Kundenrezension

3 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Download funktioniert nicht richtig,, 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas [PC Steam Code] (Software Download)
nach dem download funktioniert das Spiel nicht , beim versuch das Spiel zu Starten ,kommt die Meldung DVD einlegen
diese 6,99 Euro kann man abschreiben . Da der Download nicht funktioniert. Als Fehlermeldung kommt noch vorbisfile.dll
konnte nicht Richtig gestartet werden. Spiel bitte noch einmal neu Installieren. nach dem Versuch das Spiel wieder neu zu
installieren fängt alles wieder von Vorne an . Schrott
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.11.2013 13:33:12 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2013 04:26:59 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.11.2013 04:37:54 GMT+01:00
Vistella meint:
Wenn man keine Ahnung hat... einfach mal die Fr.... halten (frei nach Dieter Nuhr).
Das "cracken" eines Spieles ist, ganz gleich ob dies die einzige Möglichkeit es zu spielen ist, schlichtweg illegal.
Der alberne und vor allem beleglose Eintrag in der Wikipedia zum Thema crack ist vollends zu ignorieren und entspricht dem gängigem, minderwertigem Niveau von Artikeln dieser Plattform.
In obigem Falle würde der Einsatz eines Cracks dazu führen, einen "wirksamen Kopierschutz" zu umgehen. Das alleine erfüllt bereits den Tatbestand einer Straftat (Urheberrecht). Dazu kommt noch, dass der Hersteller wohl kaum die Erlaubnis zum disassemblieren und modifizieren seines Programmcodes erteilt hat.
Und sich bei einem legal erworbenem Titel strafbar zu machen kann nicht Sinn der Sache sein.
Der Verkäufer steht hier in der Nachbesserungspflicht. Amazon verweist hier gerne auf den Hersteller ohne sich dem Problem selbst anzunehmen (selbst mit einer anderen Software von nuance erlebt) - hier hilft dann nur der Anwalt, was bei 6,99 EUR natürlich nicht sehr sinnig ist.

Veröffentlicht am 26.11.2013 13:29:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.11.2013 13:30:19 GMT+01:00
T. Sliwon meint:
Komisch das Millionen von Steam Nutzern GTA SA ohne Probleme zocken können....
Wo liegt denn das Problem? Steam installieren (sofern nicht eh schon vorhanden), CD-Key eingeben, runterladen lassen und installieren--> fertig!
Funktioniert einwandfrei!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2013 13:35:50 GMT+01:00
Wildkatze meint:
Ach, im Ernst? Millionen von Steam Nutzern können GTA SA ohne Probleme zocken?
http://steamcommunity.com/app/12120/discussions/

Ja, ne... ist klar. :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2013 13:41:44 GMT+01:00
T. Sliwon meint:
Also ich hab damit keine Probleme, auch GTA3 läuft z.B. ohne Probleme bei mir über Steam.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2013 13:44:34 GMT+01:00
Wildkatze meint:
Es geht hier aber weder um GTA3, noch helfen Beiträge wie:

"Aber ICH habe keine Probleme - also sind die Probleme, die Andere haben, alle eingebildet."

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2013 17:02:45 GMT+01:00
P. Wetzel meint:
Nein, es geht um eine Bewertung des Spielinhalts.

Solche Probleme gehören meiner Ansicht nach nicht hierher, sowas gehört ins steam-forum oder steam-support.
Zwei Minuten suchen im oben geposteten steam-San Andreas-Forum nach "vorbisfile.dll" hat direkt zur Lösung des Problems geführt (die ich nicht überprüfen kann weils bei mir geht), das Lesen dieser Rezension hingegen war reine Zeitverschwendung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2013 17:54:11 GMT+01:00
Wildkatze meint:
Rezensionen zu Produkten beschränken sich nicht nur auf den Inhalt, sondern auf das Komplettpaket.
Das beginnt beim Kauf, geht über die Zustellung über die Einrichtung, der Nutzung und ggf. dem (vorzeitigem) Ableben.

Wenn die Rezension IHNEN nichts sagt, ist das in Ordnung - ich hingegen bin die auf Onlinemärkten üblicherweise gekauften, ständig 5 Sterne vergebenden Rezensionen vollkommen leid, da sie fast nie der Realität entsprechen.
Für mich und viele Andere war die Rezension eine gute Warnung und ein weiterer Hinweis darauf, wann und warum Artikel im Preis gesenkt werden.
Da können Sie stampfen und trampeln bis Sie rot werden - genau solche Rezensionen sind erwünscht und keine nutzlosen, wie die vor Kurzem erschienene 5 Sterne Rezension ohne Inhalt zu diesem Titel.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2013 19:12:04 GMT+01:00
T. Sliwon meint:
So, GTA SA gilt als eines der besten PC/Videospiele aller Zeiten und hat definitiv keine 1 Stern Bewertung verdient. 5 Sterne für das Spiel sind schon gerechtfertigt, nur wird hier gerne alles was mit Steam zu tun hat abgestraft. Warum eigentlich? Steam ist super und bietet uns Kunden viele Vorteile. Z.b. mehrsprachige Spiele, etwas was es früher logischerweise nicht gab da meist nur eine Sprache auf der CD/DVD vorhanden war.

Zum vorbisfile.dll Problem (was ich übrigens nicht habe) gibt es doch genügend Anleitungen die zeigen wie man es behebt.
Klar ist es ärgerlich, aber das kann nun mal passieren wenn ein Spiel nachträglich auf Steam herausgebracht wird. Aber es ist ja nun nicht so, dass das nun ein unlösbares Problem wäre. Einfach "vorbisfile.dll gta sa" in google eingeben, das erste Ergebnis ist gleich ein Youtube Video dazu. Problem gelöst.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2013 20:09:40 GMT+01:00
Wildkatze meint:
Steam wird hier in keinster Weise abgestraft - ich selber habe einen Account mit gegenwärtig 103 Spieletiteln.
Im Gegensatz zu Origin, GfW Live, uPlay und Trittbrettfahrer mit Sicherheit das kleinere Übel.

Wenn ich allerdings einen Titel erwerbe, der trotz Zahlung out of the box nicht funktioniert, kann ich ihn auch entsprechend bewerten. Insofern hat der TE vollstes Verständnis meinerseits - und 5 Sterne ist GTA: SA spätestens seit der nachträglichen Zensur NICHT wert... und das alleine aus inhaltlichen Gründen.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 9,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Büdesheim

Top-Rezensenten Rang: 4.241.577