Kundenrezension

76 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis - einige Tipps, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy S3 mini I8190 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) AMOLED Display, Dual-Core, 1GHz, 1GB RAM, 5 Megapixel Kamera, Android 4.1) pebble-blau ohne Sim-lock, ohne Vertrag (Wireless Phone)
Ich habe nach einem kleineren Samsung Galaxy S3 gesucht, da mir S3 zu groß war und für ein Handy ist es meiner Meinung nach mit 4x1.4 Ghz CPU und zusätzlicher Mail-400 GPU Grafikeinheit übermotorisiert (schneller als mein Netbook). Da ich ein Smartphone wollte und keine mobile Spielekonsole mit Handyfunktionen, habe ich mich für S3 Mini entschieden und meine Entscheidung nicht bereut - besitze das Handy seit ca. 1 Monat. Warum sich ein Porsche (S3) kaufen, wenn man nur in der Stadt fährt?

Wer also eine mobile Spielekonsole sucht, der wird mit dem S3 Mini unzufrieden sein und sollte deshalb S3 kaufen. Man kann S3 mittels Samsung MHL-Adapter an den Fernseher mit HDMI-Anschluss anschließen und Spiele auf dem Fernseher genießen. Für den S3 gibt es mittlerweile viele hochwertige HD Spiele, die einwandfrei auf dem Gerät laufen.
Wer aber ein handliches Smartphone sucht und dabei noch Geld sparen will, der macht beim S3 Mini nichts falsch.
S3 Mini hat mehr als ausreichend Leistung. Auch Spiele für Zwischendurch wie Bad Piggies, Angry Birds (Rio), Temple Run, Chasing Yello und andere (sowie Game Boy Advanced Emulator Spiele) laufen auf dem Smartphone ruckelfrei. Youtube-Videos laufen ebenfalls flüssig, sowie alle Anwendungen, die ich auf dem Handy verwende.

Die Handykamera hat zwar „nur“ 5 Megapixel, macht aber viel bessere Fotos als mein altes Handy HTC Touch Diamon 2, der ebenfalls eine 5 Megapixel Kamera besitzt. Mit S3 Mini kann man abends problemlos gute Fotos ohne Blitz machen - bei meinem alten Handy war das nicht möglich (die Fotos waren danach sehr dunkel und man konnte fast nichts mehr erkennen).

Auch bin ich mit der Akku-Laufzeit zufrieden. Ich habe alle Dienste, die ich nicht benötige, ausgeschaltet und schalte diese nur dann ein, wenn ich diese auch wirklich brauche. WLAN, GPS, Bluetooth, Mobile Daten, Ruhe-Modus, Energiesparen (braucht man nicht wirklich) und Sync schalte ich nur ein, wenn ich das auch benötige - ansonsten sind die auf aus. Auch habe ich unter Einstellungen die Funktion Bewegung komplett deaktiviert, da mir das nicht gefallen hat und die Sprachsteuerung benutze ich auch nicht. Über Nacht entlädt sich mein Handy nur um wenige % (ohne Energiesparen-Funktion) und wenn man das Smartphone nur als Handy nutzt, dann hält der Akku problemlos 3-7 Tage durch (je nach dem wie viel man telefoniert). Wenn man aber Internet nutzt, Musik/Radio hört und Spiele spielt, dann ca. 24 Stunden (je mehr eine Anwendung Leistung benötigt, desto schneller entlädt sich der Akku).
Man sollte außerdem die Anwendungen manuell nicht beenden bzw. „killen“, da dies zu Fehlern im System führt/führen kann. Das Betriebssystem kümmert sich automatisch darum, wenn man die Anwendung (z.B. Musik-Player) mit der Zurück-Taste verlässt, diese aber in der Anwendungsübersicht als aktiv angezeigt wird. Nach einer bestimmten Zeit wird die Anwendung automatisch von dem Betriebssystem beendet, wenn das Betriebssystem sieht, dass diese Anwendung eine gewisse Zeit nicht mehr benutzt wurde.

Auch empfehle ich unbedingt eine Displayschutzfolie zu kaufen. Ich kann die Vikuiti Displayschutzfolie ADQC27 für Samsung Galaxy S3 Mini I8190 empfehlen, die ich selber verwende. Am besten mindestens zwei kaufen, da es beim ersten Versuch nicht immer klappt, wenn man damit noch wenig Erfahrung hat.

Was Akku angeht, so wurde früher empfohlen, den Akku auf ca. 10% zu entladen und danach wieder voll aufzuladen (immer originales Ladegerät verwenden). Damit wurde der Akku vom System richtig kalibriert. In Wirklichkeit wird der Akku nicht auf 100% geladen, sondern nur auf ca. 95%, um den Akku so vor Schäden zu schützen. Wahrscheinlich müssen die Akkus heute nicht mehr kalibriert werden, ich bin aber gewohnt ein Akku erst aufzuladen, wenn der Akku fast leer (ca. 15%-20%). So habe ich bei meinem alten HTC Touch Diamond 2 Smartphone gemacht und der Akku hält nach zwei Jahren immer noch so gut wie am Anfang.

Noch ein wichtiger Tipp zu dem E-Mail Konto. Wenn man ein E-Mail Konto anlegt (z.B. GMX, WEB, etc) ist die Verschlüsselung für den Eingangsserver und Ausgangsserver deaktiviert. Wer also seine E-Mail nicht im Klartext übertragen will, sollte unbedingt z.B. SSL als Sicherheitstyp wählen.

Das Handy hat aus meiner Sicht nur einen negativen Punkt: fehlende Status-LED, die z.B. neue SMS anzeigt. Wenn das Handy auf lautlos war, dann muss man das Display einschalten, um zu überprüfen, ob man eine neue SMS erhalten hat. Dafür würde ich aber keinen ganzen Punkt bei der Bewertung abziehen.

Ich kann das Smartphone jedem empfehlen, der das Gerät in erster Linie als ein Handy mit zusätzlichen Funktionen benutzt. Das Design und die Größe gefallen mir sehr gut und die Verarbeitung ist 1A.

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist meiner Meinung nach sehr gut, deshalb bewerte das Smartphone S3 Galaxy Mini mit 5 Sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.01.2013 10:08:42 GMT+01:00
Schreihals meint:
Hallo!? Preis/Leistung mit 300¤ für dieses Handy ist eindeutig nicht OK. Da bieten andere mehr für. Wie es gerade in der Bucht zu sehen ist, geht der Preis schon dahin wo er hingehört. Nämlich in Richtung 250¤. Das ist dann gerade so OK.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.01.2013 18:34:00 GMT+01:00
V wie Victory meint:
Kann Ihnen nicht zustimmen. Ich habe das Handy vor 1 Monat (siehe meine Rezension) für 298 Euro gekauft und finde, dass vor 1 Monat das Handy sein Geld absolut wert war.

Veröffentlicht am 15.01.2013 12:36:40 GMT+01:00
ruhlaenders meint:
Mit der App "NoLED" werden verpasste Anrufe oder SMS auf dem dunklen "Stand by" Monitor angezeigt.
Im Übrigen auch der Akku-Ladestand in Prozent

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.01.2013 16:00:43 GMT+01:00
V wie Victory meint:
Hallo,

mit NoLED schaltet sich das Display bei einer Nachricht ein und verbraucht somit leider viel mehr Akku als eine einfache Lichtdiode. Und diese App muss auch im Hintergrund immer aktiv sein, was wieder Akku verbraucht. Mich stört die fehlende LED nicht mehr. Sobald man das Display einschaltet, sieht man auf dem Display sofort, ob jemand eine Nachricht geschickt hat - auch ohne Zusatzprogramme und auch wenn das Display noch gesperrt ist.

Ich danke Ihnen aber für Ihren Tipp.

Veröffentlicht am 23.02.2013 10:42:04 GMT+01:00
Don Krypton meint:
Moin aus Hannover! Ich möchte gern mal ein Kompliment loswerden, weil du was gemacht hast, was leider selten geworden ist: Du hast eine Rezension geschrieben. Also eine Notiz über ein Produkt, das du selber besitzt, schon genutzt hast und dich an die Dinge gehalten, die du in Händen hältst und nicht an Dinge, die du mal gehört hast, die woanders besser sind oder die Kumpels gesagt haben. Das Ganze übersichtlich, strukturiert und ohne Fanboy-Gehabe. Schönen Dank dafür.

Zum S III mini: Kann ich alles so unterschreiben. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sehe ich auch kein anderes Gerät auf dem Markt, das zu diesem Preis eine solch gute Haptik und Verarbeitung bietet (wirkt ja wie aus einem Guss, der Apparat) und gleichzeitig so intuitiv in der Handhabung ist. Entsprechende Schutzkappe hintendrauf und mit Folie auf der Scheibe (bei mir beides von Vivanco, die Schutzkappe in mattschwarz) ein richtiger Handschmeichler in genau der richtigen Größe.

Veröffentlicht am 25.02.2013 11:31:31 GMT+01:00
Der Kritische meint:
Vielen Dank für die gute Rezension. Wüssten Sie eventuell ob das S3 Mini auch USB OTG unterstützt? Ich verwende das momentan um hin und wieder USB Sticks anzuschliessen. Vielen Dank für ein Feedback.

Veröffentlicht am 25.02.2013 14:59:21 GMT+01:00
V wie Victory meint:
Vielen Dank für das positive Feedback!
@Der Kritische: laut dieser Webseite http://www.inside-handy.de/handys/samsung_galaxy-s3-mini_i8190/2756_allgemein.html wird USB On-The-Go nicht unterstützt.

Veröffentlicht am 17.03.2013 10:59:10 GMT+01:00
Ralf meint:
Hallo, danke für den Kommentar. Wirklich gute Tipps und auf das wesentliche begrenzt. Gruss RW
‹ Zurück 1 Weiter ›