Kundenrezension

12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur die Stimme ..., 2. Juni 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Past in Different Ways (Audio CD)
Leider sind hier Diskussionen entbrannt, die mit der eigentlichen Bewertung nichts mehr zu tun haben. Scheinbar haben manche Leute den Ausstieg von Michael bei Helloween immer noch nicht verkraftet und versuchen dann auf solch schäbige Art und Weise ihm eins auszuwischen. Alleine schon der Stimme wegen kann die Bewertung gar nicht unter 4 Sternen ausfallen. Es tut gut die alten Songs in neuem Stil zu hören. Die Stimme von Michael Kiske ist und bleibt unübertroffen. Wer lieber Helloween hören möchte, soll dies tun und sich mal fragen, warum man bei den Live-Scheiben auf einmal so gut mitsingen kann. Tja, die Songs werden schlichtweg tiefer gespielt. Alleine diese Tatsache rechtfertigt das Erscheinen von PIDW. Ich wünsche mir von Michael, dass er von diesem Album die Dynamik und Power seiner Stimme in sein neues Werk einfliessen lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.07.2008 10:35:43 GMT+02:00
Dass Michael eine Ausnahmestimme hat, steht ausser Frage und wurde von niemandem bestritten - es geht ausnahmslos um den musikalischen Nährwert - und der ist für mich gleich NULL, weil es sich für mich nur um aufgewärmtes und halgares handelt.
Power und Dynamik in alter Tradition lässt Michael im Moment leider nur in Projekte einfliessen, in denen er als Gastsänger fungiert und das auch nur im Studio.
‹ Zurück 1 Weiter ›