Kundenrezension

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Film ist besser als die Blu-ray, 4. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vatertage - Opa über Nacht [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Kinotrailer war leider etwas irreführend. So erwartet man als Zuschauer wohl eher eine Schenkelklopfer-Kommödie. Doch das ist "Vatertage - Opa über Nacht" nicht. Zwar gibt es immer mal wieder was zum Kichern und die meiste Zeit hatte ich sogar ein Dauergrinsen im Gesicht aber zum Brüllen komisch will der Film nie sein. Ein richtiges Drama ist es aber auch nicht denn niemand muss so richtig böse leiden. Missverständnisse und Lügen werden sehr schnell aufgedeckt bevor es zu klamaukig wird. Das mag ich in jedem Fall. Die Darsteller überzeugen durch die Reihe. Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass jemand Lauterbachs Darstellung ganz mies fand. Dem kann ich nicht zustimmen. Seine Rolle hätte ruhig größer sein dürfen denn er lockert als reifer Spätzünder, der zwar zu seinem Schwulsein aber weniger zu seinem fortgeschrittenen Alter steht, zusätzlich auf ohne zur Witzfigur zu werden, was in anderen Filmen mit Quoten-Schwulen oft der Fall ist. Vielen Dank für so viel Bodenständigkeit seitens der Regie. Dazu gehört allerdings auch, dass sein griechischer Jungbrunnen alles andere als der typische griechische Adonis ist. Meiner Erfahrung nach sind griechische schwule Männer in den Zwanzigern heute bei weitem nicht so pummelig und tuckig wie Nektarios sondern eher maskulin, trainiert und behaart. Vielleicht wollte man soviel Männer-Erotik dem heterosexuellen Zuschauer doch nicht zumuten (Kopfkino...).

Zur Blu-ray:

Leider reiht sich die Blu-ray qualitativ NICHT zu vielen anderen deutschen Produktionen der jüngeren Vergangenheit ein (Schutzengel, Männerherzen, Mann tut was Mann kann). Zwar sprüht der Film nur so vor quietsche bunten Farben im sommerlichen Gewand doch über den gesamten Film ist ein Weichzeichner gelegt, der helle Stellen zum starken Überstrahlen zwingt. Das Ganze sieht aus wie eine typische Hamilton Gurke, was natürlich der Supergau ist für das moderne Filmauge. Mich stört das massiv, da es zu einem unnatürlichen Look beiträgt. Und dies beißt sich mit der sonst eher realistischen Inszenierung. Der Sound kommt genrebedingt unspektakulär daher und nur all zu oft ist es offensichtlich, dass die meisten Szenen nachsynchronisiert wurden. Natürlich nicht auf dem Niveau der deutschen 70er Jahre Filme aber doch hörbar. Dafür sind die Dialoge allerdings auch durchgehend sehr gut verständlich und man muss sich auch als Nicht-Bayer keine Sorgen machen, dass man was nicht versteht. Selbst das bayrische Urgestein Monika Gruber spricht hier sehr gemäßigten Stadt-Slang um dem Norddeutschen zu schmeicheln.

Beim Bonusmaterial hat man sich auch nicht mit Ruhm bekleckert: Ein paar Interviews sowie ein Hinter den Kulissen Featurette und ein paar Trailer. Das war's.

Trotzdem hatte ich eine sehr unterhaltsame Zeit und kann den Film deshalb empfehlen. Wenn mir auch die Bildqualität eher die Tränen in die Augen treibt als die paar sentimentale Szenen gegen Ende des Films.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (15 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 16,99 EUR 15,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Guido Meier
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Großherzogtum Baden

Top-Rezensenten Rang: 527