Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle Geschichte mit Paul Walker in Topform, 6. Februar 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Lazarus Projekt (DVD)
Ben Garvey (Paul Walker) ist ein einfacher Mann, glücklich mit seiner Frau Lisa und seiner Tochter Katie. Er arbeitet hart um seine Familie über Wasser zu halten.
Endlich kommt der letzte Tag seiner Bewährungszeit und die Familie hat eine echte Perspektive. Seine Frau hat die Chance auf eine berufliche Weiterentwicklung, aber die kostet Geld.
Doch dann verliert Ben unerwartet seinen Job und er ist verzweifelt. In seiner Not nimmt er das Angebot seinen Bruders, ebenfalls ein Ex-Sträfling, an und sie planen einen Einbruch.

Doch alles läuft schief und drei Menschen sterben. Ben wird gefasst und obwohl er nicht direkt an dem Tod der Menschen beteiligt war, wird er zum Tode verurteilt, da er am Überfall beteiligt war. Dies genügt nach texanischem Recht um die todesstrafe zu erhalten.
Zwei Jahre später bekommt er bekommt die Giftspritze gesetzt und alles ist aus.
Oder doch nicht? Ben findet sich auf einer Landstrasse in Oregon wieder und wird von Father Ezra aufgegriffen, der die Mount Angel Klinik leitet. Ben wird dort Hausmeister, aber er versteht nicht was mit ihm los ist. Avery (ist er ein Engel?) teilt ihm mit, dass er seine zweite Chance nutzen und dieses Geschenk nicht wegwerfen soll, doch Ben kann nicht von seiner Familie loslassen.
Nur sehr langsam kann er sich an sein neues Leben gewöhnen, darf er doch den Ort nicht verlassen, denn dort wartet nur der Tod auf ihn. Er versucht alles so hinzunehmen wie es ist, aber es kommen ihm immer mehr Zweifel an seiner Situation. Was ist wirklich geschehen?
Konnte er dem Tod wirklich entkommen?

Die Bewertungen zu dem Film sind insgesammt sehr durchschnittlich ausgefallen. Das kann ich zum Teil verstehen.
Mann bekommt wenig Hinweise zur Lösung des Rätsels, was den Film garantiert langweilig werden lässt, wenn man sich von der Atmosphäre nicht mitreissen lässt oder lassen kann. Der Film verläuft und entfaltet sich sehr langsam. Das geht oft nach hinten los.

Für mich persönlich hat dies Konzept jedoch perfekt funktioniert und das liegt vor allem an vier Dingen:

1)
Die Story ist sehr interessant.

2)
Die Darsteller sind sehr gut ausgewählt, vor allem Paul Walker liefert hier eine seiner besten Leistungen ab.

3)
Die deutsche Synchronisation, vor allem David Nathan (u. a. Christian Bale in "Batman Begins" und "The Dark Knight") auf Paul Walker ist brilliant. Ich fand die eine oder andere Aussage sogar in der deutschen Synchronisation deutlich atmosphärischer (dank David Nathan) als im Original.
Nathan ist einfach die Idealbesetzung auf Walker und einer des besten deutschen Synchronsprecher.

4)
Darüber hinaus hat der Film einen perfekten Soundtrack der die Atmosphäre, das Tempo und die Geamtstimmung traumhaft einfängt. Obwohl der Film bei uns nur auf DVD erschienen ist, wird der Soundtrack zum Film auf CD erscheinen - zu recht.

Ich kann den Film absolut empfehlen.

Leider enthält die DVD ausser einem Trailer und ein paar entfallen Szenen keine Extras.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.10.2009 12:01:13 GMT+02:00
stundenhotel meint:
also wenn das einer der besten leistungen von paul walker ist, dann will ich seine anderen filme gar nicht erst sehen.
hat der typ mehr als einen gesichtsausdruck auf lager?
kann der nur gehen wie ein roboter? immer im selben tempo?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.07.2014 19:58:11 GMT+02:00
scharferfilm meint:
sie haben nicht die geringste ahnung von paul walkers filmen,immer schön oberlehrermäßig und absolut nichts wissen...........
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Wuppertal, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 444.281