Kundenrezension

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen originellste Therapieform aus Wien seit Freud, 19. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit: Seminarkabarett-Comic (Gebundene Ausgabe)
Ludwig bezeichnet seinen Comic als Seminarkabarett-Comic - und das ganze ist sicher die originellste Therapieform aus Wien seit Sigmund Freud: Ein Comic in 12 Kapiteln, der zugleich aber eine Art Therapie beinhaltet.

Leser bzw. Leserin werden mit den Mitteln eines Comics therapiert - und erstaunlicherweise klappt das auch noch. Das ist das eigentlich Überraschende dieses Bandes, für den man dem Wiener Professor Ludwig eigentlich einen Freud-Preis für Verdienste um die Paartherapie verleihen sollte.

Ludwig entwickelt eine Formel Erwartung durch Erreichtes und leitet daraus die sexuelle Frustration ab. Das mag arg einfach klingen, aber das ganze geht natürlich noch weiter.

Ludwig stellt uns u.a. das Konzept des sexuellen Fingerabdrucks vor, d.h. des individuellen sexuellen Empfindens jeder Person, welches von vergangenen Erlebnissen und Erziehung bestimmt wird und bei Männern und Frauen verschieden ist.

Daraus resultiert seiner Auffassung nach, dass nach einiger Zeit Paare in ihrem sexuellen Verhalten sich ausschließlich auf die kleine Schnittmenge der Überschneidung ihrer "Fingerabdrücke" begrenzen, welche für beide akzeptabel ist. Das ist für sich genommen ja fast schon eine Theorie der Paarsexualität, die weit über den Stellungsmarathon mancher Sexualratgeber hinausgeht.

Ludwig stellt darüber hinaus die "Quickie"-Träume des Mannes der romantischen "Wein-und-Kerzen"-Vision der Frau gegenüber und er zeigt auf, dass bei Beharren auf der jeweiligen Position die Sexualität in langen Paarbeziehungen zum Erliegen zu kommen droht. Das ganze ist aber weit humorvoller dargestellt, als es hier klingt.

Der fast revolutionärer Ansatz Ludwigs geht aber noch weiter: Er koppelt die Lust vom Sexualleben ab

("Pfeifen Sie darauf, ob Sie Lust haben oder nicht. ... Muss man denn schon vorher Lust auf Sex haben?"), er führt die Annahme ad absurdum, dass Selbstbefriedigung in einer funktionierenden sexuellen Beziehung keinen Platz habe und er schlägt sogar vor, Sex zur Verhandlungssache zu machen (Sex gegen Aufräumen). Natürlich wird auch die Orgasmusproblematik in einem eigenen Kapitel gewürdigt, wobei er ausgerechnet auf die Ideen des amerikanischen Marsexperten John Gray zurück greift.

Fazit: Dieses Buch dürfte selbst dem erfahrenen Beratungslektüreexperten in Bezug auf Paarsexualität einiges Neues mitzuteilen haben. Ludwig ist ein gewiefter Experte der menschlichen Sexualität, aus dem langer Erfahrungshintergrund der Therapie spricht. In Kombination mit dem lockeren, ebenso witzigen wie selbstironischen Stil ist das ein ganz großer Wurf, dem es in keiner Weise schadet, dass er auf allen Kanälen vermarktet wird. Es ist nämlich fast sicher, dass viele Paare von diesem Konzept profitieren würden, gleich auf welchem Weg sie es kennen lernen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: karlsruhe

Top-Rezensenten Rang: 1.028