Kundenrezension

63 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Webcam mit leichten Mängeln, 24. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft LifeCam HD-3000 (Skype zertifiziert) (Zubehör)
Ich habe mir die HD-3000 als Nachfolger für meine Phillips ToU Cam geholt.

Die Webcam kommt mit der neuen Verpackung nun in einem kleinen Karton fast ganz ohne Plastik. Ein dickes Plus!
Dabei ist nur die Hardware, Quickguide, und die Sicherheits- und Garantiehinweise.

Die Treiber bringt Wíndows beim Einstecken der Kamera von Haus aus mit, dann kann man sofort skypen. Die zugehörige Software ist einfach im Internet herunterzuladen und schnell installiert (Windows Vista Ultimate SP2). Die zusätzliche Installation von Windows Essentials kann dabei deaktiviert werden.

Die HD-3000 überrascht mit einer guten Darstellung bei schlechten Lichtverhältnissen.
Das Rauschen hält sich für die Preisklasse in akzeptablen Grenzen und der automatische Weißabgleich funktioniert auch ohne Truecolor sehr gut und lässt sich bei Bedarf auch manuell recht fein einstellen.
Die Halterung hat kein Stativgewinde, hat mich aber trotzdem überzeugt. Da der Fuss gut biegsam und deutlich schwerer als die Cam ist, lässt sie sich gut aufstellen, anklemmen oder auf einer Ablage positionieren. Auch an einem Fotostativ konnte ich sie brauchbar anbringen.

Bei der Bildqualität mangelt es mir insgesamt etwas an Schärfe, was bei der Preisklasse zu vernachlässigen ist. Die Aufnahmen /Streams wirken natürlich, daß es da nicht knackscharf ist tritt dabei in den Hintergrund. Die Kamera hat ein Fixfokusobjektiv, also KEINEN Autofokus. Diese einfache Bauweise ist auch von Vorteil: Unruhe im Bild durch den öfter nachfokussierenden Autofokus gibt es nicht. Dafür gibt es aber unscharfe Bereiche außerhalb dieses Fokus. Der Fixfokusbereich erweist sich dabei weiter, als von Microsoft angegeben (0,3-1,5m ). Auch in 2-4m entfernte Objekte erscheinen noch nicht verschwommen. Jenseits der 10m wird es aber dann deutlich unscharf. Als Außenwebcam ist sie daher nicht so gut geeignet.

Die Kamera hat ein 68° Weitwinkelobjektiv, was zunächst toll wirkt. Im Videogespräch, hat der Gesprächspartner aber den Eindruck, ich säße sehr weit weg. Hier bietet die Software einen 10 stufig einstellbaren Digitalzoom, der bis zur 4. Stufe qualitativ auch noch ausreichend ist. Ein brauchbares Tool ist hierbei die Steuerung des Bildausschnittes über die Software.

Der Ton ist gut und klar, ein Hintergrundrauschen ist kaum wahrzunehmen.

Mängel:

- Die Kamera wird mit 720p HD Qualität beworben. Bei 1280x720HD sind max. 10fps mögl., was definitv unbrauchbar ist. Bei 960x544 und 800x448 sind max. 15 fps mögl., was schon brauchbar ist. Erst bei 640x360 gibt es 30fps.
Nach meinem Empfinden bringt die Cam die besten Ergebnisse bei 800x448.

- Die beworbene "Truecolor" Technologie funktioniert nicht ganz einwandfrei. Truecolor schaltet auch bei 640x360 im Lifestream gerne mal auf 10fps runter (auch bei hellem Licht und nicht im Gespräch), oft kommt es zu störenden Belichtungskorrekturen. Ich bevorzuge daher eher die manuellen Einstellungen.
Dann gibt es noch einen Bug bei Aufnahmen in der Auflösung 800x448 mit Truecolor. Dabei ist der Ton zunächst verzögert und bricht dann ganz ab. Bei anderen Auflösungen tritt dieses Problem bei der Aufnahme nicht auf.

- Das Menü für die manuellen Einstellungen muss umständlich mit 2 Klicks aufgerufen werden (zunächst erscheint immer der Tab mit der Zoomfunktion, und nicht der mit den Bildeinstellungen). Die manuellen Einstellungen müssen öfter nach dem Neustart oder bei der Aufnahme unsinnigerweise neu justiert werden, da hier die Software im Hintergrund irgendetwas ständig versucht anzugleichen. Die manuelle Einstellung der Kamera ist dadurch insgesamt etwas fummelig.

Für aktuell ca. 21,-€ ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, die Mängel kann man bei diesem Preis durchaus vernachlässigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.07.2013 11:36:45 GMT+02:00
Miller meint:
Wo finde ich denn die Einstellung um die Auflösung einzustellen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.07.2013 07:44:51 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.07.2013 07:49:58 GMT+02:00
M.R. meint:
Mit der zugehörigen Microsoft Software "Microsoft LifeCam":
- Anwendung starten
- rechts am Bildrand kleinen blau unterlegten Pfeil anklicken: Menü klappt seitlich auf
- oben Zahnrad anklicken
Nun sind die Einstellungen sichtbar, auch die für die Auflösung, für weitere scrollen

Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.07.2013 08:34:14 GMT+02:00
Miller meint:
Danke. Geht bei mir wohl nicht wegen Windows 8. Das Menü finde ich zwar, aber ist alles ein wenig anders aufgebaut. Nutze allerdings das tool "Force HD Skype" für eine höhere Auflösung, das sollte dann genauso funktionieren. Danke trotzdem.

Veröffentlicht am 03.09.2014 10:53:30 GMT+02:00
S.S meint:
Hallo.

Schöner Bericht: nur eine Sache:

Bei mir habe ich bei 720p volle 30 Bilder/s. Selbst bei etwas doofen Lichtverhältnissen noch immer mindestens 20 fps.
Zumindest an meinem Desktop Rechner.

Am Netbook (1.6ghz Intel GMA hust mich tot Plattform) wird 720p aber zum Daumenkino.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (327 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (249)
4 Sterne:
 (52)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
EUR 29,99 EUR 19,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hannover

Top-Rezensenten Rang: 38.903