfen.
Also hecken sie einen teuflichen Plan aus. Sie entführen Tommys "Beschützmichhund" ins Traumland, in der Hoffnung das Tommy ihn dort suchen wird. Wäre er einmal da, würden sie ihm nach herzenslußt Angst einjagen und damit ihren Wachtum sichern.

Doch diese Rechnung haben sie nicht mit dem tapferen kleinen Stern und Laura gemacht, die Tommy auf seine Reise in Traumland begleiten. Auch Mimmi-Hase und Teddy sind mit bei der Partie

Ein toller Film, der Kinderaugen leuchten läßt.

Sehr Fabenfroh und lustig
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Wie alle Filme von Lauras Stern wieder supersüß gemacht, aber anfangs ganz schön beängstigend mit den Monstern, aber wenn man es zusammen mit den Kindern anschaut und erklärt, dass man keinen Angst vor den Monstern haben muss, ist es ok.
Tommy sucht seinen "Beschütz-mich-Hund", der von den Traummonstern entführt wurde und er geht mit seiner Schwester, dem Stern und den Kuscheltieren auf eine abenteuerlichen Reise.
Ich finde alle 4 Filme von Lauras Stern absolut toll für die Kinder, aber für die ganz kleinen empfehle ich Laura und der Weihnachtsstern
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2016
Der Film ist bei weitem nicht so gut wie die Vorgänger. Sehr abgehackte Handlung, zu viele Sprünge zwischen den Szenen, daher für kleine Kinder schwerer nachzuvollziehen. Außerdem dauert sehr lange bis es zum Treffen zwischen den Monstern und Tommy kommt (dadurch wirkt der Film sehr zäh) und dann geht es plötzlich sehr schnell und der Film ist zu Ende. Unsere Tochter (4) hatte außerdem Angst..
Gut ist nur die Darstellung der Monster die sehr lustig wirken, und die Darstellung der Traumwelt.
Fazit: Nicht sonderlich empfehlenswert aus meiner Sicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,97 €
4,99 €
4,97 €
4,97 €