Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Soziologischer Klassiker - Psychiatrie- und Gefängnisinsassen, 21. Oktober 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asyle: Über die soziale Situation psychiatrischer Patienten und anderer Insassen (Taschenbuch)
Das Werk von Erving Goffman ist 1961 erschienen und gilt heute als soziologischer Klassiker. Das Buch behandelt das soziale Milieu und die soziale Situation von Insassen totaler Institutionen. Totale Institutionen sind gemäss Goffman institutionell-formale Organisationen, an denen ALLE alltäglichen Angelegenheiten des Lebens, die normalerweise getrennt ablaufen, an einem Ort unter einer Autorität stattfinden. Zum Beispiel ist eine Psychiatrie eine totale Institution, aber auch ein Gefängnis oder ein Altersheim, ein Kloster, etc. Entscheidend ist, dass die Dinge des alltäglichen Lebens wie Schlafen, Essen, Freizeit, Arbeiten, etc. unter einem Dach, respektive unter einer Autorität organisiert und geregelt, und in einen grösseren rationalen Plan eingewickelt, sind, der angeblich dazu dienen soll, das Ziel der totalen Institution zu erreichen.

Ein Insasse, der in eine totale Institution kommt, verliert sein altes Leben, seine alten Freunde, Familie usw. Er bricht mit dem alten Selbst, seine alte Identität geht verloren, weil das übliche soziale Umfeld, welches dem Individuum seine Identität garantierte, in der totalen Institution nicht mehr da ist. Auf jeden Fall wird das Individuum aus seinem alten Umfeld gerissen und an einen Ort geschickt, an dem teilweise hunderte Leidensgenossen mit ihm sein Leben verbringen werden. Es versteht sich von selbst, dass der Eintritt in eine totale Institution meistens mit einem hohen psychischen Stress verbunden ist.

Das Individuum versucht sich so gut es geht anzupassen, es versucht von den Privilegien, die der Stab ihm gewährt, zu profitieren. Trotzdem reicht dieser primäre von der totalen Institution anerkannte Anpassungsmechanismus meistens nicht aus. In totalen Institutionen kommt es zur Herausbildung von sekundären Anpassungsmechanismen. Damit meint Goffman das "Unterleben" einer Institution, also inoffizielle, meint auch verbotene Tätigkeiten, die dem Insassen dazu dienen das Leben zumindest ein Stück weit angenehmer zu gestalten. Zumeist werden diese Anpassungsmechanismen von dem Stab toleriert, weil sie integrativ wirken, insofern, als dass sie den Insassen am Anstaltsleben teilnehmen lassen. Sekundäre Anpassungsmechanismen sind beispielsweise, das Arbeiten in der Küche, um Lebensmittel für sich und seine Freunde abzuzweigen, das Glückspiel betreiben, um an Geld zu kommen, kleinere Arbeiten für das Personal erledigen, um dadurch in den Genuss von inoffiziellen Privilegien zu kommen, etc. Die Möglichkeiten sind vielfältig...

Erving Goffman hat für sein Buch mehrerer kleinere Studien in Maryland (USA) durchgeführt und seine Studie zum Unterleben der totalen Institution basiert auf einer grossen Beobachtungs-Studie in einer psychiatrischen Anstalt in der Nähe von Washington D.C. (USA)im Jahre 1955/56. Erving Goffman hat mit seinem Werk diverse teilweise heftig und emotionale Gesprächsrunden eröffnet, die bis heute anhalten, denn wie viele psychisch Kranke Menschen es in einer Gesellschaft gibt, oder aber auch, wie viele Kriminelle, zeigt der Gesellschaft den Spiegel vor: Der Kranke und Kriminelle ist das Spiegelbild des "gesunden" und ehrlichen Mittelschicht-Bürgers.

Das Buch hat heute noch Gültigkeit und es ist erstaunlich, mit welcher Schärfe Ervin Goffman die Patienten und Insassen beobachtete und beschrieb. Auch heute noch, ist das Buch uneingeschränkt zu empfehlen für Soziologen, Mediziner/Psychiater, Historiker oder Psychologen, ja das Buch gehört zum wissenschaftlichen Fundus dieser Disziplinen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details