Kundenrezension

26 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk!, 26. Januar 2003
Den Film werden die meisten ja ohnehin schon gesehen haben, deswegen werde ich hier nicht viele Worte über die Handlung, Effekte, etc. verlieren. Es genügt zu sagen, dass der Film technisch einfach nur perfekt ist (von den Effekten her neben dem genialen Gollum auch vor allem der Angriff auf Isengard durch die Ents). Noch nie hat mich ein Film so in eine andere Welt versetzt wie dieser. Man denkt, der Film wäre tatsächlich in Mittelerde und nicht in Neuseeland gedreht worden! Neben den beeindruckenden Landschaftsaufnahmen und ausgezeichneten Setaufbauten überzeugt auch wieder - wie schon im ersten Teil - der hervorragende Soundtrack von Howard Shore.
Aber nun zu den Abweichungen: Viele meinen, von der Buchhandlung wäre im Film nicht viel übrig geblieben. Leute, wie viele Bücher habt ihr bisher in eurem Leben gelesen, die später verfilmt wurden? Ich jedenfalls eine ganze Menge. Und wenn auch der Film mehr Abweichungen hat als der erste Teil, so bleibt er dennoch eine der vorlagengetreuesten Buchverfilmungen aller Zeiten! Lest das Buch noch einmal und ihr werdet merken, dass Jackson teilweise wirklich die kleinsten Details mit in den Film gebracht hat. Theodens Worte zum Beispiel ("Wo sind Reiter und Ross...") kommen auch im Buch vor, nur werden sie dort von Aragorn gesprochen und zu einem anderen Zeitpunkt, aber denkt ihr, ein anderer Regisseur hätte sowas mit reingebracht? Ich nicht. Änderungen wie die Elben in Helms Klamm oder die fehlenden Huorns finde ich nun wirklich nicht schlimm. Dass die Elben mitmachen, finde ich sogar ganz gut, da das den Zusammenschluss verschiedener Völker in Krisenzeiten sehr gut zeigt. Die dazu erfunde Wargattacken-/vermeintlicher Tod Aragorns Sequenz fand ich zwar auch unnötig, aber deswegen nicht störend. Es hat mich eigentlich sogar gefreut, die Warge zu sehen, die bei Tolkien so richtig eigentlich nur im Hobbit vorkommen. Die Darstellung der Ents fand auch ich ein wenig kurz und ich denke, dass Jackson das in der Extended Edition ausbessert. Auch die leichte Änderung der sehr weisen Ents in etwas naive Wesen hat mich persönlich jetzt nicht so gestört (und meinen Vater auch nicht, der das Buch jetzt schon seit 30 Jahren regelmäßig verschlingt), wobei ich dazu sagen muss, dass ich hier manche Leute verstehen kann, die diese Änderung nicht so toll finden. Der häufigste Kritikpunkt, den ich bisher gehört habe ist aber natürlich die Änderung von Faramirs Charakter. Gut, es stimmt schon, dass er sehr von der Vorlage abweicht und auch ich bin im allgemeinen kein Fan von Charakteränderungen, aber mal ehrlich: Ist der Film-Faramir nicht viel realistischer als der aus dem Buch? Er ist doch auch nur ein Mensch, oder nicht? Er wurde von Menschen groß gezogen (im Gegensatz zu Aragorn) wie sein Bruder Boromir und zeigt dementsprechend auch die gleichen Schwächen wie die anderen Menschen. Damit will ich nicht sagen, dass der Film-Faramir besser ist als der Buch-Faramir, aber ich mag beide Interpretationen seines Charakters. Bei Tolkien mag ich die Güte und Weisheit, bei Jackson den Realismus. Und das er Frodo und Sam nach Osgiliath bringt, hat mich eigentlich sehr gefreut, da diese Stadt wirklich ein wahrer Augenöffner ist. Selten hat man in einem Film ein so prachtvolles Set erblicken dürfen. Da stört es auf keinen Fall, dass es im Buch nicht vorkommt. Am wenigsten verstehe ich allerdings nicht die Leute, die sich über das Fehlen von Kankra aufregen. Meine Güte, das fehlt nicht! Das wurde nur in den dritten Teil verfrachtet. Letzten Endes ist das doch sowieso eine in sich geschlossene Trilogie. Da ist es doch egal, wo der Trennstrich zwischen den Teilen gezogen wird!
Fazit: Für mich persönlich mit dem ersten Teil zusammen der beste Film, den ich bisher gesehen habe UND EINE RELATIV ORIGINALGETREUE!!! Besser wird nur noch die Extended Edition und eventuell der dritte Teil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent