Kundenrezension

68 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sowohl sachlich als auch emotional guter Ratgeber, 18. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Ich will bei euch schlafen!: Ruhige Nächte für Eltern und Kinder (Taschenbuch)
ES gibt wohl kaum ein Thema, bei dem die Meinungen so weit auseinandergehen. Fast scheint es, also ob es zwei "Fronten" gebe, die "JKKSL" und die "Co-Sleeping Verfechter".
Es werden sachlich fundierte Informationen zum Thema Babyschlaf gegeben und auch Exptertenmeinungen zu dem gängigen Schlaftraining.
Was mir besonders gefallen hat sind die kritischen Anmerkungen zu den "westlichen Schlafgewohnheiten": Tattsächlich käme wohl kaum einer auf die Idee, auf einer einsamen Insel gestrandet seine Kinder meterweit auseinander unter unterschiedlichen Palmen schlafen zu lassen (analog zu der Schlaf-/ Kinderzimmerfrage). Man muss sich einfach vergegenwärtigen,dass die Kinder nur aufgrund äußerlicher Gegebenheiten allein untergebracht werden sollen.
Besonders eindrucksvoll ist sicherlich der Gedankenanstoß, dass hierzlande künstliche Abhängigkeiten wie Schnuller, Puppen, Teddys etc selbstverständlich akzeptiert werden, während eine Mutter, die beispielsweise ein anderthalb Jähriges Kind öffentlich stillt und sich dazu bekannt, es im Elternschlafzimmmer schlafen zu lassen, sich den Vorwurf gefallen lassen muss, es "abhängig" zu machen und es in seiner Selbständigkeit zu behindern.
Wir sollten uns zumindest bewusst machen, wo es um Bedürfnisse des Kindes, wo um unsere eigenen und wo um vorgegebene gesellschaftliche Standards handelt. Entscheiden muss dann wohl jeder für sich, wie und wo er sein Kind schlafen lassen möchte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.07.2010 12:01:38 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.07.2010 12:02:21 GMT+02:00
Fanny Price meint:
Wie wahr! Wenn man ohne Vorurteil hinsieht, dann sind Schnuller, Knuddeldecke und Co. schlicht ein ERSATZ für etwas anderes, was das Kind bräuchtte und kann per Definitionem niemals so sein wie das in Wirklichkeit Gebrauchte. Wie traurig eigentlich, dass schon die Kleinsten mit einem Ersatz abgespeist werden. Mir kommen da die diversen, in der westlichen Gesellschaft gängigen, süchtigen Verhaltensweisen als offensichtliche Suche nach (Ersatz-)Befriedigung in den Sinn. E ist sicher nicht abwegig, im frühen Unbefriedigtsein elementarer Bedürfnisse eine Ursache für erwachsene Süchte zu sehen. Unsere Tochter hat (glücklicherweise) von Anfang an den Schnuller verweigert, und ich hatte ohnehin ein komisches Gefühl dabei, ihr meine Nähe zu entziehen und sie mit einem Gegenstand ruhig zu stellen. Also tragen wir sie viel rum und haben sie auch nachts bei uns, was für uns alle sehr schön ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.05.2012 16:15:51 GMT+02:00
pi_nina meint:
Ihr sprecht mir aus der Seele! In meinem Umfeld sind manche Leute hin und wieder verwundert, dass unser Sohn (1 Jahr) keinen Schnuller "braucht" und auch kein Lieblingsstofftier hat. Wozu auch? Er darf immer an Mamas Busen, wenn er es möchte und er schläft bei uns im Bett. Werde das Buch auf meine Wunschliste setzen und bin schon recht gespannt :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (86 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (73)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 9,90
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Kassel

Top-Rezensenten Rang: 111.139