Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

35 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was spielt der Führer in seinem Bunker?, 22. Mai 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Wolfenstein: The New Order - [PC] (Computerspiel)
Ich habe bislang alle Teile gespielt, sogar Wolfenstein 3D. Den lasse ich aber mal außer Acht und vergleiche ab Return to Castle Wolfenstein. Waren RTCW und Wolfenstein 2009 noch ziemlich story-freie Shooter, so bemühte man sich hier, die Handlung stärker auszubauen und die Figuren näher zu beleuchten. Natürlich ist es kein Adventure oder Rollenspiel, daher nicht zu viel erwarten! Besser als die Vorgänger ist es allemal. Die Levels sind sehr abwechslungsreich gestaltet, wenn auch im Verlauf ähnlich, aber bei welchem Shooter ist das nicht so? Die meiste Zeit ballert man sich durch Gegnerscharen, Überraschung! Käufer, die etwas anderes erwarten, sind beim falschen Genre gelandet! Die Aufmachung ist jedenfalls gelungen.

Die Extras sind aufwendig, wenn man bedenkt, dass eigens für das Spiel das Musik-Label "Neumond Records" erdacht wurde. Die 1960er-Jahre-Musik wird professionell eingesungen, klingt überraschend gut und erzeugt durch die ironisch-schnulzigen Texte ein Schmunzeln auf den Lippen. Die fiktive Welt des Regimes kommt durchaus glaubhaft rüber, hier und da natürlich etwas überzeichnet. Mit den deutschen Soldaten wird nicht lange gefackelt. Leider wird nicht zwischen Mitläufern und fanatischen Anhängern differenziert. So wird jeder dahergelaufene Soldat brutal zum Ableben gezwungen, obwohl man bei manchen Dialogen zwischen den NPCs erfährt, dass es auch nur gewöhnliche Menschen sind, von denen einige sogar systemkritisch sind. Das finde ich moralisch etwas grenzwertig, aber es ist ein, nicht ernstgemeintes Spiel und man sollte sich als Deutscher nicht angegriffen fühlen.

Nach den beiden okkulten Vorgängern, konzentriert sich dieser Teil mehr auf Zukunftstechnologien. Was ich sehr begrüße, denn Wolfenstein 2009 war mir zu überladen mit okkultem Zeugs, ich bin mit dem Teil nicht warmgeworden. Hier fühlt es sich an wie eine Mischung aus Half-Life 2 und Vaterland mit Rutger Hauer. Wäre als Rollenspiel sicher auch sehr interessant.

Was mir ein bisschen fehlte, waren Interaktionsmöglichkeiten mit der Umgebung. Fast alle Objekte sind nicht beeinflussbar. Ausnahmen sind nur handlungsrelevante Schalter, einige Wände und Kisten, die zerschossen werden können. Gut finde ich die Schweißen-Funktion, die sehr stimmig in den Verlauf integriert wurde. Ansonsten gibt es noch das Minispiel "Kurzschließen" zum Knacken von Zahlenschlössern. Die Entwickler hätten sich aber ruhig mehr trauen können, denn mit solchen Mitteln kommt mehr Abwechslung in die Ballerorgie.

Zur Zensur: Die deutsche Version ist weitgehend unangetastet. Natürlich wurden wieder alle Hakenkreuze entfernt, da diese Verfassungswidrig sind. Ob das richtig ist oder nicht, darüber kann man streiten. Der direkte Bezug zum Nationalsozialismus fehlt ebenso. Es ist von einem namenlosen Regime die Rede. Immerhin wurde das besser gelöst, als mit der "Rudelwölfe"-Sekte in den Vorgängern. Szenen mit brutalem und sexuellem Inhalt wurden beibehalten. Daher empfinde ich die Zensur als kaum störend und verstehe die teils hysterischen Aufschreie der Entrüstung nicht. Im Vergleich zu früher, ist die deutsche Zensur sehr nachgiebig geworden.

Fazit: der bislang beste Wolfenstein-Shooter. Die Betonung liegt auf Shooter! Man merkt dem Spiel an, dass sehr viel Arbeit und Geld investiert wurde. Es ist kein Bioshock, aber um Längen besser als die Vorgänger. Noch eine Brise mehr Handlung und voilà!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]