Kundenrezension

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu Beginn sehr gut - dann Defekt mit Datenverlust!, 1. November 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Komputerbay 32GB COMPACT FLASH CARD Professionelle CF 600X 90MB / s Extreme Speed UDMA 6 RAW 32 GB (Zubehör)
Nach einiger Überlegung habe ich mich entschieden diese Karten (Praxis-Test) zum Einsatz zu bringen. 2 x 16 GB und 2 x 32 GB. Ich nutze diese in einer Nikon D3 und Nikon D300. Zu meiner Überraschung konnte ich keine spürbaren Unterschiede im Vergleich zu den deutlich teueren CF-Karten namenhafter Hersteller feststellen.

Geschwindigkeit / Handhabung:
Bei dem Einsatz für Serienbildaufnahmen mit 10 Bilder pro Sekunde im RAW Format (Nikon D3) konnte ich keinen Unterschied zu namenhaften CF-Karten verzeichnen. In meinem Fundus existieren SanDisk und Lexar Karten. Diese sind aus meiner praktischen Nutzung ebenfalls nicht deutlich wahrnehmbar schneller! Vielleicht gibt es bei einer Messung unter speziellen Bedingungen Abweichungen (kämne auf einen Test an) - diese Ergebnisse sind jedoch für die reale Praxis aus meiner Nutzersicht unrelevant! Wie die Karten bei aktuellen Kameramodellen z.B. Nikon D800 oder Nikon D4 arbeiten kann ich aktuell nicht beurteilen.

Robustheit:
Die Karten wurden im Sommer auf einer Wüstentour in Ägypten eingesetzt (Quad-Race bei +48 Grad Celsius mit 6-8 Bildern/sek.) und vor drei Wochen in Kasachstan bei -22 Grad (3 Bilder/sek.). Auch unter diesen Bedingungen aus meiner praktischen Sicht keine spürbare Veränderung der Karteneigenschaften. Sicher werden bei zunehmender Kälte und erforderlicher Serien-Geschwindigkeit die bekannten Beeinträchtigungen auftreten - aus meiner Erfahrung identisch auch bei namenhaften Karten.

Fazit:
Da ich grundsätzlich nur die Handhabung und spürbare Nutzung der Karte bewerte, kann ich aktuell ein "sehr gut" abgeben.
Wie sich die Karten im Langzeiteinsatz bewähren kann ich heute noch nicht sagen - werde aber bei Notwendigkeit die Rezession ergänzen. Aus meiner Sicht klare Empfehlung in Bezug auf Preis-Leistungsverhältltnis.

Ergänzung / Langzeiterfahrung:
Nach Einsatz der Karte (Session-Shootings) ist die erste 32 GB Karte nach ca. 6 Monaten Nutzung in meiner Nikon D3 ausgefallen, Fehler "CHA". Auf Nachfrage bei Nikon ist dies auf die CF Karte zurückzuführen. Auf dem Mac und auf dem PC wird sie nicht mehr erkannt und lässt sich auch nicht formatieren! Bedauerlicherweise sind hier die NEF (RAW-Dateien) gespeichert gewesen und nur teilweise wieder herzustellen.
Achtung: Wer Zuverlässigkeit braucht sollte mit Vorsicht an die Karte herangehen!
Auf Garantieanfrage bei Komputerbay habe ich via Mail eine 5 sprachige Rücksendeinformation nach England / Birmingham bekommen! Ich werde die Karte dahin zurück schicken und mich wieder mit dem Ergebnis hier wieder melden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.04.2013 00:33:55 GMT+02:00
Martin Becker meint:
"Ich werde die Karte dahin zurück schicken und mich wieder mit dem Ergebnis hier wieder melden!"

- schon was gehört? Liebe Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2013 23:06:22 GMT+02:00
Leo meint:
Hallo,

ja. Ich werde bei Gelegenheit den Beitrag noch erweitern.

Die Firma in Birmingham ist sehr kulant. Hat mir eine direkte Zusendung einer neuen Karte versprochen. Ist allerdings noch nicht eingetroffen. Amazon hat mir ebenfalls auf die Reklamation hin den Betrag erstattet.

Doch viel interessanter ist folgendes:
Komputerbay ist eine Tochterfirma von Lexar und betreibt sogenannte Access-Lager, sprich dort werden Lexar-Karten neu gelabelt als Komputerbay! Ich hatte bei testen schon den verdacht - da die Praxis-Testergebnisse zwischen meiner Lexar-Karte und Komputerbay-Karte nahezu identisch waren!
Einem weiteren Phänomen bin ich gerade auf der Spur. Ich arbeite mit Windows und Mac. Die Komputerbay-Karte war nach dem auslesen im Mac nicht mehr lesbar. Nach einigen Tests habe ich festgestellt das Mac OSX 10.8.XX eine Struktur auf die Karte schreibt um sie zu lesen. Dieser B-Baum bringt unter umständen die Karte zum völligen Stillstand. Sie ist dann nicht mehr lesbar oder nutzbar.

Es könnte sich in meinem Falle auch genau um dieses Problem handeln. Bin aber noch am prüfen. Bei einem zertifizierten Cardreader mit Firmeware 4.1 geht OSX 10.5.XX und 10.6.XX problemlos - OSX 10.8.XX aber nicht !!!

Aktuell erscheint mir nicht die Karte als verantwortlich sondern der Ausleseprozess. Genau kann ich es aber noch nicht sagen.

Im übrigen habe ich einen sehr guten Karten-Lieferanten hier in Deutschland gefunden und nutze aktuell diese Karten. Zuverlässig, sehr schnell und ebenfalls sehr robust. Die verbauten Komponenten sind identisch mit SanDisk und Lexar (Toshiba NAND Chips und Phison Controller). Cardreader USB 3.0 mit Firmware 4.1 empfohlen!

www.flashraptor.de
Sagen sie Herrn Roth viele Grüße falls sie eine Karte bestellen (W. Ullrich)

Schönen Abend und viele Grüße
Walter Ullrich

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2013 23:37:05 GMT+02:00
Martin Becker meint:
Lieber Walter Ullrich, haben Sie vielen Dank für Ihre Antwort!
martinbeckerfotografie.de

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.04.2013 08:30:07 GMT+02:00
Leo meint:
Gerne :)
In Anbetracht der horenden Preise für CF Karten ist aus meiner Sicht eine gute Alternative notwendig.

VG
W.Ullrich
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Bonn

Top-Rezensenten Rang: 4.217.021