Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hell - Heller - Smart-LED, 28. Dezember 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Smart LED-Rücklicht Superflasch 0,5 Watt (Ausrüstung)
Ich hatte schon viele batteriebetriebenen LED-Rücklichter. Dieses hier ist mit Abstand das hellste Rücklicht. Die Abstrahlcharakteristik ist - wie bereits oft beschrieben - nicht flächig sondern punktförmig mit einem Abstrahlwinkel von ca. 30-40°. Wenn man sich als Biker direkt hinter diesem Rücklicht befindet und direkt vom Lichtkegel bestrahlt wird, ist die Blendung sehr hoch - so hoch, dass man u.U. außer der roten LED nichts weiter erkennen kann. Daher ist unbedingt darauf zu achten, dass das Rücklicht so montiert und eingestellt wird, dass andere Radfahrer und Fußgänger nicht geblendet werden (Lichtkegel nicht höher als 1,2m bei 2 Meter Entfernung). Dies sollte eigentlich selbstverständlich sein. In einigen Rezensionen wird bemängelt, dass durch die Bündelung des Lichtes der Autoverkehr geblendet oder gar gefährdet werden kann. Hier gilt oben genanntes: Eine korrekte Montage des Rücklichtes ist unverzichtbar (was unverändert auch für Fahrrad-Frontscheinwerfer gilt, oft ist hier die Blendung höher, als die von Kfz oder Motorrädern).

Eine korrekte Montage vorausgesetzt: Dieses Licht sorgt in einer hellen Umgebung mit Mischbeleuchtung (Stadtverkehr, Straßenlampen, Ampeln) dafür, dennoch wahrgenommen zu werden. Als Viel-Autofahrer wünscht man sich in manchen Situationen und Wetterlagen (Regen, Nebel, Radfahrer mit lichtabsorbierender Bekleidung) Fahrradfahrer besser wahrnehmen zu können. Aus diesem Grund fahre ich im Herbst/ Winter im Stadtverkehr nur noch mit dieser Smart-LED, wenn ich mit dem Rad unterwegs bin.
Auf einsamen Landstraßen sorgt dieses Licht dafür, dass man als Radfahrer als gleichberechtigter Teilnehmer wahrgenommen wird. Wahrscheinlich denken viele, dass ein Motorrad oder Mofa vorausfährt. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass man selbst in etwa 250 Metern Entfernung wahrgenommen wird. Die Leuchte blendete mich als Autofahrer auch nicht stärker, als andere Kfz-Rückleuchten - als Autofahrer blendet eine missbräuchlich benutzte Nebelschlussleuchte.
Einzig bei Kolonnenfahrten (Marathon, Ausflüge etc.) rüste ich auf ein schwächeres Licht um, da hier der Abstand oft weniger als 1 Meter zum nächsten Radfahrer beträgt. Hier würde man sich eine Dimmfunktion wünschen.

Ab einer Entfernung von 4-5 Metern ist der Lichtkegel breit genug, um nicht zu blenden, aber gut nach hinten zu signalisieren. Die Signalwirkung zur Seite wird in einigen Rezensionen oft kritisiert. Im Vergleich zur nach hinten abgegebenen Helligkeit, ist die zur Seite abgegebene Helligkeit in der Tat sehr gering. Verglichen mit anderen LED-Rücklichtern aber durchaus vergleichbar. Zwei kleine LED strahlen seitlich ab, zudem reflektiert die mittige Smart-LED im Gehäusedeckel, sodass eine ausreichende seitliche Sichtbarkeit gegeben ist. Selbst bei etwas schwächeren Batterien ist das Smart-LED-Rücklicht zur Seite heller, als vergleichbare LED-Rücklichter.

Funktion:
--------------------
Gehäusedeckel abhebeln (mit einem Geldstück geht dies sehr einfach), zwei Micro-Batterien (Typ AAA) einlegen, Deckel wieder aufsetzen und Taster betätigen. Der Taster schaltet zwischen Dauerlicht, Blinkbetrieb und Aus um. Ich verwende Eneloop-Akkus und bin von der Ausdauer angenehm überrascht - bezogen auf die abgegebene Helligkeit.
Das Gehäuse ist gut gegen Regen- und Spritzwasser geschützt. Die Montagehalterung und Gehäuseform sind solide. Grundsätzlich erfreuen sich Rücklichter in dieser Form großer Beliebtheit, da die Halterung als sehr solide gilt und die Rückleuchte nur wenig vom Rad absteht. Ich habe daher gezielt nach einem Rücklicht mit diesem Formfaktor gesucht.

Preis/ Leistung:
--------------------
Für weniger als 20 Euro gibt es kein Rücklicht mit vergleichbarer Helligkeit und Langlebigkeit.

Fazit:
--------------------
Hier geht es um das "Gesehenwerden". Diesen Anspruch erfüllt die LED. Eine etwas flächigere Ausleuchtung würde den Nutzen erhöhen. Eine Dimmfunktion (Dimmen statt blinken) würde das Einsatzgebiet der LED deutlich erweitern.

Zur STV(Z)O-Problematik:
Die wenigsten LED-Rücklichter besitzen eine STVZO-Zulassung, ebenso sind LED-Frontlampen i.d.R. nur als Zusatzlicht "erlaubt". Dies ist vor allem einer unzeitgemäßen Gesetzgebung geschuldet. Mir ist nicht bekannt, dass man bspw. ein STVZO-fähiges MTB käuflich erwerben kann (dynamobetriebenes Front- und Rücklicht). Oft bleibt daher nur als Ausweg, eine batteriebetriebene Beleuchtung mitzuführen. In der Praxis ergibt es sich i.d.R., dass Batterielichter "geduldet" werden, da das Fahren ohne Licht naturgemäß viel gefährlicher ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (123 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (95)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 15,90 EUR 10,83
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 5.745